Neues Volk für ´The 9th Age´: Das Imperium des Drachen soll sich erheben.

  • Ein neues oder angepasstes Armeebuch? 7

    1. Ein gänzlich neues Armeebuch! (4) 57%
    2. Regeln für die fehlenden Figuren! (3) 43%

    Hallo Community des Tabletops.


    Neulich bin ich mal wieder beim Stöbern nach neuen Figuren über die Modelle des Herstellers Titan Forge (http://titan-forge.com/92-dragon-empire?page=1) gesteupert und bin sehr begeistert!
    Also habe ich mir überlegt zu welchem Volk diese schönen Modelle den gut passen würden und bin zu dem Schluss gekommen, das Empire of Sonnstahl eine obligatorische Wahl wäre, auch wenn ich meine gesehen zu haben, dass jemand die Modelle für die Hochelfen nimmt.

    Leider viel mir auf, dass einige Modelle wie z.B. die Ninja, Mönche und Geisha nicht ganz zum Imperium passen, also habe ich mir gedacht, dass dieses Problem auf zwei Arten gelöst werden könnte;
    (1) Neue Regeln für diese Gruppe: Die einfachste und vermutlich schnellste Lösung wäre natürlich zu versuchen, passende Regeln für diese Figuren zu machen.
    (2) Eigebes Armeebuch: Die längere und deutlich schwierigere Lösung wäre ein eigenes Armeebuch für die "Asiaten" zu erstellen und somit ein neues Volk zu etablieren.

    Meiner Meinung nach würde es natürlich viel mehr Spaß machen ein neues Armeebuch zu erstellen. Zudem finde ich auch, dass z.B. die Samurai gut eigene Regeln bekommen könnten. Natürlich müsste dass dann alles in Zusammenarbeit mit Leuten von dem 9th Age Projekt geschehen könnte aber vielleicht hier erstmal ihre Anfänge nehmen.

    Meine Frage nun an Euch als Community; Gibt es vielleicht schon ein ähnliches / gleiches Projekt (dem erstellen von neuen Regeln oder gar einem neuen Armeebuch)? Und was würdet ihr besser finden: (1) Neue passende Regeln für Modelle die es so noch nicht gibt, (2) Neues Armeebuch für das Imperium des Drachen?

    In der Hoffnung ein paar konstruktive Ideen zu bekommen und vielleicht einige aus dieser Community zur evt. Mitarbeit zu bewegen diese Fragen nun an euch ;)

    LG.
    Selkin




    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Du könntest mal bei der Seite "Warhammerarmiesproject" nachschauen, der gute Eliasson hat für alle relevanten Völker ein AB für 9th Age rausgebracht, auch zu Nippon, was ja die Japaner in WH sind...


    Wenn du allerdings nichts vorgefertigtes haben willst oder dir seine Version nit gefällt, wäre ein komplett selbst erstelltes AB natürlich die interessantere Wahl...

  • Das Armeebuch Nippon ist sogar schon auf battlescribe eingefügt als semi-offizielle Armee, das wäre also tatsächlich eine Option.

    Leider viel mir auf, dass einige Modelle wie z.B. die Ninja, Mönche und Geisha nicht ganz zum Imperium passen,

    Das sehe ich in Bezug auf das Empire of Sonnstahl nicht ganz so eng wie Du. Ninjas könnte man darstellen durch Inquisitor-Modelle

    oder Kampfmönche(von Foundry zum Beispiel), Mönche wiederum durch Flagellanten. Nur die Geisha ist eine Besonderheit.


    Als Hochelfen habe ich das Dragon Empire aber wie Du auch schon gesehen(da passen die Speerschleudern noch besser).

    Selbst Dread Elves und Undying Dynasties würden auch noch passen.

  • Damit wäre dieses Projekt dann auch gleich wieder beendet :arghs::D.
    Habe mir das Nippon Buch jetzt angeguckt und finde es sieht echt super aus und denke, dass ich dieses ausprobieren werden.

    Damit brauchen wir uns ja dann nicht mit der Erstellung einer neuen Armee rum zu schlagen und ich empfehle anderen interessierten sich den Link von nobrainer zu Gemüte zu führen.

    LG.
    Selkin

    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Also ich hab mir das Buch jetzt auch mal angeguckt und finde es sehr Gut umgesetzt,

    aber es hat Mindestens so viele Sonderregeln wie das Imperium. :tongue:


    Wie realischtisch ist es das das Nipponbuch offizel aufgenommen wird? Oder könnte ich damit aufs Turnier fahren?

    Es gibt ja noch anderer Coole Modelle für die Nippen.

    So eine Samurai Armee im Schrank zuhaben wäre schon nice.

  • Also ich stecke ja jetzt nicht in diesem Projekt, könnte mir aber vorstellen, dass Nippon als eigene offizielle Armee kommt.

    Zurzeit ist Nippon ja das einzige inoffizielle Armeebuch, dass sich im Battlescribe auswählen lässt, also würde ich vermuten, dass man darauf hin arbeitet es offiziel zu machen. Was Tuniere angeht denke ich müsste man das mit der Tunierleitung abklären.

    Also um die Fragen zu beantworten: Ja denke schon dass das Nippon Armeebuch offiziel aufgenommen wird und das man auf Anfrage Glück haben kann, sie auch jetzt schon auf einem Tunier spielen zu dürfen.

    So eine Samurai Armee im Schrank zuhaben wäre schon nice.

    Das unterstreiche ich! :thumbup:

    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Zurzeit ist Nippon ja das einzige inoffizielle Armeebuch, dass sich im Battlescribe auswählen lässt, also würde ich vermuten, dass man darauf hin arbeitet es offiziel zu machen. Was Tuniere angeht denke ich müsste man das mit der Tunierleitung abklären.

    Also um die Fragen zu beantworten: Ja denke schon dass das Nippon Armeebuch offiziel aufgenommen wird und das man auf Anfrage Glück haben kann, sie auch jetzt schon auf einem Tunier spielen zu dürfen.

    Damit hast Du es ziemlich auf den Punkt gebracht.

    Es verhält sich wie mit den Askländern- es handelt sich um ein semi-Offizielles Armeebuch,

    das nach Rücksprache mit der Orga im Turnier auch gespielt werden kann.

    Bei den Askländern ist das auch schon vorgekommen, dass Nipponbuch ist halt noch recht frisch für 2.0.

  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich Cathay bzw. das T9A-Pendant dazu cooler gefunden hätte, da es imo mehr fantastische Elemente enthält, aber Nippon freut mich auch sehr. Ich möchte an dieser Stelle daher mal auf die Miniaturen von Zenit hinweisen, die sich da auch gut einfügen lassen. Sind glaub ich auch teilweise schon auf der Website gelistet. Die Preise sind für normale Truppen zwar happig (Hexenkriegerinnenniveau), aber für Charaktermodelle ist das mit Sicherheit eine gute Anlaufstelle.

    http://shop.zenitminiatures.es/category.php?id_category=20


    Ansonsten kann man auch mal bei Watchful Studio gucken. Die Figuren sind zwar ans Alte China angelegt, aber das ein oder andere Modell kann mit Sicherheit auch gut integriert werden.

    http://www.watchfulistudio.com…c1/Featured_Products.html

    Magie ist Physik durch Wollen. Muss man wissen!