Lustwandeln zwischen den Welten...

  • NAuch von mir ein Daumen hoch , ach was sagE ich Veeerrrrneeiiiguuunnnng und dabei Huuut ziehend !

    Und übrigens normale Flammen sind so wie deine auch innen hell und gehen vom hellen ins dunkle rot bis die Flamme rußt .

    Quasi so ungefähr


  • wood y ellan Danke! Ich meine, die Bilder hast du mir eh einmal gezeigt...du hast hier ja sehr sanfte Übergänge gemalt, sodass die Farben nicht so unvermittelt herausstechen. Das hab ich gemeint, wenn ich mich auf andersweltliche Flammen herausrede^^ (meine Flammen sind ja sehr grell, was sie auch sein müssen, da das restliche Modell ja auch eher farbenfroh daherkommt).


    Und bei den Pink Horrors male ich ja generell blaue Flammen, weil ich gelb/orange/rot nicht so passend zur pinken Haut finde.

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • So, Pink Horrors, Tzaangor-Schamane und Streitwagen haben sogar schon einen Teil der Basegestaltung erhalten (Gras fehlt noch), da reiche ich dann Bilder nach. Da das hier ja ein (hauptsächlich) Chaotenthread ist, geht es kunterbunt weiter: Endlich hab ich die fehlenden 5 Thousand Sons-CSM begonnen. Wer sich erinnert, ich habe ja in grauer Vorzeit einmal 5 Rubric Marines bemalt. Die haben nun ihre Bases auf 32mm gewechselt (da muss ich noch was gestalten) und gleichzeitig sind die nächsten 5 in Arbeit:



    Und in Arbeit (die Waffen sind noch nicht geklebt):


    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Die haben nun ihre Bases auf 32mm gewechselt (da muss ich noch was gestalten) und gleichzeitig sind die nächsten 5 in Arbeit:

    Ja, sehr schön, die Goldjungz!
    Auf dem Foto sehen die Kantenakzente sowie die Schichten auf den Lendenschurzen zu stark/kontrastreich aus. Aus Erfahrung weiß ich aber: Genau das braucht es, dass die Einheit auf dem Spieltisch gut wirkt. Also: :thumbup:

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • antraker : Für sich genommen sind die Akzente ja auch sehr hart. Aber ich denke, in Anbetracht des unmäßigen Gold-Klimbims, soll das Blau nicht hintanstehen. Vllt. blitzt die Rüstung ja auch immer wieder einfach magisch auf^^.


    Und ja, letztlich sollen sie (irgendwann mal) auch auf den Spieltisch.

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Die AKzente wirken bei dem unbemalten Goldflächen viel härter, als bei denen wo das Gold schon bemalt wurde.

    Das muss ein optischer Effekt sein (vllt. dämpft das High des Gold-Plingplings auch einfach die Wahrnehmung der Kantenakzente; letztlich habe ich dieselben Farben und dieselben Maltechniken verwandt).



    Nimmst Du auch Auftragsarbeiten an?!

    Das überlasse ich den echten Malprofis hier im Forum...außerdem pinsle ich nur nebenher ein bisschen in der Freizeit.

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Das muss ein optischer Effekt sein (vllt. dämpft das High des Gold-Plingplings auch einfach die Wahrnehmung der Kantenakzente; letztlich habe ich dieselben Farben und dieselben Maltechniken verwandt).

    Das sieht man ja auch. Es wirkt halt nur nicht mehr so hart, weil das Gold einiges von der Intensität verschluckt :-)

  • So, mittlerweile sind die 5 TS bis auf die Abziehbilder (und die Bases natürlich...) fertig:



    Und mit ihrem fahrbaren Untersatz (das Rhino hab ich glaub ich eh schon einmal gezeigt, jedenfalls ist es schon länger bemalt):


    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Momentan sind Kantenakzente bei den Terminatoren angesagt (kann ich absolut nicht ausstehen; daher eine schöpferische Pause^^)...


    ...zur Überbrückung dieser Pause hab ich mir eine leichter zu bemalende Einheit aus meinem schier unerschöpflichen Fundus gesucht und diese (bis auf sie Bases) fertig gestellt: