Warhammer - 9te Edition

  • wenig Änderung wäre das beste :D


    Zumindest meine Meinung. Klar etwas sollte schon passieren aber die Gerüchte sind hart

    Ich fasse einfach mal die Armeen meiner Frau und mir zusammen nach Punkten geordnet:
    Dunkelelfen, Dämonen, Vampire, Orks & Goblins, Oger, Echsenmenchen, Skaven
    insgesamt .... zu viele Punkte ;)


    https://www.facebook.com/tabletopblog

  • Und noch ein Sargnagel.


    Harry schrieb:


    I know I have posted a couple of times to say that I was still optimistic about a Bretonnian release ......
    There is a possibility that I may have been over optimistic ... I am less optimistic than I have been .... rumours of the Bretonnians demise may not have been exagerated.


    Schade drum. Oh well

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Und noch ein Sargnagel.



    Schade drum. Oh well


    Wie darf man das deuten? Mit einem Armeebuch für die Brets vor der Neunten hatte ich sowieso nicht mehr gerechnet. Aber heißt das, dass sie in der Neunten nicht einmal mit dem Imperium zusammengelegt werden?

    8000 Punkte Hochelfen
    4200 Punkte Krieger des Chaos
    4000 Punkte Bretonia
    1500 Punkte Zwerge


    2000 Punkte Dark Angels
    2000 Punkte Dark Eldar


  • Shurions Kommentar klingt fast so. Macht mir auch nicht mehr Hoffnung in Bezug auf Gruftkönige und Echsen. Zwerge und Oger bleiben hoffentlich als imperiale Söldner erhalten.
    Von der Mentalität her passen die Oger aber besser zu den Grünhäuten, wie ich finde.

  • Ich denke auch, dass bei den "Menschen" eine der Kerneinheiten (also der Sachen die immer verfügbar sind) Ritter sein werden.
    Ob man da dann die imperialen, die bretonischen, die aus Kislev oder sonst was nimmt ist egal.


    Aber darüber hinaus - wird es wohl keine Bretonen mehr geben ...
    Wie erklär ich das nur meiner Frau - die spielt Bretonen bzw. spielte, da sie in letzter Zeit wenig Lust hat und immer sagt: "Wenn das neue Bretonenarmeebuch kommt, steig ich wieder so richtig ein!"
    :eeeek:


    Grüße, Kahless


    EDIT: Echsen werden wohl das Schicksal der Bretonen teilen. Sprich: Sie verschwinden.
    Gruftkönige könnten zumindest ein paar Jahre noch als Teil der Untoten Legionen Bestand haben - mehr aber wohl auch nicht.
    Aber mal sehen, in ein paar Jahren kann viel geschehen ...

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Naja, dass man die imperiale Rittereinheit dann durch bretonische Modelle ersetzen kann ist ja schön und gut. Aber wenn die Bretonen flufftechnisch vollkommen ausgelöscht sind, fände ich das doch nicht so besonders dolle. :arghs:

    8000 Punkte Hochelfen
    4200 Punkte Krieger des Chaos
    4000 Punkte Bretonia
    1500 Punkte Zwerge


    2000 Punkte Dark Angels
    2000 Punkte Dark Eldar

  • Schade um die Bretonen - habe mit den Bretonen damals angefangen zu spielen und immer den fluff von Ihnen und der Herrin des Sees geliebt.. mir wird definitv was fehlen.
    Klar kann man Sie noch weiter spielen, aber ganz ehrlich ein neues Buch 1,2 neue Einheiten hätten mich sehr motiviert auch endlich alles zu bemalen.. so bleiben Sie wohl für den rest im Keller..

    Zuviel um alles aufzulisten - aber nur noch Fantasy bis auf meine Grey Knights Armee :)
    Liebstes Volk: Zwerge!
    Neue Armeeprojekte 2015:
    2000 Pkt. Tzeentch
    2000 Pkt Imperium

    Armeeaufbau:
    Grey Knights
    Zwerge

  • EDIT: Echsen werden wohl das Schicksal der Bretonen teilen. Sprich: Sie verschwinden.


    Gibt es dazu denn wirklich verlässliche Quellen? Kann mir das nicht vorstellen, auch wenn ich es langsam selbst befürchte.
    Ich meine von den Echsen gab es ja "vor kurzem" noch neue Modelle und viele Kits sind ja mehrfach verwendbar (Raptos, Teradons und Tiqtaqto, Kroq-Gar und normaler HNV auf Carno, mehrere Stedagon Varianten etc..). Wäre wirtschaftlich doch totaler Blödsinn, das Volk direkt komplett rauszunehmen.

  • Laut End times Tanquol wirkt es stark so als wären die Echsen wirklich weg.


    Wiener Onlineshop der auch jede Woche Warhammer, Warhammer 40K, WM/H, Malifaux und Weiß/Schwarz spiele und Events veranstaltet:


    Friedmanngasse 13,1160 Wien gleich in der Nähe der U6 - Station Josefstädterstrasse.


    http://sirengames.at/


    FB Gruppe zum Club/Laden

  • Den Fluff kenne ich aber laut dem Fluff müsste auch jedes der anderen Völker tot sein.
    Von daher würde ich da nicht allzuviel drauf geben. Aber gut, damit würde die Diskussion wohl wieder von vorne anfangen.... von daher mal abwarten. :)

  • Das Ende der Welt. Neuanfang 9 Edition. Neue Rassen und neue Verbündete



    1.Mehr gibt es doch garnicht dazu zu sagen ^^ nichtmal Gerüchte sind nötig. Es liegt doch wohl nahe was passieren wird. Neue Rassen, neue Bündnisse, neue Helden und neues Geld für GW.
    2. Oder GW Will nun Warhammer 30k einführen. Ich meine wenne s schon um Dimensionstaschen geht und Raumkapseln. dann ist es von Fantasy und 40k nicxhtmehr weit weg.


    Vielleicht wird es auch garkein Fantasy mehr geben.

    2 Mal editiert, zuletzt von Exylant ()

  • Das stimmt nicht so ganz,

    Wiener Onlineshop der auch jede Woche Warhammer, Warhammer 40K, WM/H, Malifaux und Weiß/Schwarz spiele und Events veranstaltet:


    Friedmanngasse 13,1160 Wien gleich in der Nähe der U6 - Station Josefstädterstrasse.


    http://sirengames.at/


    FB Gruppe zum Club/Laden

  • Das stimmt nicht so ganz,

    Ja aber wenn es in Fantasy schon umn Raumschiffe im Weltall geht ????
    Dann kann ich ja gleich meine Armeen verkaufen bzw., erstmal nix mehr von Fantasy kaufen und gleich auf 40k umsteigen

  • Die gab es bei den Echsenmenschen mehr oder weniger schon immer. Gab auch Ausrüstung wo wenn man die Beschreibung gelesen hat klar wusste das es ein Lasergewehr ist. Aber dazu kann dir Sam mehr und genaueres erzählen, der hat die ganzen Scifi Gegenstände von denen mal aufgezählt. Und die Echsenmenschen wurden ja auch von einem Raumfahrenden Volk erschaffen, das ist soweit ich weiß schon immer der Fluff der Alten gewesen. Von daher finde ich das bei denen jetzt nicht weiter erschreckend. ^^

    Wiener Onlineshop der auch jede Woche Warhammer, Warhammer 40K, WM/H, Malifaux und Weiß/Schwarz spiele und Events veranstaltet:


    Friedmanngasse 13,1160 Wien gleich in der Nähe der U6 - Station Josefstädterstrasse.


    http://sirengames.at/


    FB Gruppe zum Club/Laden

  • Ich als Neuling habe einfach keine Lust mir nun Figuren und Rassen zu kaufen,wenn sich in monaten alles ändert und es dann zu 40k wird oder Fantasy komplett ausstirbt oder sonstiges. Natürlich kann man immer nach der 7 oder 8 Edition spielen aber ein gewisser RPG Teil bleibt ja immer vorhanden und mir würde es dann kein Spaß machen Karl Franz zu spielen, wenn ich weiß, dass es ihn dann nichtmehr gibt oder sonstiges. Schwer zu erklären.



    Ich finde die Informationspolitik eher abschreckend von GW und denke das sie damit viel Geld verlieren. Denn wer kauft sich jetzt noch Figuren, wenn solch krassen Gerüchte auftauchen bzw. Textzeilen aus den Büchern.

  • Die Informationspolitik finden wohl alle Kunden mehr als zum kotzen. Aber sie scheint sich für GW auszuzahlen sonst würden sie es anders machen. Früher wusste man teils 3 Monate früher was kommt, war als Kunde toll, aber dadurch haben auch Konkurrenzfirmen relativ zeitgleich alternative Modelle anbieten können was für GW sicherlich nicht so lustig war.


    Aber bisher hat sich eigentlich nie etwas so drastisch verändert wie jetzt gerade in Fantasy. Glaub nur der Schritt von 2. auf 3. Edition 40k war ähnlich gravierend (wenn auch mehr Regeltechnisch als vom Fluff her). Trotz allem, wenn GW eines kann dann gute Geschichten und Hintergründe entwickeln (besser noch als Miniaturen herstellen würde ich behaupten). Ich seh der neuen Edition optimistisch entgegen. Noch sind scheinbar nur die Bretonen als eigene Armee scheinbar weg (was ich nicht tragiusch finde, man kann sicherlich aus dem neuen Imperium da auch etwas passendes aufstellen). Würde mich wundern wenn Echsen die doch sehr einzigartig sind wegfallen würden. Eher glaube ich das sie in einer anderen Form wieder kommen, vielleicht sind ja sie dann die Göttlichen neuen Krieger, ausgerüstet mit der Macht der Alten.

    Wiener Onlineshop der auch jede Woche Warhammer, Warhammer 40K, WM/H, Malifaux und Weiß/Schwarz spiele und Events veranstaltet:


    Friedmanngasse 13,1160 Wien gleich in der Nähe der U6 - Station Josefstädterstrasse.


    http://sirengames.at/


    FB Gruppe zum Club/Laden

  • @Exylant kannst du auch was anderes ausser rum nörgeln? Wie lang bist du jetzt im Hobby? Ich will dich damit nicht angreifen aber deine unüberlegten nur negativen Posts nerven einfach nur.

    "unüberlegte nervige posts.."


    wo meckere ich ?


    ich frage einfach nur und diskuttiere mit oO


    oder ist das hier verboten?


    Es geht um "Gerüchte" wo jeder mit offenen Meinungen anderer rechnen muss und auch welche, die man selbst nicht schön findet.
    Du kannst den Thread ja umändern in " Nur positive Fanboy posts zugelassen "