Bündnis 40.000 / die Grünen - Salamanders Projekt

  • Hallo,


    ich habe das hier im Forum schon gesehen und finde die Idee einen "Projekt-Threads" super. Nicht nur erzeugt es eine Art Druck am Ball zu bleiben und die Motivation hoch zu halten, sondern man bekommt vielleicht ein paar Tipps und Tricks an die Hand, um seine Skills zu verbessern.


    Ich habe mir die Salamanders Warforged Strike Force geholt, mit jener ich neben dem Malen und Basteln auch zum ersten mal in das Spielen selber eintauchen will. Hier in dem Thread werde ich von dem Bau über das Malen und ggf. auch über meine ersten Partien berichten.


    Ich habe mit dem "Helden" (Adrax Agatone) schon angefangen und auch schon einen Fehler gemacht. Ich habe die Figur direkt auf den Grund geklebt. Wird also beim malen eine kleine Herausforderung.


    Adrax Agatone WIP


    Als nächsten sind die Eradicators an der Reihe, wo ich auch eine Frage zu habe. Kann ich den drei Modellen unterschiedliche Waffen geben? Habe mal bei meinen Necron Deathmarks gehört, dass ich, um spielen zu können, drei von der gleichen Variation haben muss.


    Ich freue mich riesig auf das Projekt und auf euer Feedback und Tipps.


    :]

  • Als nächsten sind die Eradicators an der Reihe, wo ich auch eine Frage zu habe. Kann ich den drei Modellen unterschiedliche Waffen geben? Habe mal bei meinen Necron Deathmarks gehört, dass ich, um spielen zu können, drei von der gleichen Variation haben muss.

    Alle Modelle haben entweder den melta rifle oder den heavy melta rifle und für jeden dritten Era kann einer diese Waffe durch einen multi-melta ersetzen.

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Death Guard 2000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 300


    Age of Sigmar:

    Oger 3000p

  • So hier ein mal ein Zwischenstand, habe Montag und Dienstag jeweils ca. drei Stunden nach Feierabend in das Zusammenbauen investiert.


    Salamanders WIP


    Habe drei Eradicators, drei Aggressors und einen Space Marine fertig bekommen. Vor allem bei den zu erst genannten sechs Modellen, kamen die Gussgrate aus der Hölle, an fast jedem Bauteil waren diese vorhanden. Bei dem Space Marine bisher gar nicht. Ich hoffe mal das ich bis zum Wochenende noch ein par 0815 Marines fertig bekomme und ich mich an das Malen machen kann.


    Hat jemand eine Idee für die Base-Gestaltung? Hatte die Eingebung etwas mit Asche oder Kohle zu machen, das könnte allerdings eine üble Sauerei werden.

    Einmal editiert, zuletzt von Vulture ()

  • Hat jemand eine Idee für die Base-Gestaltung? Hatte die Eingebung etwas mit Asche oder Kohle zu machen, das könnte allerdings eine üble Sauerei werden.

    Viele tricksen hier ein wenig und verwenden Kork, als Steine und Baseerhöung + retuschieren damit die offene Fläche.

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Death Guard 2000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 300


    Age of Sigmar:

    Oger 3000p

  • Wenn es in Richtung Asche gehen soll, fällt mir spontan schwarz Terrarium Sand ein. Dann könnte man auch noch hell graue Pigmente einarbeiten.