Einstieg in 40K mit Blood Angels

  • Hallo zusammen,


    Es gibt in 40K Einsteigerboxen, mein Neffe 9 zeigt Interesse an 40K.


    jetzt wollte ich mal fragen ob einer von euch eines dieser Startboxen empfehlen kann.


    Ist der "Erstschlag" eine guter Start, oder sollte man in die nächst größere Box investiern "Kenne keine Furcht"


    Die Gefahr ist halt, dass das Spiel meinem Neffen nicht zusagt.

    ich selbst hab zur 5.Edition das letzte mal 40K gespielt würde dabei das Spiel auch neu lernen.


    Hat sich jemand eine der Boxen gekauft/ getestet und kann etwas dazu berichten?

  • Merrhok

    Hat das Label WH40k hinzugefügt
  • Merrhok

    Hat den Titel des Themas von „Einstige in 40K“ zu „Einstieg in 40K“ geändert.
  • DD-der-Kleine

    Hat den Titel des Themas von „Einstieg in 40K“ zu „Einstieg in 40K mit Blood Angels“ geändert.
  • so Die Box ist noch nicht bestellt aber so gut wie, dazu dann ein Paar Fraben.


    da ich so selten zum Spielen komme wird das mehr Malbeschäftigung, ich wollte die Armee mit den Contrast Farben anmalen. Hab da ein Paar Videos zu gesehen und das Ergebnis sah schon sehr gut aus (also für mich).


    Über EBay bin ich gleich an einpaar Modelle gekommen und an die Codex aus der 7.Edion. :mauer: Aber der Hintergrund ist schon sehr cool.


    Da ich nicht spielen werde wird nur nach Optik zusammen gebaut und bemalt.


    ich werde dann mal ein Paar Bilder teilen.