Das neue Armeebuch ist da!

  • Die Hope Harvester und imps haben mich zusammen mit dem H spruch absolut nicht überzeugt ehrlich gesagt, glaub auch dass du zu viele imps hast, lieber mehr Kern Sachen die kämpfen können aber vielleicht hast du ja andere Erfahrungen :)

    Eine "Schwachstelle" bei Beschuss/Zauberei der Dämonen ist eben auch die Reichweite...24 bzw. 18 Zoll...und das Bewegung zumindest bei Beschuss eben zu Abzügen führt (recht so !...mir gefällt die Richtung, wenn sie das mal so beibehalten bei anderen Völkern :)) . D.h. u.U. steht man in Runde 1 ohne Ziele da..oder muss sich erstmal in Position/Reichweite begeben.

  • Genug gespielt hab ich mit Dämonen noch nicht, das geht den wenigsten so. Ich bin momentan eher bei so einer Liste:


    Kuulimas Deceiver Venom Sacs (Dominant),Apprentice, General 440

    Der kommt in die Succubi, viel Kampfgeschick (offensiv meist 8) und gegen die meisten Gegner viele Attacken, durch Protean Magic kann er sich überlegen ob er jetzt mit dem Tauma Geschoss oder dem Evocation Spruch lieber Lasern oder Buffen will (meistens wohl Evocation)


    Courtesan of Cibaresh Hammer Hands (+1A) Divination Apprentice 615

    Die steh als Conter für die Succubi und Lemuren, da die niemals in der Flanke kommen darf, Schreckt das die meisten Gegner schon sehr ab.


    Omen of Savar Divination, Master, Iron Husk (+1R) 680

    Richtig Starkes Modell, Kämpft gut, ist eine Antwort auf Höhe Rüstungs Chars und hält viel aus, kann mit 18" auch Mal alleine rum flitzen, steht wohl meist in den Lemuren.




    Succubi MSC Mesmerising Plumage (+1 Off/Deff) 23 568

    Zusammen mit dem Deceiver eine Wucht, Off 7 Gift 3 Attacken pro Modell, und dazu noch eine starke buff Phase, die müssen sich vor nichts verstecken.


    Myrmidons 10 215

    Zum Kern füllen (man könnte auch über mehr Succubi oder Lemuren nachdenken) können gut kontern, sind in der Flanke des Gegners auch eher unangenehm.


    Lemure MSC Stiff Upper Lip(Minimised LD-Test) 16 448

    Solider Block für das Omen, R5 und Parry find ich für eine Kerneinheit fast übertrieben.


    Hellhounds 2++ vs fire 5 165


    Hellhounds 2++ vs fire 5 165

    Die Hunde sind einfach richtig richtig gut, Eigentlich zu billig super Mobil und gute umlenker können mit den 15 Attacken und Todesstoß aber auch böse zuhauen, fast schon eine Pflicht Auswahl.


    Furies 5 155

    Umlenker


    Clawed Fiends BroodMother(Heilen) MSC 6 684

    Gute Flanken Einheit die auch sehr gut das Szenario sichern kann, dabei kann sie potentiell sehr gut auf Konter stehen wegen der langen reichweite. Kann sich mit ziemlich viel prügeln, gegen infanterie hilft das heilen gegen ziemlich alles andere gibts ja das +1 auf Treffen und Wunden.


    Veil Serpents 4 360

    Stehen als Konter, haben zwar nur 12" marschieren er 9" angriffsreichweite, da können die das ziemlich gut. Sie haben dann natürlich gegen Elfen -3 Ini im Gepäck und sonst meist -1 Attacke und werden die Nahkämpfewohl

    meist deutlich Entscheiden.


    Damit werde ich definitiv noch testen die nächste Zeit und eventuell kleine Änderungen machen, an sich gefällt mir das so aber schon ziemlich gut.

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Ich hab mir über meine zukünftigen Dämonen auch nen paar gedanken gemacht und bin tatsächlich bei was ähnlichen rausgekommen:


    --- Characters ---

    755 - Omen of Savar, General, Iron Husk (60), Unnatural Roots (35), Must take Dominion of Pride, Wizard Master, Divination

    660 - Courtesan of Cibaresh, Kaleidoscopic Flesh (45), Hammer Hand (35), Witchcraft


    Erklärung zu den Chars siehe oben ;)

    --- Core ---

    589 - 21x Lemures, Chilling Yawn (21), Musician, Standard Bearer -> da kommt das omen rein, mit -3 auf die ini für den Gegner schlägt das dann vor quasi allem zu

    275 - 10x Myrmidons, Bronze Backbone (10), Musician

    275 - 10x Myrmidons, Bronze Backbone (10), Musician

    --- Special ---

    165 - 5x Hellhounds, Incendiary Ichor (5)

    165 - 5x Hellhounds, Incendiary Ichor (5)

    180 - Threshing Engine

    180 - Threshing Engine -> Haben ne riesig große charge range und können gepanzerten einheiten mit ap3 ganz schön weh tun

    438 - 4x Clawed Fiends, Broodmother (4), Musician

    269 - 6x Sirens, Roaming Hands (6) -> Schnell, beweglich, gut zum kleinkram abräumen und in der Flanke will man die mit 12 S5 Attacken auch nicht unbedingt haben

    269 - 6x Sirens, Roaming Hands (6)

    --- Aves ---

    280 - 3x Veil Serpents

    --- Total ---

    4 500

  • Wie läuft das Testen mit den neuen Dämonen so?


    Ich habe hier eine Start Collecting Box der Nurgledämonen von GW (Link) vor mir liegen... aber ich tu mich etwas schwer die Figuren zu dem neuen 9th Age Armeebuch zuzuordnen.

    Die Plaguebearers könnten wohl als Lemures gut passen, aber was ist mit dem Rest? Berittene, fliegende Kavallerie für die Plague Drones finde ich irgendwie nicht... gibt es sowas nicht mehr?

    Und gibt es auch keine große Daemon Engine mehr?

  • Plague Drones kannst du als Bloat Flies nutzen. Die Demonic Engine ist jetzt ein Upgrade des Hope Harvesters (Engine of Damnation).


    BTW: Falls du Dämonen aufbauen willst, kann ich dir bei nächster Gelegenheit ein paar aus meinen Keller in den Tabletopclub in Kassel mitbringen.

  • Hatte gestern mein erstes spiel mit dem neuen buch.Es ist schwierig rein zu finden und so richtig viel kann ich noch nicht sagen.Glaube das brauch noch einige test games um wirklich ein fazit ziehen zu können.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • BTW: Falls du Dämonen aufbauen willst, kann ich dir bei nächster Gelegenheit ein paar aus meinen Keller in den Tabletopclub in Kassel mitbringen.

    Zum Testen wäre das mal nicht schlecht. Ich weiß wirklich nicht, was für ein Konzept ich da anstreben würden.


    Muss aber auch sagen, dass das Armeebuch cool ist mit den ganzen Optionen, allerdings ist es meiner Meinung nach, das schwierigste Buch, um damit eine Armee zu erstellen. Für Einsteiger stell ich mir das richtig schwierig vor.


    Die Engine of Damnation habe ich jetzt auch gefunden, aber die steht beim Hope Harvester quasi im Kleingedrucken unter Optional Model Rules... da hätte man ruhig einen eigenen Eintrag raus machen können.


    Elo : Deine Eindrücke würde mich wirklich interessieren. Wie lief denn dein Spiel so?

  • Ich glaube GERADE weil es zum einen viele Optionen enthält und möglich macht UND ein gutes Stück eben völlig neue Wege erfordert (weil es mit dem bzw. den alten Dämonenkonzepten bzw. Listen bricht) macht es selbst für alten Hasen zunächst schwierig Listen zu erstellen. Das aber finde ich gerade gut...mit dem alten hat man mehr oder weniger gebrochen (Dämonen spielten sich seit der 6 ed. bis zur 8ten edi. doch sehr ähnlich , weil es von den Regeln und Einheiten kaum Unterschiede gab). Und ehrlich gesagt: irgendwo glichen sich die (Turnier-)Listen ja .


    Das mag für den ein oder anderen alten Dämonenspieler ärgerlich sein oder nicht gefallen..aber so ist das halt mit frischem Wind. Und dann auch noch die Qual der Wahl...verdammt meine alten (eingefahrenen) Wege funktionieren nicht mehr so richtig...;(..:tongue:


    Ich bin daher gespannt , was uns mit den anderen Armeebüchern erwartet :)

  • Ich hatte ggn vamps gespielt mit einem crypt horror breaker in dem der böse strigoi stand.Praktisch keine richtigen mittel dagegen und ich hatte zu wenig umlenker im gepäck.Da ich nun jetzt wohl wieder aktiver sein werde ((Muss mir wohl die zeit irgendwo raus quetschen)) und die DL mit im pool sind werde ich wohl bald mehr dazu sagen können.Dazu mehr dann in einem anderen Thema:-).

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • In der 8. Edi hab ich auch Dämonen gespielt. Ich blicke aber bei den neuen 9th age Dämonen überhaupt nicht durch. Dazu kommt, dass ich zurzeit mehr an Dunkelelfen interessiert bin, sodass, die meine 9th age go to Armee sind.

    Bin aber interessiert an diesem Thread und werd schauen, wenn ich eine Armee sehe, die mir gefällt, ob ich mal ähnlich aufstelle...


    Geht es denn ohne große Dämonen?

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Kommt drauf an, was du als große Dämonen definierst, eigentlich schon, das Omen ist so m bisschen n großer Dämon und im Moment mit +1R und -1A für alle Einheiten im Base Kontakt auch ziemlich drüber, aber Maw Scourge und Miser sind 3 große Dämonen die ich persönlich ziemlich schlecht finde.

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum