1500 vs Zwerge

  • Guten Morgen,


    ich habe am nächsten Wochenende ein Spiel in der 8ten Edition gegen Zwerge.

    Nun wird dies mein drittes Spiel in der 8ten sein und ich bin ein wenig verunsichert was die Stumpen nun eigentlich können.

    Soweit ich gehört habe können sie inzwischen zaubern? Irgendwas mit gebundenen Zaubern?

    Macht es da Sinn einen hochstufigen Magier mitzunehmen oder doch lieber einen Kämpfer?

    Ich habe hier mal einen ersten Entwurf mit LVL 4 Magier zusammengeklickt. An den Feinheiten muss ich noch etwas schleifen. Habe mich noch nicht für magische Gegenstände entschieden und muss mich da erstmal einlesen. Schätze die Warriors werden dann weniger Modelle werden.


    Kann man auch ohne Magier gegen Zwerge spielen? Mit einem Kämpfergeneral dürften auch ein paar mehr Punkte frei werden.


    Ich schwanke auch ein wenig ob ich statt 2x5 Ritter nicht auch lieber 1x3 Schädelbrecher und/oder einen Riesen mitnehme...

    Von der Idee her möchte ich die Strecke zwischen der Zwergenlinie und meiner Aufstellung so schnell wie möglich überbrücken. Die Barbarenreiter können vielleicht noch einen oder zwei LPs an einer Kanonenbesatzung abziehen. Das Mal des Nurgle auf den Rittern und dem Streitwagen dürfte zur Haltbarkeit der Einheiten deutlich beitragen.


    Bin mir nicht sicher ob ich das auch der Einheit Krieger geben sollte - müssen die Chars dann auch das Nurglemal tragen? Wenn ja würde dann der Magier auch ein Nurglemagier?

    Die Frage die sich mir daraus ergibt ist: ist es denn dramatisch wenn er ein Nurgler ist und gibt es eine "Must-Have" Magielehre? Wäre ja gedanklich eher bei Feuermagie... ich mag offensive Schadenssprüche.


    Fragen über Fragen... ^^


    Grüße,

    C.

  • Magie dürfte nur der Runenschmied mit seinem Amboß nutzen, wenn der nit dabei ist, solltest du eigentlich keine große Angst haben müssen, denn so krass waren die Zauber wenn die Erinnerung nit täuscht auch nit...


    Bezüglich deiner Magie solltest du gegen Zwerge auf jeden Fall die Lehre des Metalls mitnehmen, Zwerge sind samit recht angenehme Gegner...

    Dein Magier muss eigentlich auch kein Nurgle-Heino sein um in einer Einheit zu verweilen, höchstens ungeteilt...



    Aber wie bei Drazk ist das letzte WfB-Spiel bzw die Beschäftigung mit den Regeln auch schon lange her...

  • Danke für die wertvollen Tipps! <3

    Das hilft mir schon mal weiter.


    ...



    Nachdem ich nun ein wenig in den Büchern geblättert habe werde ich ein wenig umbauen.

    Vermutlich fliegt eine Einheit Ritter damit ich mehr Punkte freimachen kann und für die andere kommt eine Einheit Schädelbrecher. Nach dem letzten Errata sind die ja auch sehr gut, soweit ich das sehen kann.

    Für 60 Punkte pro Modell bekommt man so einiges. Mehr LPs, mehr Stärke, mehr Rüstung und mehr Attacken. Völlig crazy.

    Dafür verliert man zwar das Nurgle Mal aber damit kann ich leben. Werden dann eben doch auf die 4 getroffen.

    - Regelfrage: überträgt sich Raserei auch auf das Reittier? Dann wären die Molche bei 4A pro Modell.


    Der Einheit Krieger und dem AST wollte ich dann das Nurgle Mal verpassen, dem Mage nicht, und noch das +1 Move und das reroll Charge Banner reingeben.


    Den Maiger habe ich auch lange überlegt.

    Gegen Zwerge finde ich Nurgle nicht so durfte (Wortspiel beabsichtigt) und Feuer ebenfalls nicht.

    Warum? Weil fast alles mit S4 dort einschlägt und im Fall von Nurgle einen Widerstandstest provoziert. Also idR "nur" auf die 4+ verwunden und die Tests nur bei 5+ versauen.

    Metall war mir aber wieder zu heftig... so mit Rüstung ignorieren

    Also bin ich zu Schatten gekommen. Das macht Laune. Flüche die den Widerstand des Ziels senken? Bin ich dabei. :-)

    Vermutlich wird der Mage ein LVL 3, damit noch ein paar Pünktchen über bleiben.


    Mir fiel auch "des anderen Gauners Scherbe" ins Auge das erfolgreiche Retter wiederholen lässt. Keine Ahnung ob ich das hier sinnvoll unterbringen kann aber die Idee gefällt mir.


    Mal sehen was mir am Ende noch so einfällt bis ich die Liste fertig nennen kann...


    Grüße,

    C.

  • Boah, ich bekomm so Lust auf das ganze Zeug, lass mal ne Aktion starten. Ich hab auch noch nen Haufen unbemalter Minis.


  • ALTER! Das ist mal eine Menge Krempel! So viel hab ich noch nicht in meiner Chaoshalde liegen...

    Alleine die 5 Bloodthirster mit Scary Spice würden mich schon ein halbes Jahr aufhalten. ^^


    Wir können ja Besserung geloben und uns vornehmen eine Handvoll Minis aus diesen Haufen pro Monat zu bemalen. Nur gerade so viel das es nicht zur Belastung wird und nach ca. einem halben Jahr eine kleine Streitmacht bei rumkommt.

  • Das sind doch nur Ausreden. ^^


    ...


    Okay. Basierend auf den Überlegungen der letzten Tage werde ich wohl die folgende Liste spielen.


    Auch wenn ich mich über so manchen Rat hinwegsetze, nehme ich auch Dinge an.

    Der Mage ist LVL3 mit Schatten und 4+ Retter, der AST hat die Klingenstandarte und durch die Schuppenhaut (die nicht als magischer Gegenstand zählt!) eine 2+ RÜstung.

    Die Krieger hätten zwar das Mal des Nurgle bekommen können aber da waren keine Punkte mehr über. Aber mit Schilden, 3+ Rüster und 6+ Parry ist man ja auch nicht schlecht.

    Die Vorhut bilden die Barbarenreiter die irgendwie die Kriegsmaschinen irritieren sollen. In Runde 1 drauf schießen und in Rudne 2 (sofern noch am Leben) chargen.

    Die Ritter, Streitwagen und Schädelbrecher sind dann die schnelleren Elemente. Der Streitwagen wird wohl ein wenig hinter den beiden zurückbleiben damit er auch chargen kann. Die anderen beiden dürften wohl auf Grund der hohen Ini wohl vor den Dawi zuschlagen.

    Der Kanonenbeschuss wird mir schon nicht besonders gefallen. Jeder Kanonentreffer dürfte einen Schädelbrecher ausschalten, aber dann haben wenigstens 3 Kanonen auf die geschossen und den Rest meiner Armee in Ruhe gelassen.


    So wie ich das sehe bin ich noch 9 Punkte unter den vereinbarten 1500 (die Schädelbrecher werden im OC noch mit 75 statt 60 angegeben). Aber eine sinnvolle Verwendung für 9pt will mir gerade nicht einfallen.


    Grüße,

    C.

  • Merrhok

    Hat das Label WHFB hinzugefügt