UB-Turnier Organisieren?

  • Hallo zusammen,


    ich würde gerne über den DACH Discord eine WHB-UB Turnier Organisieren und suche noch eine oder zwei Helfer :alien:.


    Mein Gedanke war es jetzt kein Standard Turiner zumachen sondern eins mit witzigen Regeln oder sondern regeln die sonst nicht üblich sind, da wären noch Ideen gut^^


    z.B:

    Getauschte Armee im zweiten Spiel oder die Armeelisten werden jede Runde zufällig verteilt (man könnte absichtlich eine Grotten schlechte Liste bauen)

    Missionsziele mal anders= wer zu erst 3 Punktete Einheiten verliert bekommt die 3 extra Punkte oder wer am weitesten von den Missionsziel weg steht bekommt die Punkte.

    Die Armee Punkte liegen bei 4300 Punkten und man darf sich einen Helden aus einem anderen Armeebuch dazu kaufen für 200 Punkte oder es gibt eine Auswahl an Helden die man vor der Schlacht auswürfelt mit negativen oder positiven buffs für die Armee.


    Würde mich freuen wenn wir hier ein paar lustige Ideen zusammen bekommen woraus man was cooles basteln kann.


    Gruß DD.

  • Coole Idee. Ich wäre dabei - jedenfalls mal bei einem Brainstorming, was uns an Regeln und Innovationen gefällt. Und dann potenziell auch in der Organisation.


    Mein erter Input wäre, dass schon ein bisschen Story ein Turnier für mcih deutlich aufwertet. DIe Fluffybunnies haben so etwas mal gemacht. Kein großer Aufwand, aber irgendwie netter. Ich gehe mal in mich.


    Für Szenarien und Maps gibt es ja auch außergewöhnlichere Sachen bei den Supplements. Da könnte man sich ja auch bedienen.

  • Turniere mit extravaganten Regeln find ich immer super :)

    Am besten drauf achten, dass sich das Terminlich nicht mit dem Turnier von Scrub und mir überschneidet :D


    Wenns um Ideen findung gibt sind die Regeln von der Nifcon immer sehr cool gewesen und Scrub ist ein Quell wilder Ideen was sowas angeht :)

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Wie wäre des denn zum Beispiel mit der folgenden Idee:

    • Wir erfinden eine kurze Geschichte, die aus drei Schlachten mit unterschiedlichen Völkern besteht.
    • Für alle sechs Völker erstellen wir spannende und außergewöhnliche Armeelisten.
    • In jeder Runde wird dann zugelost, wer welche der zwei in dieser Runde zu spielenden Armeen ins Feld zu führen hat.
    • Die Geschichte schmücken wir dann mit coolen Szenarien (vielleicht aus dem Supplement) aus.

    Das wäre zugleich erzählerisch und eine Herausforderung, weil man wirklich beweisen muss, dass man ein flexibler, taktisch versierter T9A-General ist und nicht nur eine gute Liste hat.



    Beispiel:

    • In Runde 1 spielen Tiermenschen gegen Waldelfen um die Vorherrschaft in einem Wald.
    • In Runde 2 kämpfen in der Nachbarschaft Orks und Goblins gegen die Ritter von Equitaine.
    • In der letzten Runde versuchen einige Sonnstahler eine Zombiehorde einer Vampirin zu zerstören.

    (Ich habe noch keinen narrativen Zusammenhang, aber als Idee, was ich meine.)



    PS: So könnte man ja vielleicht auch die Supplement-Armeen mal fördern, indem man die da einbaut.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Klasse die Idee mit der Geschichte finde ich super, das wäre so wie die Kampagne von Micky. zu Weihnachten.


    die vorgegebenen Armeen sind auch sehr cool, aber vielleicht gibt man das Volk vor und jeder baut seine Armee dann selbst.


    Groudon was für ein Turnier plant ihr den?

  • Wenn ihr lustige nicht Standard Szenarien und Gelände sucht, da gibt es jeweils ein Supplement auf der T9A Seite.

    Dieser Account dient alleinig der Vermittlung von Informationen über Entwicklungen und Facetten von Fantasy Battles: The ninth Age (http://www.the-ninth-age.com) und seiner Ableger sowie der Möglichkeit der Kontaktaufnahme zum T9A Team.

  • Klasse die Idee mit der Geschichte finde ich super, das wäre so wie die Kampagne von Micky. zu Weihnachten.


    die vorgegebenen Armeen sind auch sehr cool, aber vielleicht gibt man das Volk vor und jeder baut seine Armee dann selbst.


    Groudon was für ein Turnier plant ihr den?

    Ich habe das Turnier gerade gefunden: Nur Supplement- und Homebrew-Armeen. Sehr coole Idee!

    https://tourneykeeper.net/Singles/TKAbout.aspx?id=3472


    Das Problem mit wechselnden Armeen und selbst gemachten Armeelisten ist, dass man dann Antilisten bauen kann. Oder?

  • ich lese mal mit hier :)


    Siehe die Schlacht am dunklen Tor zu Jena. Die fluffbunnies hatten da viel mühe rein gesteckt.

    Extra Szenarien. Zusätzliche verrückte Helden

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

    Einmal editiert, zuletzt von Micky. ()

  • das hört sich sehr gut an aber auch nach einer menge Arbeit eine stimmige geschichte verbunden mit 3 aufernander folgenden scenarien

    würde ich auch online spielen wehres es sicher auch etwas für mich ich wünsche euch viel spass

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • DD-der-Kleine und ich brainstormen gerade und haben viele spannende Ideen. Dabei kam eine Frage auf, zu der wir gerne eure Meinung hätten: Das Turnier soll in drei erzählerisch zusammenhängenden Schlachten mit insgesamt sechs unterschiedlichen, aber vorgegebenen Völkern gespielt werden. Man tritt also nicht mit seinem Volk an, sondern muss sich mit verschiedenen Armeen beweisen. Die Frage ist: Würde es euch mehr reizen, für jede Runde eine Armeeliste (mit gewissen Vorgaben) des Volkes, das ihr spielen sollt, zu erstellen oder würdet ihr lieber die Armeelisten von uns erhalten, weil es sonst zu viel Arbeit wird?

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • da es in erster Linie nicht um kompetitivität geht, sondern Spaß, wäre das für mich kein Problem.


    So lange die Leute vorher ungefähr wissen worauf sie sich einlassen, können abgeneigte ja ablehnen.


    Nochmal zum Verständnis:

    Ihr überlegt jetzt, ob man unter Umständen in verschiednen runden verschiedene Völker spielt

    Oder

    Vorgaben zur Armee Liste der Runde einhalten muss

    :/

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • jetzt wo du es sagst die Weihnachtskampagne ist auf jeden fall eine Leitplanke für das turnier.



    also ja man würde jede Runde eine anderer Armee spielen: jetzt die Frage sollten wir die ganze Armee vorgeben mit der ihr dann speilen müsst! oder Ihr stellt euch sleber die Armee zusammen aber wir sagen Einheit X Y sollte aus Story gründen dabei sein.

  • Genau. Also mal als Beispiel, das so nicht unserer Planung entspricht und auch nicht übermäßig kreativ ist:


    Runde 1: BH v SE

    Die Geschichte beginnt mit einem Angriff der Waldelfen auf eine Versteckte Herde der Tiermenschen, um die Brutmütter auszuschalten. Die umstehenden Kriegsherden reagieren mit blinder Wut und es kommt zum Kampt.


    Runde 2, nachdem in den meisten Spielen des Turniers die Waldelfen gewonnen haben: KoE v EoS

    Endlich haben die Grenzregionen mal Ruhe von den Tiermenschen... und der Baron Gilbert de Vascogne will nun endlich seinen Anspruch auf das von Sonnstahlern besetzte Land seines Vaters durchsetzen.


    Runde 3, nachdem in den meisten Spielen des Turniers EoS gewonnen hat: O&G v DH

    Es gibt nach den ermüdenden Kämpfen zwischen EoS und KoE nicht mehr genug Truppen, um das Land vor der Plage der Grünhäute zu schützen. Lediglich die Zwerge wehren sich gegen die anstürmenden Horden.



    In jeder Runde wird einem ein neuer Gegner zugelost (ganz normal nach erreichten Turnierpunkten) und jedem der beiden Spieler wird eine der beiden Armeen zugeteilt.

    Fragt sich nur: Geben wir auch die Armeelisten vor oder lassen wir die individuell erstellen... mit ein paar Vorgaben wegen der Erzählung (und vielleicht auch um Antilisten zu verhindern)?

    Also würdet ihr lieber in Runde 2 eine passende Liste KoE oder EoS von uns bekommen oder selbst eine Liste erstellen, nachdem ihr euer Volk zugelost bekommen habt? Dann würden wir halt nur ein paar Vorgaben machen, wie z.B.: "General muss ein Duke, nämlich Gilbert de Vascogne, sein" oder "EoS darf nur X Musketen einpacken, weil es sonst gegen Ritter zu gut wird" etc.

  • Turniere mit extravaganten Regeln find ich immer super :)

    Am besten drauf achten, dass sich das Terminlich nicht mit dem Turnier von Scrub und mir überschneidet :D


    Wenns um Ideen findung gibt sind die Regeln von der Nifcon immer sehr cool gewesen und Scrub ist ein Quell wilder Ideen was sowas angeht :)

    Mal eine Frage zu eurem Turnier: Wie kann ich denn meine Armee in UB für "Best Painted" "einreichen". Die kann ja jeder nutzen und kopieren und so. Ich habe mir nämlich in den letzten Tagen liebevoll meine Koghi-Armee zusammengestellt. Also wie wird überhaupt klar, wer was gestaltet hat? Und darf man z.B. Token und Karten von anderen übernehmen oder macht das die eigene Armee nicht mehr "selbst bemalt"?

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • da die meisten ja unterschiedliche Bücher benutzen und man ja gezielt nach Armeen bin Nutzern suchen kann wird sich das schon sinnvoll bewerten lassen, bei den Token haben wir uns noch keine genaueren Sachen angeguckt aber grundsätzlich zahlen wir da nur die wirklichen Figuren die zum spielen benutzt werden als Pflicht :)

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • da die meisten ja unterschiedliche Bücher benutzen und man ja gezielt nach Armeen bin Nutzern suchen kann wird sich das schon sinnvoll bewerten lassen, bei den Token haben wir uns noch keine genaueren Sachen angeguckt aber grundsätzlich zahlen wir da nur die wirklichen Figuren die zum spielen benutzt werden als Pflicht :)

    Kannst du das mehr erläutern? Gibt's da nen Link?

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Meldet euch an, es wird episch! https://tourneykeeper.net/Singles/TKLeaderboard.aspx?id=3478


    Unser Turnier ist eine Mischung aus Kampagne und Turnier und geeignet für alle Liebhaber von fantastischen Geschichten - ganz gleich welches Spiellevel. Also auch (Online-)Turnieranfänger:innen sind uns sehr willkommen.


    Und ich nehme mal ganz frech mögliche Interessierte hier auf: Jones , GreenTide74 , Micky. , Groudon , Scrub , Bladeox , Ja Ba , Rigger , antraker , heiner, Starspieler

    2 Mal editiert, zuletzt von arnadil ()