Drazk's Stormcasts - Fists of Sigmarite

  • Ja die Texturfarben verwende ich auch gerne.
    Das Zeug kann man gut mit dem Pinsel auftragen, auch wenn die Mini schon bemalt ist.
    Zudem hat man bereits die Grundfarbe drauf und es bröselt nichts ab.


    In der offiziellen GW Painting App sind ein paar tutorials zum basing dabei. Eventuell gefällt da ja was.

  • Aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht heißt das soviel wie: "Hm, da steht mir leider, leider eine furchtbar hinderliche und unüberwindliche Prämisse im Weg. Tja, sorry, tut mir leid!"


    ... oder kurz "Mach ich nicht."

    Jetzt sag sowas nicht Merrhok ... https://media.giphy.com/media/xT9IgsQkEvPeJ7rDqw/giphy.gif


    er macht ja "eins"


    und somit hätte er auch seine erste Mini fertig !

    Einmal editiert, zuletzt von Alp of Chaos ()

  • So, nachdem der Spott verklungen ist und massig basing Zeug bestellt wurde auch hier noch ein update über die Zuwächse (damit sollten die SCEs eigentlich erledigt sein).


    Die restlichen Helden die mir gefallen und noch gefehehlt haben (Celestant-Prime, Lord-Castellant, Lord-Veritant, Knight-Venator, Knight-Azyros) wurden bestellt.
    Ohwohl ich echt Lust auf Liberators und Prosecutors mit Spezialwaffen hatte, hab ich mir davon keine bestellt. Und sogar die 80 Liberators hab ich nicht auf 100 aufgestockt (was für ein Frevel!).
    Aber es gab immerhin 20 Judicators (werden die Bögen bekommen) und noch je 10 Decimators und Protectors.


    Und als Schmankerl hab ich mir noch 12 (natürlich) Dracothian Guard gekauft (damit ich was schnelles hab, das auch weh tut - im Gegensatz zu Prosecutors) und als krönenden Abschluss drei Stardrakes (1 Lord-Celestant und 2 Leibwächter).


    Ich hab mich also nicht dazu hinreißen lassen, nach Bataillonen zu bestellen, obwohl die Listen schon lange geschrieben waren. :D Das verbuche ich als moralischen Sieg gegenüber meinem Geldbeutel. :tongue:

  • Ich muss sagen, die Masse Deiner Modelle ist beeindruckend. Vor allen, dass Du die ganzen verschiedenen Truppentypen der Sigmariten unterscheiden kannst. Für mich sehen die irgendwie alle gleich aus und die Namen sind mir auch zu ähnlilch.


    Ich merke ich bin zu alt für dieses neumodische Zeugs! Ich bleibe bei meinen alten Dawi-Modellen!


    Btw. wann sehen wir die Modelle eigentlich einmal alle auf ordentlich gestylten Basen??? :D

    - Man kann bei der Wahl seiner Feinde nicht vorsichtig genug sein -

    The Lizard King

  • Dass du es schaffst, solche Mengen zu malen ...


    Ich dreh schon durch, wenn ich mehr als ein Projekt am laufen hab. Und mit Projekt meine ich ... vll. 10 Liberators xD


    Auf die Stardrakes bin ich sehr gespannt. Trau ich mich da aktuell noch nicht ran. Würd mich aber mal interessieren, welches Farbschema du für Haut, Schuppen etc. anstrebst. Da bin ich bei einem Dracoth grad am rumprobieren ...


    Was das gold-schwarz Schema angeht, kann ich mich nur anschließen - gefällt mir gut!


    Gruß, Ere.

  • Würd mich aber mal interessieren, welches Farbschema du für Haut, Schuppen etc. anstrebst. Da bin ich bei einem Dracoth grad am rumprobieren ...

    Hach, dann sind wir schon zu weit! *setzt sich neben dich und legt die Füße hoch*


    Ich hatte vor sie dunkel (grau-schwarz) zu bemalen. Meine Echsen von den Dunkelelfen waren damals ziemlich gut gelungen. Ich habe leider die Bilder nicht mehr gefunden, aber die müssen am Bauch sowas wie Karak Stone oder so gehabt haben, dann die Schuppen in nem mittleren Grün, geshaded mit ... vermutlich camoshade und dann den shade am Rand von der Bauchhaut noch etwas überlappen lassen (vermutlich am besten mit Verdünner, damit's keine Kante gibt wo man den Pinsel absetzt). Dann hatte ich ein paar Schuppen heller und ein paar dunkler gemacht und alle größeren Schuppen mit edge higlights hervorgehoben. Das sah schon so aus wie auf den Bildern im shop.


    Schätze das gleiche Prinzip werd ich mal mit grau und scharz versuchen. Und dann den Mund so wie in Duncan's Video (bezogen auf den Stardrake).



    Ich dreh schon durch, wenn ich mehr als ein Projekt am laufen hab. Und mit Projekt meine ich ... vll. 10 Liberators xD

    Ha ha. Nein, das stört mich gar nicht. Es gibt aber durchaus Momente, in denen es mich stört nicht voran zu kommen (meistens dann wenn ich mir noch erst das Farbschema überlegen muss). Ansonsten zieh ich's einfach durch, wenn ich was hab das ich nicht so gerne bemale. Dann hat man es hinter sich und ist danach wieder leichter.
    Und meine ersten 10 Liberators fand ich auch nervig (ich hatte mir vorgestellt, dass es super schnell geht und hab dann aber nicht trockengebürstet sondern alle highlights von Hand gemacht). War aber immernoch viel besser als 15 Prosecutors zu bemalen. :tongue: Und die drei davor waren noch schlimmer, da hab ich jedes Zeichen auf den ganzen Schriftrollen mit edge highlights hervorgehoben. Sieht auch gut aus, aber ist einfach dermaßen viel Arbeit, das hab ich bei den restlichen 15 nicht mehr gemacht. Und jetzt sind die fertig (es kommen nur nochmal 3 von ner Start Collecting Box) und ich freu mich auf einfache Liberators und Paladine. *g* :thumbsup:

  • Klingt gut. War zuerst auch bei verschiedenen Grautönen. Werd den Dracoth jetzt aber in nem dunklen Türkis angehen. Kabalite Green als Grundlage - beim Zwischenschritt bin ich mir noch nicht sicher - Hellion Green zum akzentuieren der Schuppen. Bei der Shade bin ich auch noch auf der Suche.


    Werd den Zwischenstand ggf. mal ablichten.


    Was ist denn dein nächstes Projekt? Die Einkaufsliste war ja nicht gerade kurz :D


    Gruß, Ere.

  • Kommt drauf an, was du mit Projekt meinst. *g*
    Was ich allgmein als nächstes vor habe? Oder an Stormcasts?


    Also zur Zeit sitze ich noch an ein paar Skullcrushern und nem imperialen Ritter. Und wo ich jetzt bald wieder Sekundenkleber haben werde, kann ich endlich die Forge World Ritter und Robos weiter zusammen kleben. Ansonsten hab ich noch mehr Skullcrusher (dann wären die abgehakt) ... Ich lass mich von meiner Motivation leiten, Auswahl hab ich ja genug. *g*