A new Forge World arises

  • ja aber abkupfern ist doch auch blöd ... wenn du den hin bekommst so wie du es willst , kannst du doch locker deine 20 anderen machen.

    Ich finde das ehrlich gesagt so gut, wie er jetzt ist . Mag es eh mehr minimalistisch (Mini mal is Tisch *kopfschüttel*) also ohne viele Farben näääh.

    Ja, deswegen versuche ich es ja mit nem eigenen Farbschema.

    Aber ganz in grau haben sie mir fast besser gefallen. Denke es würde viel helfen, wenn ich schwarz highlighten könnte ohne dass es scheiße aussieht. :D

  • Dann Highlighte doch dunkel grau :-)


    Glaube das dunkelste Grau als Grundfarbe dann hoch zum hellgrau und mit eine dunklen Wash (Braun, Blau oder schwarz wobei ich blau versuchen würde) zum Abschluss. Anschließend vielleicht ein paar Kampfschäden oder Verwitterung.

  • Dann Highlighte doch dunkel grau :-)

    Du willst ja nicht wissen, wie beschissen das aus gesehen hat, als ich das versucht hatte. :tongue:

    Aber ich habe sie auch noch hier herumstehen, damit ich noch dran arbeiten kann. Die waren einfach schnell bemalt und dann ging's los mit "mehr Farbe" Reinbringen (ich wollte sie nicht nur grau lassen, auch wenn's gut aussah). Mehr Farbe war in dem Fall schwarz. Das wollte ich dann highlighten und zu dem Zeitpunkt war ich zu ungeduldig und habe das angemischte, schöne Dunkelgrau nicht genug verdünnt. Und dann im Endeffekt übermalt. :D

    Ich werd's nochmal versuchen. :-)

    Anschließend vielleicht ein paar Kampfschäden oder Verwitterung.

    Ich hatte erst nicht vor, da groß Rost und Dreck dran zu machen, aberr es würde sicher nicht schaden und auch zu meinen anderen Modellen (soweit ich sie fertig habe) passen. Ja das mach ich. :-)



    Fazit: Manchmal braucht es einfach etwas Zeit und Abstand, wenn man keine Lust mehr hat und nicht mehr weiter weiß.


    Mein nächstes Modell läuft dafür super. Ich hoffe, dass ich's in ein paar Wochen hier zeigen kann. :alien:

  • Bring doch die Farbe durch Banner und Heraldik rein

    Die Banner lasse ich weg (und die richtigen Decals gibt's erst in der Box vom Knight Preceptor und selbst die sind alle auch mit rot wie das Taranis Emblem auf dem Lancer) und freihändig Symbole und ähnliches zu malen ist noch weniger meine Stärke, denke ich (oder ich bin zu faul es zu versuchen).

    oder durch den Rand an der Rüstung.

    Miyamoto hast du das gehört? Farbe auf den Rand der Rüstung sagt er. Was für seltsame Ideen ihr habt. ;)

    Nee Ratnek , das ist so gar nicht mein Stil. :alien:

  • Schöne Dinger:]:thumbup:


    So grosse Flächen leben imo immer von Verlaufen, Muster, Freehands und Weatherings.
    Du hast dir aber auch gerade die 2 schwierigsten Farben für Verlaufen ausgesucht.

    Denke beim Schwarz könntest noch mehr rausholen mit einem dunkeln Grau und beim weiss mit einem hellen Grau.
    Finde das Video ganz nützlich wie man bei Schwarz nochmal was rausholen kann. :alien:

    Black NMM


    Die Metallflächen würde ich unbedingt nochmal mit Pigmenten bearbeiten und so ein Weathering reinbringen, wirkt zur zeit zu Sauber.

    Vor ein paar Monaten gabs ein sehr guter Artikel im WD über Kratzer und Beschädigungen auf Panzerung hast den gesehen?
    Wenn nicht scan ich in dir ein, denke damit könntest auch nochmal etwas reinbringen.

    Bei den Basen könnte man auch nochmal mehr rausholen.

    Bin aber schon froh das die Mini überhaupt ne Base hat xDDD


    Nicht falsch verstehen ist meckern auf hohem Niveau. :*

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Vor ein paar Monaten gabs ein sehr guter Artikel im WD über Kratzer und Beschädigungen auf Panzerung hast den gesehen?
    Wenn nicht scan ich in dir ein, denke damit könntest auch nochmal etwas reinbringen.

    Bei den Basen könnte man auch nochmal mehr rausholen.

    Bin aber schon froh das die Mini überhaupt ne Base hat xDDD

    Ich hab mal ein Video von Warhammer TV gesehen, aber ich würde mich trotzdem freuen. ;-*


    Ja die bases sind lahm. Aber ich weiß nicht was drauf tun! :-/

  • Miyamoto hast du das gehört? Farbe auf den Rand der Rüstung sagt er. Was für seltsame Ideen ihr habt. ;)

    Erst jetzt gesehen, war noch zu früh und noch kein Kaffee gehabt xD
    Ich verstehe deine Abneigung nicht gegen farbige Rüstungsränder:/
    Die gesamten Rüstungen werden aus Ceramit hergestellt, weshalb sollte man die Ränder nicht lackieren wenn der Rest lackiert ist ?:/ ist ja auch ein Rostschutz:D


    Scan ich dir gerne ein, hier anhängen oder lieber per PN? :alien:


    Gerade bei grösseren Basen kann man echt viel machen find ich.
    Von kaputten Strassen, über zerstörte Gebäude, Wracks, Pipeline, Waldgebieten, Sumpflandschaften und Schützengräben etc.
    Die frage ist halt was für ein Planet soll es darstellen.

    Was immer viel hilft wenn man verschiedene Höhen auf dem Base hat, in Form von Felsen, Hügel, Plateau's etc.
    Leichen sind da auch immer Klasse, bei den Knights gefällts mir auch immer wenn man einen hat der gerade auf jemanden drauftritt. :love::evil:

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Du könntest auch einzelne Rüstungsplatten/flächen in Farbe bemalen. Vielleicht hilft das ja. Problem was ich halt sehe du hast ein schwarz graues Fabrschemata und die Symbolik in schwarz und weiß... hm Warum nicht in Rot? oder Darkgreen? Violett? Blau?

  • Schick's mir bitte per PN. :-)


    Farbige Ränder ... Ich seh da immer Ritterrüstungen oder so, die sind eben aus Metall.

    Wenn die Knights jetzt "richtige" Farben im Farbschema hätten, also z.B. grau-grün oder weiß-blau, dAnm könnte ich es mir gut vorstellen. Aber gerade bei dunkleren oder gedeckten Farbschemata (z.B. bei der Death Guard oder meinen Knights) wäre es mir zu bunt.

    Außer ... Außer ich würde es dunkel bemalen, shaden und dann nur die Kanten akzentuieren. Wenn müsste ich mal beim nächsten testen.

    Müsste dann grün werden.

    Wenn ich doch nur wüsste, wie sie aussehen sollen. :D Ich glaube grau mit hellblau wäre super. Dann müsste ich aber die Skitarii umbemalen. Allerdings haben die Ritter jetzt auch blaue Leuchteffekte und keine grünen. *grummelt unzufrieden und fühlt sich wie ein Zwerg *


    Und klar kann man viel mit den Bases machen. Aber es sollte günstig möglich sein uns gut wirken. Sonst bezahle ich für die bases von meiner Admech und Knights Armee so viel wie andere für ihre ganze Armee. :mauer:

    Jetzt brauche ich vor allem Ideen für die schon gebauten und auf ihren Bases stehenden Minis. Steine, Struktur und Gras sind drauf. Was geht noch günstig und hilft?

    Ich hätte Strukturpaste, Sandsäcke, Backsteine und Stacheldraht.

    Aber ich kann da jetzt nicht das ganze Material auf die Bases von zwei Knights kleben, egal wie gut das dann aussehen würde. Dafür ist das Zeug zu teuer.

  • ja das ist halt das Problem , wenn man dann nachträglich die Base machen will ..das schränkt halt ziemlich ein ..zu den Farbschema sag ich nicht viel ,ich finde es so gut ...du hast bereits Modelle in dem Schema , mit anderen Farben kommt es schnell Comicartig rüber, finde das hast du schon recht realistisch gestaltet .Je mehr du darüber nachdenkst , desto schwieriger wird es .

    Aber ich kann da jetzt nicht das ganze Material auf die Bases von zwei Knights kleben, egal wie gut das dann aussehen würde. Dafür ist das Zeug zu teuer.

    Jetzt zick hier nicht soo rum , als du dir die Modelle gekauft hast , wars dir ja auch egal was es kostet !


    Bei der Base kannst du ja vieleicht , Alienpflanzen basteln .Hast du GS da? Sachen in der Natur sammeln ...mach das Gras rot oder so was .

    kannst dir auch Mondgestein auf ebay kaufen LOL ! Die Möglichkeiten sind doch da und bei den Minis die nicht auf ner Base stehen überlegst du dir halt dann was.

    Außer du reißt die ein oder andere Mini nochmal von der Base ...

  • Schaut doch nice aus !

    Beim Panzer gefällt mir der glow hinten nicht ..soll das überhaupt "glow"sein? ... Rosteffekt hast schön hinbekommen , sieht sehr gut aus!

    Der Transformer hat auch ne Base , das freut mich:]


    wie wäre es mit ner Panzerarmee *seitenhieb*

  • Na ja, das ist der erste. Ich hab noch einen und noch nen Macrocarid Explorator.

    Und wenn Dunecrawler als Panzer zählen hab ich davon auch nochmal 10. *g*


    Und ich hab schon seit längerem echt Lust mir für die Death Guard nen Falchion, nen Sicaran Venator und nen Valdor Tank Hunter zu holen. Aber ist noch nicht entschieden.

    Panzer machen auf jeden Fall Laune!

  • Mir eigentlich egal. :D


    Aber die Einschätzung auf 1d4chan liest sich nicht begeistert.

    Karacnos Assault Tank: Basically a Triaros without transport capacity and with some guns slapped on. The Karacnos trades the armament of the Triaros for 2 Lightning-Blaster sentinels and a Karacnos Mortar battery and a larger explosion result if it goes kaboom. The Lightning-Blast sentinels can fire separate from the mortar and snap shot at BS2, they're basically short range autocannons with a worse AP that are Heavy 3 with Shred & Rending. Decent vs light Armour. The Mortar is a R60 heavy bolter with barrage, small blast, fleshbane, radphage, Ignores cover and Pinning which seems good on paper but with the majority of targets getting armour saves this mostly equates to a longer range wyvern. I'm not sure this tank is good enough for its price tag which is just 25 shy of a stock thanatar, for 100 point less and in squadron it would have been good.