Neueinsteiger, Regelfragen, Darkling Covens

  • Hallo Zusammen


    Ich habe mich dazu entschlossen bei AOS einzusteigen und zwar mit den Darkling Covens. Kommt davon da ich immer ein Fan von den Dunkelelfen war in WHF.

    Im voraus nimmt mich wunder, ob diese Fraktion gewisse Vor- oder Nachteile hat ?

    Was wäre eine gute Darkling Covens Armeezusammenstellung ?

    oder währe es besser wenn man gerade ein Orderbündnis spielt ?


    Ich habe auch schon ein kleines Testspiel gespielt, um zu schauen ob mir es überhaupt gefällt. (Beastmen vs. Darkling Covens 1200Punkte)

    Ich muss sagen es gefällt mir sehr, nun habe ich aber noch eine Rgelfrage zur Kampfschockphase.


    Ich weiß es steht im Regelbuch : "Wenn der Test misslungen ist, muss für jeden Punkt, um den der Modifizierte Wurf den mo.. Mutwert der Einheit übertrifft, ein Modell der Einheit fliehen."

    Wie ist das dann bei Einheiten, die mehr Lebenspunkte als 1 haben?

    Beispiel Centigor (2 Wounds / 3 Bravery), zieht es dann einfach je nach Differenz des Wurfes ein oder mehrere Lebenspunkte ab oder verliert die Einheit auf einmal Ein ganzes oder mehrer Modelle?



    Bsp. 5 Centigor verlieren 2 Modelle (mit 4 Schaden) , Bravery ist 3 man würfelt eine 4. Dann wäre ja schon die ganze Einheit dahin.. (Trunkener Mut außen vor gelassen)


    Versteh ich das richtig?


    Danke für eure Antworten.


    LG Raupe

    Einmal editiert, zuletzt von Raupe ()

  • Hi,


    willkommen im Forum. :-)


    Ich kann dir die Seite hier empfehlen (selbst hab ich keine Erfahrung aus erster Hand). Für alle Warhammer Taktik Fragen (WHF, AoS, 40k und 30k). :-)

    Was ich dir aber sagen kann: Wie viel Spaß du beim Zocken haben wirst hängt von deinem Gegner ab. Die ehemaligen Fraktionen (also auch die Dunkelelfen) haben alle kein Battletome (Armeebuch), in dem viele gute und starke Fähigkeiten drin stehen und die auch immer wieder angepasst (derzeit wird eher alles gestärkt um mit den neueren Fraktionen/ Armeebüchern mithalten zu können - und weil sie neue Mechaniken eingeführt haben). Das hättest du also schon mal nicht.

    Wenn du einen netten Mitspieler hast, der kein Problem damit hat auf dich einzugehen könnt ihr auf jeden Fall viel Spaß haben. Aber wenn nicht, oder wenn du allgemein eine starke Armee suchst, dann hast du vermutlich Pech (wobei einem schlechte Mitspieler so oder so das Spiel versauen können). Im Durchschnitt solltest du trotzdem allgemein eher schlechte Karten haben, aber das hängt wie gesagt von deinen Mitspielern ab.

    Wenn du nur ne schöne Dunkelelfen Armee aufbauen und mit Kumpels AoS zocken willst oder sonst jemanden hast, der lieber jedes Mal gewinnt, dann go go go. :-)


    Ja, so ist das. Modelle fliehen. Macht ja auch mehr Sinn als wenn einem das Bein abfällt und davon hüpft. :D

    Normalerweise sind Einheiten mit Modellen, die mehr als einen Lebenspunkt haben dementsprechend kleiner. D.h. sie können den Moraltest nicht so weit verpatzen, haben vll. einen höheren Moralwert usw.

    Ausnahmen gibt's sicherlich immer (zum Beispiel nüchterne Centigors :tongue:).




    Viele Grüße und bis bald. ;-)

  • Hallo Raupe,


    Die wichtigsten Informationen hat Drazk ja schon zusammengefasst. Daher von mir nur noch ein paar kleine Ergänzungen:

    - Seit AoS zählen auch die Dunkelelfen zu den Order-Fraktionen.

    - Von den Deflen hat nur der Hexenkult ein eigenes Battletome bekommen (Daughters of Khaine)

    - Die Darkling Coven haben ihre Sonderregeln im Generals Handbook 2019

    - Der Armeeumfang der Darkling Coven ist sehr überschaubar (2 Helden, 5 (Infantrie-) Einheiten, 1 Battalion)

    - Über Delfen-Allies hast du noch Zugriff auf Monster, Kavallerie, Streitwägen und Flieger, aber die Kriegsmaschinen sind nicht verfügbar. Für KMs müsstest du Sigmariens mitnehmen.


    In Summe kann eine Darkling Coven Armee (plus ein paar Verbündete) sicher auch Spaß machen, aber es fehlt halt leider an einem eigenen Battletomb, was sich in der Spielstärke bemerkbar macht.


    Evtl. könnte der - in den Gerüchten aufgetauchte - Cities of Sigmar Battletomb neue Möglichkeiten bieten, eine "Deflen-Armee" zu spielen. Aber das ist erstmal eher nur eine Hoffnung meinerseits und basiert nicht auf bestätigten Informationen.


    Beste Grüße,

    Gazak

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis