Moderator-Anliegen

  • Wie kann ich denn meine Pinnwand aufräumen/die dortigen Beiträge alle löschen oder geht das nur als Mod?

    Wenn Du mit Maus/Cursor über die Beiträge gehst und nicht diese Symbole (siehe roter Pfeil, rechst) siehst, dann kannst Du sie wohl tatsächlich nicht selbst löschen.

    Sollte das so sein, kann Budda da sicher die Nutzerrechte angleichen. In der Zwischenzeit könnte ich aber auch für Dich löschen. Lass mich einfach wissen ob Du noch Hilfe brauchst.

  • Wenn Du mit Maus/Cursor über die Beiträge gehst und nicht diese Symbole (siehe roter Pfeil, rechst) siehst, dann kannst Du sie wohl tatsächlich nicht selbst löschen

    Doch, das ging- Danke für den Tipp:thumbup:

  • Wir filtern keine Länder. Das das unser Hoster tut ist mir auch nicht bekannt. Vielleicht der Provider in Übersee?

    Lädt die Seite einfach nicht oder kommt ne Fehlermeldung?

    Und dann war da noch der junge Mann ....
    ... der unbedingt Schriftsteller werden wollte.
    Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum weinen bringen.


    Sein Traum wurde wahr, er verfasst heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!

  • Wir filtern keine Länder. Das das unser Hoster tut ist mir auch nicht bekannt. Vielleicht der Provider in Übersee?

    Lädt die Seite einfach nicht oder kommt ne Fehlermeldung?

    AlandilLenard
    Ich setze ihn mal hier auf die Spur. Also Informatiker schafft er es ja doch hierhin und kann Dir dann die Fragen stellen bzw. beantworten.
    Aber danke erstmal für die Auskunft!

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

  • Wir filtern keine Länder. Das das unser Hoster tut ist mir auch nicht bekannt. Vielleicht der Provider in Übersee?

    Lädt die Seite einfach nicht oder kommt ne Fehlermeldung?

    Das Board aufrufen lieferte nur eine leere Antwort (ERR_EMPTY_RESPONSE).

    Nachdem das Board nun ein paar Wochen konsistent nur per Proxy erreichbar war, geht es jetzt aber auch wieder ohne! Gute Arbeit! :D


    Edit: Ups, broken again

    Dieser Account kann nur über eine @Erwähnung beschworen werden.


    Firestorm Armada
    - The Directorate

    Einmal editiert, zuletzt von AlandilLenard ()

  • Habe bei unserem Hoster mal angefragt ob da irgendwelche sperren existieren, damit wir das wirklich ausschließen können.

    Melde mich dann wieder wenn ich eine Antwort erhalten habe.

    Und dann war da noch der junge Mann ....
    ... der unbedingt Schriftsteller werden wollte.
    Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum weinen bringen.


    Sein Traum wurde wahr, er verfasst heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!

  • Habe soeben folgende Rückmeldung erhalten:

    Zitat

    Eine direkte Ländersperre gibt es bei uns nicht. Wie lautet denn die IP Adresse des jeweiligen Nutzers ? Dann könnten wir prüfen ob diese ggf. gesperrt ist.

    AlandilLenard Wenn du magst kannst du mir deine Öffentliche IP Adresse per Privater Konversation schicken, dann würde ich die zur Prüfung weiterleiten.

    Da wir DSGvO Konform sind, habe ich diese leider nicht vorliegen :)

    Und dann war da noch der junge Mann ....
    ... der unbedingt Schriftsteller werden wollte.
    Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum weinen bringen.


    Sein Traum wurde wahr, er verfasst heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!

  • So, habe eine Antwort vom Hoster bekommen:

    Zitat

    eine Sperre liegt nicht vor. Wir finden im gestrigen Log auch Zugriffe von dieser IP, zunächst mit dem Status Code 409, später jedoch mit 200, was auf einen erfolgreichen Zugriff schließen lässt.

    Code 409 ist ein Clientseitiger Fehler.

    Zitat

    409 Conflict Die Anfrage wurde unter falschen Annahmen gestellt. Im Falle einer PUT-Anfrage kann dies zum Beispiel auf eine zwischenzeitliche Veränderung der Ressource durch Dritte zurückgehen.

    Hast du mal einen anderen Browser probiert? Hängt da irgendwas zwischen was die Anfrage manipulieren könnte?

    Und dann war da noch der junge Mann ....
    ... der unbedingt Schriftsteller werden wollte.
    Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum weinen bringen.


    Sein Traum wurde wahr, er verfasst heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!

  • So, habe eine Antwort vom Hoster bekommen:

    Code 409 ist ein Clientseitiger Fehler.

    Hast du mal einen anderen Browser probiert? Hängt da irgendwas zwischen was die Anfrage manipulieren könnte?

    Ja, da sind ein oder mehr Router vom Vermieter dazwischen auf die ich keinen Zugriff habe. Ich konnte noch herausfinden, dass die Verbindung nicht zustande kommt da sie als unsicher eingeschätzt wird. Vielleicht ist die URL zu martialisch ; )

    Dieser Account kann nur über eine @Erwähnung beschworen werden.


    Firestorm Armada
    - The Directorate

  • Wenn ich mit dem VPN via die USA drin bin, wird mir auch seit einiger Zeit gesagt, dass die Sichere Verbindung fehlgeschlagen ist.


    Secure Connection Failed

    An error occurred during the connection to warhammer-board.de. PR_CONNECT_RESET_ERROR

    • The page you are trying to view cannot be shown because the authenticity of the received data could not be verified.
    • Please contact the web site owners to inform them of this problem.


    P.S.: Im deutschen Netz kam gerade eben auch das hier zustande:


    Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

    Beim Verbinden mit warhammer-board.de trat ein Fehler auf. PR_END_OF_FILE_ERROR

    • Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
    • Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.
  • Möglich das der VPN nen eigenen Proxy einsetzt der die Seite wegblockt. Warum ergibt sich mir erstmal auf anhieb noch nicht.


    Was https und das entsprechende Zertifikat angeht so ist dort alles in Ordnung.


    Hier mal noch ein Beispiel was man versuchen kann um den Fehler zu beheben:

    https://okidk.de/so-beheben-si…ehlgeschlagen-in-firefox/

    Und dann war da noch der junge Mann ....
    ... der unbedingt Schriftsteller werden wollte.
    Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum weinen bringen.


    Sein Traum wurde wahr, er verfasst heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!