Malkrieg 2023 - Beiträge

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Auf Anfrage einiger bluthungriger Nutzer, hier nun die neuerliche Gelegenheit wieder etwas Farbe auf Modelle zu bringen und sie in ein Rennen auf Leben und Tod gegen ihre Herausforderer zu schicken!


    Im Folgenden könnt ihr eure Beiträge für den Malkrieg 2023 hochladen. Egal welches System oder Volk bzw. wieviele von ihnen ihr (gleichzeitig oder gar im Wechsel) unterstützt, alles kommt gesammelt hier rein. Die Abgabefristen und Regeln findet ihr im Hauptthema nochmal kurz zusammengefasst.


    Wenn ihr Fragen zum Thema habt, stellt sie gern hier und wir werden wie immer zeitnah drauf eingehen.


    Einreichungsplan:


    Runde 1 (eingereicht ab 13.12.2022 bis spätestens einschließlich 13.02.2023) - Infanterie (ohne Charaktermodelle)

    Runde 2 (eingereicht ab 13.02.2023 bis spätestens einschließlich 13.04.2023) - Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3 (eingereicht ab 13.04.2023 bis spätestens einschließlich 13.06.2023) - Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. alles was richtig groß ist)

    Runde 4 (eingereicht ab 13.06.2023 bis spätestens einschließlich 13.08.2023) - Helden/Charaktermodelle

    Runde 5 (eingereicht ab 13.08.2023 bis spätestens einschließlich 13.10.2023) - Gelände, Gebäude, Marker, Einheitenfüller, Spieltische, ...

    Runde 6 (eingereicht ab 13.10.2023 bis spätestens einschließlich 13.12.2023) - Offene Kategorie

  • Dann mache ich mal - parallel zur Veröffentlichung im Vampirprojekt - den Anfang mit meinen Ghulen. An denen sitze ich seit letztem Sommer, dann kam ein Motivationsloch (sei verflucht, Witcher III) und in der Corona-Weihnachts-Zwangspause sind sie dann endlich fertig geworden. Backstory gibts im entsprechenden Projekt-Eintrag :)


  • Ist es eigentlich das Foto, was die Kontraste so 'überhöht' darstellt oder bist Du da mit 'historischer' Maltechnik unterwegs?

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • Mir gefallen sie sehr gut!
    Ich mag diesen Stil mit den starken Kontrasten und/oder Blacklining.

    Ich fürchte ich bekomm bis zum Abgabetermin keine Infanteriemodelle zusammen, außer es gelten Schwärme auch als Infantie (sind ja irgendwie Infanteriemodelle - nur mehrere pro Base).

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 70.000 Punkte Untote Legionen / AoS Death (BILD 2015 - da kam seither noch einiges hinzu)
    WHFB- 20.000 Punkte Monster
    WHFB - 3.000 Punkte Arabia

  • Ist es eigentlich das Foto, was die Kontraste so 'überhöht' darstellt oder bist Du da mit 'historischer' Maltechnik unterwegs?

    Ich weiß nicht was "historisch" in dem Zusammenhang bedeutet, aber... es war irgendwie sehr aufwändig was ich da gemacht habe.

    Haut: Ich hab schwarz grundiert, grau genebelt (wahrscheinlich überflüssig), dann eine Grundschicht Schwarz - Imperial Blue (1:2), dann schwarz gewashed, dann eine Schicht Wolf Grey:Electric Blue (3:1), eine höhere Schicht Wolf Grey an erhabenen Stellen und dann Weiß auf die Highlights. Alles Vallejo-Farben.

    Leider war ich nach dem ersten Ghul mit dem Ergebnis sehr zufrieden, da es sowohl von nah als auch von fern gut aussieht und musste es daher dann 39 mal durchziehen - und die Gruftschrecken werde ich auch so machen...

    Herzog Chessussys : Die Vampire werden eher eine noch gräulichere Haut kriegen, um sie etwas abzusetzen. Beispiele siehe im Armeethread.

  • Jetzt muss ich doch nochmal fragen, damit ich weiß, worauf ich mich beim Bemalen in nächster Zeit konzentriere.

    Schwärme zu "Infanterie" oder zu "Kavallerie & größere Modelle"?


    Sind ja doch eher kleine, infanterieartige Modelle, nur stehen mehrere Exemplare auf einem Base.


    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 70.000 Punkte Untote Legionen / AoS Death (BILD 2015 - da kam seither noch einiges hinzu)
    WHFB- 20.000 Punkte Monster
    WHFB - 3.000 Punkte Arabia

  • Wenn ihr es optisch nicht einschätzen könnt, empfehle ich es in etwa nach den Armeebuch Kategorien (wie es sie ab der 6 bzw. 7. Edition gab) einzuordnen. Wir haben ja so oder so noch das ganze Jahr, und damit alle Optionen, vor uns.


    "Infanterie" steht bei mir für Linientruppen jeder Art. Bei speziellen Armeen (wie z.B. Ogern) nimmt das natürlich gewisse Dimensionen an.


    Am Ende find ich es gut wenn wir es locker halten und alles so durchgehen lassen wie es kommt (solange es nicht klar gegen die wenigen bestehenden Grundpfeiler verstößt). Also, meinetwegen reich die Schwärme ein wie es dir am sinnvollsten erscheint.


    Weitere Meinungen sind selbstverständlich willkommen.

  • Moin,


    beim Malkrieg kann ich also Bilder einreichen von Modellen die ich ab dem 13.12 angemalt habe? Mit jeweils dem entsprechenden Truppentyp.


    Und wenn ich jetzt Anfang Januar 2 Kriegsmaschinen bemalt habe, kann ich die dann nicht hier zeigen oder kann ich 13.02 bis 13.04 einreichen? Also anders formuliert muss der entsprechende Truppentyp in dem Zeitraum der dem Truppentyp zusteht bemalt worden sein?


    PS: Wenn ich es morgen schaffe Fotos zu machen würde ich noch 20 Slayer und 25 Schwertkämpfer des Imperiums einreichen.

    Graf Rucola


    8000 Punkte Hochelfen, 8000 Punkte Chaoskrieger, 6000 Punkte Vampirfürsten, 4000 Punkte Gruftkönige von Khemri, 4000 Punkte Imperium und 6000 Punkte Zwerge.


    Spielergemeinsacht aus 4 Spielern (4000 Punkte Orks & Goblins, 4000 Punkte Skaven und 4000 Echsenmenschen/4000 Punkte Tiermenschen)


    Spielen 8.Edition Warhammer Fantasy mit eigens verfassten Regelnänderungen.

  • beim Malkrieg kann ich also Bilder einreichen von Modellen die ich ab dem 13.12 angemalt habe? Mit jeweils dem entsprechenden Truppentyp.

    Japp, das ist korrekt.



    Und wenn ich jetzt Anfang Januar 2 Kriegsmaschinen bemalt habe, kann ich die dann nicht hier zeigen oder kann ich 13.02 bis 13.04 einreichen? Also anders formuliert muss der entsprechende Truppentyp in dem Zeitraum der dem Truppentyp zusteht bemalt worden sein?

    Die Modelle müssen nicht exakt in den Abgabezeiträumen bemalt worden sein. Wenn sie aus dem Januar sind, kannst du sie auf jeden Fall in Runde 2 einreichen.


    PS: Wenn ich es morgen schaffe Fotos zu machen würde ich noch 20 Slayer und 25 Schwertkämpfer des Imperiums einreichen.


    Das würde uns sehr freuen! :thumbup:

  • Moin,


    wie versprochen hier meine 25 Schwertkämpfer und die 20 Slayer. Die Bilderqualität ist nicht die beste und ich bin kein guter Fotograf. Hoffe dennoch das Bilder einen positiven Anklang finden.



    Mit dabei ist auch mein Eigenbau von Snorri Nasenbeißer (ist in diesen Fall kein Charaktermodell sondern nur als Gag bei den Slayern dabei).



    Würde mich über ein Feedback freuen. Wenn ich die Zeit habe eröffne ich noch ein eigenen Thread, wo ich mal alle Armeen zeige die bei mir in Vitrinen und Schuhkartons lagern.


    Schönen Sonntag noch!

    Graf Rucola


    8000 Punkte Hochelfen, 8000 Punkte Chaoskrieger, 6000 Punkte Vampirfürsten, 4000 Punkte Gruftkönige von Khemri, 4000 Punkte Imperium und 6000 Punkte Zwerge.


    Spielergemeinsacht aus 4 Spielern (4000 Punkte Orks & Goblins, 4000 Punkte Skaven und 4000 Echsenmenschen/4000 Punkte Tiermenschen)


    Spielen 8.Edition Warhammer Fantasy mit eigens verfassten Regelnänderungen.

  • Danke fürs Zeigen!
    Echt schön, dass schon wieder einige Beiträge für den Malkrieg vorhanden sind.

    Ich bin gespannt, was da sonst noch so kommt.


    Shit happens + ein Banner mit Klopapierrolle finde ich echt genial! :tongue:


    Was du aber vielleicht mal überdenken könntest, wäre der Einsatz leichter Inks, Shades oder ähnlicher Farben (gibt es von fast allen Farbenherstellern).
    Bei dir wirken die Farbflächen sehr einheitlich, ohne Tiefen und Höhen.
    Wenn du mit (wenig) solcher Farbe nach deiner Bemalung über die einzelnen Bereiche der Miniaturen drübergehst, sammelt sich diese Farbe in den Vertiefungen und du erhältst recht schnell und einfach eine deutliche Tiefenwirkung.


    https://www.warhammer-communit…ven-all-new-shade-paints/

    Ich denke, dass das bei deinen Truppen sehr gut aussehen müsste ...


    Grüße und danke für deine Beiträge,

    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 70.000 Punkte Untote Legionen / AoS Death (BILD 2015 - da kam seither noch einiges hinzu)
    WHFB- 20.000 Punkte Monster
    WHFB - 3.000 Punkte Arabia

  • Gern geschehen,


    ich hatte auch überlegt ob ich dünn mit Nuln Oil drüber gehe. Jedoch sehen die weißen Bereiche danach sehr unschön aus. Vielleicht mache ich das mal mit einen dünnen Pinsel hier und da ein wenig aufzutragen (an bestimmte Stellen der Miniatur). Aber vorher bemale ich noch die anderen Staatstruppen fehlen noch 25 weitere Schwertkämpfer, 25 Hellebardiere, 40 Musketenschützen und 24 Bihandkämpfer.


    Ansonsten werde ich auch noch vermutlich, in einen eigenen Thread, weitere Bilder von Truppen zeigen, die schon länger beim mir bemalt stehen.


    Grüße von Graf Rucola

    Graf Rucola


    8000 Punkte Hochelfen, 8000 Punkte Chaoskrieger, 6000 Punkte Vampirfürsten, 4000 Punkte Gruftkönige von Khemri, 4000 Punkte Imperium und 6000 Punkte Zwerge.


    Spielergemeinsacht aus 4 Spielern (4000 Punkte Orks & Goblins, 4000 Punkte Skaven und 4000 Echsenmenschen/4000 Punkte Tiermenschen)


    Spielen 8.Edition Warhammer Fantasy mit eigens verfassten Regelnänderungen.

  • ich hatte auch überlegt ob ich dünn mit Nuln Oil drüber gehe. Jedoch sehen die weißen Bereiche danach sehr unschön aus.

    Ich würde gerade bei hellen Farben kein Nuln Oil einsetzen - das sieht in der Tat alles immer nur dreckig aus.
    Gerade bei Weiß habe ich gute Erfahrungen mit beigen, gelben oder hellblauen Inks/Washes gemacht. Und unbedingt in geringen Mengen (oder verdünnt) auftragen. Gerade bei hellen Farben verdünne ich Inks und Washes oft bis zu 1:4 - sonst ist der Effekt zu heftig.
    Das geht dann eher in diese Richtung und reicht meiner Meinung nach für eine Tiefenwirkung völlig aus: https://br.ifunny.co/picture/l…grey-wash-white-xXgYCatA9



    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 70.000 Punkte Untote Legionen / AoS Death (BILD 2015 - da kam seither noch einiges hinzu)
    WHFB- 20.000 Punkte Monster
    WHFB - 3.000 Punkte Arabia

  • Gern geschehen,


    ich hatte auch überlegt ob ich dünn mit Nuln Oil drüber gehe. Jedoch sehen die weißen Bereiche danach sehr unschön aus.

    Drakenhof Nightshade ist guter Wash für Vertiefungen bei weiß. Vor allem wenn man weiß von grau hochschichtet. Siehe den Sigmarpriester hier, da habe ich das so gemacht.

  • Als Bemaler von Französischen Napoleonischen Truppen kann ich von diesem Problem ein Lied singen:
    "Wie hauche ich den weißen Kleidungsteilen Leben ein, ohne dass sie zu dreckig aussehen oder zu viel Aufwand machen?"

    Das folgende Video zeigt ganz gut, wie man mit einfachen Mitteln diese Herausforderung in den Griff bekommt:


    [Externes Medium: https://youtu.be/oBcg3ak-eRU]


    Meine Franzosen sehen dann mit ähnlicher Bemal-Technik so aus:




    Letztlich mache ich nach dem Malen der Grundfarben ein (sehr dünnes) Wash mit Schwarz+Braun zu gleichen Teilen. Die Oberflächen werden dann nochmal 'gesäubert' in dem ich mit der Grundfarbe drübergehe, wo es zu fleckig/dreckig ist.

    Mit der Citadel-Contrast-Farbe 'Apothecary White' erübrigt sich das 'Ausbessern/Säubern', so sie denn richtig angewendet wird (mit Contrast Medium so verdünnt, dass die Schattierung passt).


    Alles in allem sind Schwarz und Weiß die 'schwierigsten' (Nicht-)Farben* bei unserem Hobby, denn wir wollen Kontrast in einem Bereich, wo halt an einem Ende keiner mehr erzeigt werden kann.


    Die anstrengenste Farbe dürfte wohl Gelb sein, aber da ist mit der Schattierung weniger das Problem, vielmehr deckt sie nicht gut, wenn Wahnsinnige da schwarze Grundierung drunter haben...

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • Okay dann danke ich für die Ratschläge, ich probier mich da Mal aus. Aber erstmal wird weiter so gemalt. Tuschen kann man später immernoch.

    Graf Rucola


    8000 Punkte Hochelfen, 8000 Punkte Chaoskrieger, 6000 Punkte Vampirfürsten, 4000 Punkte Gruftkönige von Khemri, 4000 Punkte Imperium und 6000 Punkte Zwerge.


    Spielergemeinsacht aus 4 Spielern (4000 Punkte Orks & Goblins, 4000 Punkte Skaven und 4000 Echsenmenschen/4000 Punkte Tiermenschen)


    Spielen 8.Edition Warhammer Fantasy mit eigens verfassten Regelnänderungen.