Ein paar Fragen zu den alten C.O.M.B.A.T. Beschränkungen

  • Ich habe ein paar Fragen an die alten Turnierhasen aus der altvorderen Zeit hier im Forum bezüglich Skaven und den C.O.M.B.A.T. Turnierbeschränkungen.


    Und zwar möchte ich vor allem wissen wie die Skavenmagie damals gespielt wurde.


    Die Leute mit denen ich spiele benutzen eigentlich fast nur noch unsere Hausregeln in denen wir die Skaven Zauber den einzelnen Zauberkategorien zugewiesen haben. Im nächsten Turnier soll aber explizit auf diese Hausregeln verzichtet werden und die originalen WHFB Regeln ohne Endtimes nach Combat gespielt werden.

    Wie wurde das damals auf Turnieren gespielt? Durfte man die Versengen Schablone einfach in einen Nahkampf legen? Der Zauber ja besagt man darf sie platzieren wo man möchte. Da die Skaven Zauber ja keine Zauberkategorien haben gibt es auch nichts in den Regeln was dies verbieten würde.


    Des weiteren ist meine Frage ob der grauenhafte 13. Zauber überhaupt noch einsetzbar ist nach Combat. Man darf nur 4 Energiewürfel pro Zauber nutzen, muss also entweder totale Energie erwürfeln oder exakt 5+5+5+6. Energiespruchrolle ist selbst nach dem Errata nicht erlaubt also kann man den Zauber eigentlich vergessen oder?


    Noch eine generelle Frage: Die Combat Beschränkungen sagen maximal 45 Modelle pro Einheit. Düfen Helden noch zusätzlich rein, oder sind die da mit inbegriffen? Also darf ich 45 Sturmratten aufstellen und dann noch den Propheten rein stellen oder muss ich dann 44 Sturmratten aufstellen? Nachdem ich mir ein paar alte Listen angeschaut habe gehe ich eher vom ersten Fall aus.

    'The enemy of my enemy is still my foe' - Grand Theogonist Gazulgrund

  • Des weiteren ist meine Frage ob der grauenhafte 13. Zauber überhaupt noch einsetzbar ist nach Combat. Man darf nur 4 Energiewürfel pro Zauber nutzen, muss also entweder totale Energie erwürfeln oder exakt 5+5+5+6. Energiespruchrolle ist selbst nach dem Errata nicht erlaubt also kann man den Zauber eigentlich vergessen oder?


    Noch eine generelle Frage: Die Combat Beschränkungen sagen maximal 45 Modelle pro Einheit. Düfen Helden noch zusätzlich rein, oder sind die da mit inbegriffen? Also darf ich 45 Sturmratten aufstellen und dann noch den Propheten rein stellen oder muss ich dann 44 Sturmratten aufstellen? Nachdem ich mir ein paar alte Listen angeschaut habe gehe ich eher vom ersten Fall aus.

    Hi, Beorn

    jetzt nur aus dem Gedächtnis, ist ja schon viele Jahre her.

    Ich glaube, Du liegst mit Deiner Interpretation in beiden Fällen richtig. Der grauenhafte 13. ist nach combat noch möglich,

    aber sinnlos bzw. gut bannbar aufgrund der max. 4 EW vs. unbegrenzte BW.

    Und die Einheitengröße bezog sich wohl auf die rank and file Models.

    Groudon Ja Ba Könnt Ihr das bestätigen, Ihr könnt Euch sicher auch noch an Combat ganz gut erinnern?

  • Einheitengröße korrekt.


    Spruch Eisenheinrich

    Dieser Account dient alleinig der Vermittlung von Informationen über Entwicklungen und Facetten von Fantasy Battles: The ninth Age (http://www.the-ninth-age.com) und seiner Ableger sowie der Möglichkeit der Kontaktaufnahme zum T9A Team.

  • Durfte man die Versengen Schablone einfach in einen Nahkampf legen?

    "3.1 Kann man Zaubersprüche in den Nahkampf zaubern, wenn dies nicht explizit erlaubt ist? Nein."
    Quelle: FAQ COMBAT 8.1


    Im Regeltext zu dem betreffenden Zauber steht nicht ausdrücklich, dass man den in den Nahkampf zaubern darf.

    => Nein, darf man nicht.

    Des weiteren ist meine Frage ob der grauenhafte 13. Zauber überhaupt noch einsetzbar ist nach Combat.

    Ja.

    Energiespruchrolle ist selbst nach dem Errata nicht erlaubt also kann man den Zauber eigentlich vergessen oder?

    Och, ich hab das schon erfolgreich gemacht aber nur so aus Spaß.

    Der Chaoskrieger-Spieler war allerdings sehr gepestet als sein Riegel Chosen plötzlich begann, mit den Schwänzlein zu zucken und den Duft der Furcht zu versprühen. :D

    Noch eine generelle Frage: Die Combat Beschränkungen sagen maximal 45 Modelle pro Einheit. Düfen Helden noch zusätzlich rein, oder sind die da mit inbegriffen?

    Ja, die dürfen zusätzlich rein.
    Also den guten alten Build: 45 Sturmratten, General mit Grimmklinge zu Fuß, AST, Höllenglocke. 5 Breit aufstellen. 2 Assassinen mit Seuchenklinge und Tränenklinge enttarnen sich dann im Nahkampf und drängen AST und General zurück. Der Gegner kämpft dann gegen ausschließlich 4++ und kriegt von hinten immer noch eine Attacke mit der Grimmklinge aufs Dach. Ja, das waren noch Zeiten...

    Aber am besten fahren rechts und links eng bei zwei Todesräder mit, die ihresteils wieder durch Sklavenriegel Flankenschutz erhalten.

    Falls Du Tipps zum Listenbau diskutieren möchtest, schreib mich gern via PM an. Dann können wir auch über 'echte Listen' diskutieren und nicht über so einen Schnaps-Krams wie oben.

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • Zu den Zauber: Danke, die FAQs hatte ich noch gar nicht gefunden. Das hat mir schonmal sehr geholfen, auch im Bezug auf Einheiten mit zufälliger Bewegung.


    Was den grauenhaften 13. Zauber angeht brauche ich aber mal noch nähere Ausführungen dazu. Unter den gegebenen Einschränkungen nach Combat 8.1 ist es ja ein absolutes Roulette Spiel ob man überhaupt auf die benötigten 25 kommt mit den 4 Energiewürfeln die man pro Spruch maximal nutzen darf. Mit der Energiespruchrolle wäre es ja zumindest einmal pro Spiel möglich gewesen, aber die Benutzung ist ja auch explizit untersagt. Also mehr Infos bitte. Hab ich etwas übersehen? :)


    Die Idee mit den Assassinen, dem Kriegsherrn und der Glocke klingt ja gut aber dem hat man wohl in der neuesten Combat Version einen Riegel vorgeschoben, denn:


    "- Einer Einheit dürfen sich max. 3 Charaktermodelle anschließen (monströse Kavallerie zählt als 2)"


    Also wäre noch Glocke + 2 Assassinen möglich, aber dann kein Kriegsherr und kein AST mehr in dieser Einheit.


    Wir können gerne meine Liste per PM diskutieren. Ich habe sie schon so weit fertig, aber vielleicht hast du ja noch Anmerkungen.


    Ach so und damit wir hier nicht aneinander vorbei diskutieren: Bei diesem Turnier geht es um ein Preisgeld (zwar nicht viel aber immerhin) und es findet in einem Umfeld statt, in dem jeder das Maximale aus seiner Armee rausholen wird, was nach Combat noch legal ist. Es ist also gewünscht, das heftigste auf die Platte zu stellen, was die Skaven so in petto haben. Keine Scheu also vor Cheese und absurd starken Dingen, denn das steht auf der Gegenseite auch.


    Gegner sind Dunkelelfen, Chaos, Echsenmenschen und Vampire.

    'The enemy of my enemy is still my foe' - Grand Theogonist Gazulgrund

  • Also mehr Infos bitte. Hab ich etwas übersehen?

    Oh, das ist so lange her. Ich glaub, das ging so: Einfach mal zwei 6er Kniffeln. 13,2% Wahrscheinlichkeit. :D
    Im Ernst: Lass den 13. Zauber zu Hause. Auf WH8E Turnieren sind doch gegnerische Infanterie-Einheiten meist ohnehin nicht das Problem (für Skaven).
    Wann ist denn das Turnier? Ich tanke schon mal voll... :]

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • Haha, das wird sich über die nächsten Wochen/bzw. Monate ziehen. Ganz Coronakonform immer nur 2 Leute pro Tag im Raum und dann wird aufgeschrieben. Am Ende wird jeder einmal gegen jeden gespielt haben. Leider aufgrund der derzeitigen Lage nicht an einem Wochenende durchziehbar, aber das machen wir bestimmt auch bald, sollte es wieder möglich sein, dann bist du herzlichst willkommen.


    Ja das mit dem 13. habe ich mir gedacht. Den kann man wirklich nicht mehr vernünftig einsetzen. Macht aber nichts, gibt ja noch andere fiese Dinge.

    'The enemy of my enemy is still my foe' - Grand Theogonist Gazulgrund

  • Merrhok

    Hat das Label WHFB hinzugefügt