Einsteiger/Wiedereinsteigertipps

  • Normalerweise soll man die Modelle halt auf die Bases stellen, mit denen sie geliefert werden. Es ist auch fast egal, auf welcher Base ein Modell jetzt steht, bis auf ein paar kleine Punkte, die taktische Vorteile bringen. Solange sich keiner daran stört, kannst du deine Orks auch locker auf eckigen Bases lassen, auch für 40k

  • Dann hat es wenigstens einen Sinn! :) sonst gibt es natürlich noch die Möglichkeiten in Reih und Glied zu kämpfen. Eben nach alten GW regeln oder den 9th Age regeln, die sich stellenweise recht gut etablieren.


    Bei 40k kann ich leider nicht weiterhelfen, ich neige mehr zur Fantasy als zum Sifi ;)

  • Ach so, ich lese immer 8. Edition. Welche hab ich denn gespielt?


    Wie gesagt letzte Grundbox die ich mitbekommen habe war, Bretonen vs. Echsen

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Ach so, ich lese immer 8. Edition. Welche hab ich denn gespielt?

    5. Edition.

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Ok dann habe ich vermutlich mit der 4. angefangen und der 5. aufgehört......

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Ich würde aber sagen, Dein Sohn hat die Auswahl schon fast alleike getroffen:


    Space Marines


    Und damit 40K.

    Nee das war der Vorschlag der Anderen.


    An sich ist er da noch nicht festgelegt. In den alten Ausgaben des White Dwarfs die noch bei meinen Boyz lagen, hat ihm einiges gefallen. Dachte auch das er wegen der Cyborgs, Panzer, Buggys und Bikes 40K cooler finden würde aber ist gar nicht so.

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • auch wenn es etwas spät kommt und vielleicht am Thema vorbei ist....
    wollt ihr Warhammer oder grundsätzlich Tabletop spielen?


    es gibt so viel andere Systeme und Modellreiehen, dass sich ein intensiver Blick in die weite Welt schon lohnt.

  • Nimm einfach Dämonen, die kannst du in allen 3 Systemen spielen.
    Ansonsten könnte ich mir auch vorstellen, das es in Bonn auch private Spielergruppen, außerhalb des GW´s gibt. Da könnte man mal reinschnuppern, ein bisschen Armeen testen und sich dann, wenn es einem dort gefällt, nach dem dort vorherrschenden System richten.
    Ansonsten würde ich auch mal drauf achten worauf du/dein Sohn beim spielen wert legt.
    Denken/Regeln = 8te/9th Age (also bei mir ging das schon los, bevor ich in der Grundschule war :D , aber 10 könnte noch recht jung dafür sein)
    nur Modelle = AoS
    einfach spielen + Modelle = 40k

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Festgelegt ist er/wir nicht auf ein bestimmtes Spiel. Aber er will es natürlich auch mit jemanden Spielen. Nicht nur gegen mich. Da wären wir wohl wieder bei 40K.


    Das er die Modelle nur Sammeln will glaube ich auch nicht bei einem 10-jährigen aber ob er nach einem 150 Seiten dicken Regelbuch spielen will.......


    Die Schlachten laufen bei ihm vermutlich eher nach den Regeln wie bei mir früher wenn die Indianer mein Playmobil-Fort angriffen. Da habe ich auch nicht mit Maßband und Würfeln daneben.


    Er wird wenn, die Regeln vereinfachen. Sich also auf das Wichtigste konzentrieren.........



    Die Dämonen sind an sich ein guter Vorschlag aber ich weis nicht ob die für ihn altersgemäß sind. Die bekommt er jeden Abend 3 Std. vor dem Schlafen gehen abgenommen....... ;)


    Morgen bekommt er sein Abschlußzeugnis von der Grundschule und nächsten Donnerstag wird er 10......


    Ich schau nochmal in meinen Spamordner. Da steht was von günstigen Krediten.

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

    Einmal editiert, zuletzt von Der Vater ()

  • Spamordner. Da steht was von günstigen Krediten.

    Rofl :xD::xD::xD:


    .... ich glaube da sollte ich auch mal gucken, ach ne halt ich krieg ja jeden Monat son wisch von ner Bank...


    ...<<Handelnde-Person-geht-Off.... aus dem Off: Schaaaaattzzzzz... du weisst doch dieser wucherKredit ja ?!... :devil::devil: ()

  • AoS hat ein recht simples Regelwerk in der Grundversion. D.h. heisst aber nicht, dass es nut einfache Taktiken zulässt.


    Man kann auch 40K auf einfache Regeln runterbrechen. Bewegung ist eh bei allen Infanteristen bei 6 Zoll mittlerweile. Die Waffen kann man auch alle mit gleichen Regeln spielen, Spezialwaffan haben dann einfach mehr Schüsse.


    Auf alle Fälle bist Du in der glücklichen Position, Dein Hobby familiär abgesegnet wieder aufnehmen zu können.

  • Tja ich habe 3 Jungs. 12, 10 und 6. Da ist fast alles abgedeckt.


    Fußball, Star Wars, Nerf Schlachten, Carrerabahn (wenn sie mich auch mal fahren lassen) jetzt noch Warhammer.



    Die Regeln habe ich mittlerweile gelesen ist noch nicht alles klar (bin halt doch schon ne ganze Zeit raus und noch die Referenzbögen gewohnt) aber auch das wird. :)

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • (bin halt doch schon ne ganze Zeit raus und noch die Referenzbögen gewohnt)

    sprich so wie die kompletten Regelb von AoS (die passen auch auf 2-3 PDF Seiten :xD::xD: )


    aber



    Tja ich habe 3 Jungs. 12, 10 und 6. Da ist fast alles abgedeckt.

    tja das nenn ich mal Glück, was will man den mehr.... eine bessere Ausreden als immer was zum spielen zu haben/zu kaufen gibs ja nicht... und in 2-3(4-5) Jahren kannst auch vermutlich jede Konsole da stehen haben die aufn Markt ist.... wenn das mal keine Argumente gegenüber der Frau sind :D

  • (...) wenn das mal keine Argumente gegenüber der Frau sind :D

    Frei nach dem Motto, "Es tut mir ja leid, dass wir immer hier alles so spielen müssen... aber ich hab ja auch keine Wahl." :tongue:

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Andererseits sind am Wochenende öfters alle Handys und Tablets mit zockenden Kindern belegt.


    Klingt dann so bei mir: "Kann ich mal kurz? Will nur mal schauen was die Wetterapp sagt!" Antwort: "Quatsch, Du willst deine Rohstoffe einsammeln"


    Den Jungs kann man nicht vormachen :P

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Wenn du ein wenig Geld sparen willst kann ich Kutami.de empfehlen. Alle Warhammer Produkte 20% billiger. Und auf Facebook antwortet der Support im durchschnitt nach ner Stunde. Ab und an muss man die zwar ein wenig nerven, aber dann bekommen die das mit der Zeitnahen Lieferung auch hin. ;)


    Da kosten dann die Startsets 52 Euro. Was ich völlig ok finde.

  • Also Gestern war der große Tag. Wir waren im GW-Shop in Bonn. Zuerst nur der Mittlere, der Kleinste und ich. Eine halbe Std. später stieß dann noch meine Frau und der Große dazu die zwischenzeitlich ein Geschäft für Unterhaltungselektronik besucht haben.


    Erstmal ein riesiges Lob für den anwesenden Mitarbeiter. Kompetent, super freundlich und verständnisvoll. Es haben sich alle 5 wohl gefühlt.


    Eine Entscheidung ist auch gefallen......


    40K


    Eldar


    Die wurde unabhängig von irgendwelchen Stärken getroffen. Ihm haben einfach die Figuren gefallen. Eine Guardian Squad wurde auch bereits angeschafft. Er hatte 16 EUR seiner Ersparnisse mit, den Rest gab es von Mama fürs Zeugnis dazu. Da ich von den Eldar in etwa soviel Ahnung habe wie von Quantenphysik werde ich jetzt mal ins dortige Forum schauen. Tipps werden von mir natürlich auch hier an dieser Stelle gerne angenommen.


    Und auch wenn der Dicke Ork meinte er würde gegen Eldar grundsätzlich nicht mehr spielen, glaube ich würde er in diesem Fall wohl eine Ausnahme machen... ;)

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Uppps hatte den Text etwas anders in Erinnerung. Er spielt ja auch selbst Eldar.


    Sorry

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines