Mourngul, das einzige FW Monster für Death

  • Zitat

    Ich habe es nicht gesehen -du?
    Wie hat er sich denn geschlagen?


    Grüße, Kahless



    Ja habs mir angesehen. Wie du oben schon gesagt hast ist Infanterie nicht der Schlüssel zum Fall dieses Monsters. Er hat als erstes eine 10 Einheit Berserker zwerge zerhackt die dann noch Unterstützung von einer anderer Berserker Einheit bekommen haben, nur anders bewaffnet. Kenn mich da bei den fireslayers nicht aus.
    Als er mit denen fertig war hat er sich noch einen normalen Helden von denen vorgeknöpft und wenn ich mich recht erinnere auch noch erschlagen.


    Der Vorteil denn er hatte gegen die Infanterie war natürlich die Heilung nachdem er getötet hat.
    In der ersten Nahkampf Runde wo er von den zwergen angegriffen wurde hatte er schon ziemlich einstecken müssen. Danach hat er sich wieder raufgeheilt und als die nächsten 10 Mann kamen wurds nochmal spannend aber das hat er auch gut überstanden.


    Ich denke der zwergen spieler hätte ihn mit dem marggoth oder wie das Monster bei den zwergen heißt, beschäftigen sollen. Wäre denke ich sinnvoller gewesen.


    Wenn ich mal gegen den rann muss werde ich auch eher probieren ihn als erstes mit Beschuss zu Schwächen und dann schauen ob ich ihn in einer NK Phase bezwingen kann ansonsten wirds wohl schwierig.


    Grüße Xerox



    Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk

    2500 Punkte Echsen


    1500 Punkte Space Wolves


    700 Punkte Harad

  • Im direkten Kampf ohne anderen Einfluss 1:1 hab ich mit dem Mournghul noch keinen getroffen, aber einmal einen Blutdämon in einem multiplen Nahkampf.
    Soweit ich das im Kopf habe, waren sie sich relativ ebenbürtig bzw. nahm der Mourngul etwas weniger Schaden durch den Blutdämon (dank seiner Rettungswürfe) als umgekehrt (dafür sollte Bluter aber auch mehr Wounds als ein Mourngul haben, oder?).


    Ich würde den Mourngul im 1:1 leicht vorne sehen.
    Kommt auch immer drauf an ob bei den großen Dämonen die Fernkampfattacken dazukommen, was ja nur in der Runde des Chaosspielers der Fall ist bzw. glaub ich, nicht alle großen eine Fernkampfattacke haben - *grübl*.
    Wieviele Punkte kosten eigentlich die großen Dämonen im Vergleich? (Bin nicht Zuhause und habe somit kein General's Handbook zur Hand).


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Nun, bei 280 zu 400 Punkten sollte der große Dämon dann ja deutlich schwächer sein ...
    Ich seh mir das ganze am Abend mal an ...


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Hat 14 Leben....


    Es kommt sehr drauf an wer angreift und ist etwas Glücksabhängig. Greift der Bluter zuerst an und ist im Charge hat er gute Chancen den Morguel hart zu treffen und soweit zu schwächen das er selbst eine Runde überlebt und wenn er nochmal ran darf kann er ihn durchaus auch umhauen...


    .. ist der Morgul zuerst dran oder/und kriegt der Bluter (vor allem der) nicht den Charge seh ich wenig Licht für ihn. Der Bluter hat halt sehr sehr wenig defensiv Fertigkeit für ein Monster seiner Kategorie, sein Output ist allerdings OK wenn ers nicht verrotzt soll heissen er hat recht wenig Attacken, da heisst es hop oder top, kommen die durch oder nicht.


    Dazu kommt die Ständing Power des Morguel (ich denke mal 3-4 maximal 5 Wounds kann der Bluter dem Morguel pro Runde wegnehmen... umgekehrt durchaus mehr)

  • ohne den verbesserten Retter durch General...

    Ist der Morgul immer noch um längen haltbarer.... tja ja ob das so laufen soll ist halt die Frage:


    ich finde auch 1 zu 1 Optionen immer ziemlicher Quatsch weil die
    a) ziemlich selten wirklich so passieren
    b) manche Sache so gar keinen Sinn dann machen (man stelle sich mal einen TombHerold Standartenträger ohne andere Einheiten im Umrkeis vor :O totaler Quatsch)


    ... ich mein klar wird es Balancing technisch schwierig wenn man Armeekompositionen in die punkte mit einfließen lassen soll/muss. Aber gerade bei so Konzepten wie DEATH mit dem Retter und dem Wiederaufstehen ist das unumgänglich mMn...

  • ... ich mein klar wird es Balancing technisch schwierig wenn man Armeekompositionen in die punkte mit einfließen lassen soll/muss. Aber gerade bei so Konzepten wie DEATH mit dem Retter und dem Wiederaufstehen ist das unumgänglich mMn...

    Die Punkte wurden ja auch nicht herausgegeben um ein Balancing herzustellen. :winki: (Solche Ansprüche haben die Entwickler und deren Geldgeber momentan nicht.) Die Punkte wurden lediglich herausgegeben, weil das Publikum so lautstark danach gefragt hat und man gewisse Diskussionen und Argumentationen endlich beenden wollte. (Mission accomplished.) Matched Play gilt auch nicht als die Art des Spielens, die Age of Sigmar grundsätzlich zugedacht war und ist.



    Zum Thema Vergleichen an sich kann ich nur einen weisen Dänen rezitieren:

    Søren Aabye Kierkegaard schrieb:

    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Die Punkte wurden ja auch nicht herausgegeben um ein Balancing herzustellen.

    Also dafür bin ich mit den Punkten aus dem General's Handbook um Balancing in Spielen zu erzielen aber mehr als zufrieden.
    So über die ganzen Spiele gesehen, sind meine AoS Spiele mit diesem Punktesystem deutlich ausgeglichener als es die Spiele der 7. und 8. Edition Warhammer Fantasy es je waren!


    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Grundsätzlich halte ich das Punktesystem auch für recht gelungen was das Balancing angeht bei AoS...


    lediglich bei DEATH bin ich mir noch nicht so sicher oder das ist einfach mein Anti-Volk weil ich mich außer Stande sehen mit meinen NurgelJungs viel Burst Damage zu erzeugen aber he... einen Stein gibs gegen die eigene Schere immer... that`s the game.


    Ich weiß wie Merhokk das meint, nämlich das das nicht von GW beabsichtig wurde weil deren Interesse daran nahezu null ist, aber wenns trotzdem klappt/ausgeglichen ist... Super :thumbsup:

  • Spannend, also sowohl eure Meinung als auch das zu ziehende Fazit.
    Im besonderen wenn man beachtet das der Morgul (?) nicht von GW selbst ist und damit vermutlich nicht die identischen Maßstäbe genutzt wurden.


    Wenn das System ausgeglichen ist, müsste nur noch ein Feintuning erfolgen. Ich bin gespannt wie die ersten GW Tuniere aussehen werden und welche Regelanpassungen getroffen werden.


    PS:. Das Zitat vom Dänen klaue ich .., zitiere ich mal weiter.

  • Im besonderen wenn man beachtet das der Morgul (?) nicht von GW selbst ist und damit vermutlich nicht die identischen Maßstäbe genutzt wurden.

    Das Ding heißt Mourngul (siehe Thementitel) und ist eigentlich schon von GW (ok, das Modell wurde von Forgeworld, GWs Tochterfirma, erzeugt, aber die Regelschreiber sind für alle AoS Regeln/Werte die selben Personen!).


    Und somit sind alle Maßstäbe identisch (oder sollten es sein).
    Und bei allen anderen ForgeWorld Modellen passen Werte und Punkte eigentlich auch recht gut, auch wenn ich persönlich den Magmadrachen als Gegner hasse und nicht dagegen ankomme.


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Ist das teuerste FW Modell (von den Punkten her):
    Magmadragon: 520 Punkte
    (An zweiter Stelle folgt dann der Krötendrache bzw. Tamurkhan mit 500 Punkten.)


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia