KFKA 8. Edition

  • 3. Warum nicht? Wobei jedes Turnier eigene Regeln haben kann also kann man das so pauschal nicht beantworten. Nach Combat zählte zum Beispiel jeder Wald als normaler Wald.

    Doch, doch, das geht auf Turnieren.
    Aber wo gibt es noch Turniere für Warhammer 8. Edition?

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • SG ich doch auch dass das auf Turnieren prinzipiell geht. :)


    Und ja Turniere finden nur noch inoffiziell im Freundeskreis oder in Spielergemeinschaften statt.

    'The enemy of my enemy is still my foe' - Grand Theogonist Gazulgrund

  • Beitrag von PRISLER7 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Hallo,

    wenn ich als Waldef mit Waldjäger auf 2+ verwunde, sind dann alle Treffer automatische Verwundungen? oder wurde irgendwas Erratiert, dass die 1en nur einmal wiederholt werden dürfen.


    Gruß und danke

  • Hallo,

    wenn ich als Waldef mit Waldjäger auf 2+ verwunde, sind dann alle Treffer automatische Verwundungen? oder wurde irgendwas Erratiert, dass die 1en nur einmal wiederholt werden dürfen.


    Gruß und danke

    Wiederholungswürfe dürfen immer nur einmal durchgeführt werden. (Selbst wenn ein Modell theoretisch Anspruch auf Wiederholungswurfe aus verschiedenen Quellen haben sollte.)



  • Ja darf man. Wobei es beim Seelenraub bescheuert ist, da im Zauber steht dass er auf den unmodifizierten Moralwert geht, aber im Erratum steht, dass man den Moralwert des Generals verwenden darf. Also ist es eigentlich widersprüchlich. Der Schrei der Flederbestie sagt nicht dass er auf den unmodifizierten Moralwert geht, deshalb darf man ihn hier verwenden.

    'The enemy of my enemy is still my foe' - Grand Theogonist Gazulgrund