Allgemeine Diskussionen zu AoS

  • Etwas "back to the roots". Bögen gab es für Chaoskrieger schon mal. Die wurden erst später etwas aus dem Hintergrund verdrängt und kommen jetzt wieder. Die Minotauren erinnern auch etwas an den Slaanesh-Dämonenprinz. Also passt alles, ein Freund von mir, der eine große Slaanesharmee hat, freut sich gerade riesig.

  • Beitrag von Alex87 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich glaube nicht , dass die beien Modelle die gepostet wurden. Dieser Stormcast gefällt mir ausnahmsweise einmal, abgesehen vom Haarschnitt! Er hat einen Hauch von The Witcher. Ausserdem finde ich das Gesicht mal irgendwie nicht so schlecht XD.


    Der Necron ist eben, naja, ein Necron :D

  • Zum Necron sag ich mal nix, ist ja auch kein 40k hier (wobei ich ihn etwas langweilig finde aber gut)


    Der Stormcast, naja mit den Goldjungs finde ich kann man leider gar nichtsoviel machen, ein GWProblem.


    Ja er ist ganz chic, warum der aber einen Minotaurenkopf als Trophäe mit rumschleppen muss, keine Ahnung. von der Optik gefällt mir dieses Fell Gedöns nicht, am Gesicht kann man mit etwas anderes Bemalung denke ich noch mehr herausholen. Ist okay, Hätte mir aber mal was anderes Gewünscht. Naja mal sehen.

  • So unterschiedlich sind die Geschmäcker. ;-) Ich find den abgehackten Minotaurenkopf ziemlich cool.

    Es buckeln und huckeln die Gnomen vom Berge,

    mit Kiepen und Körben die Wichtel und Zwerge,

    von Klippen und Klüften hinunter zur Klause,

    zu bergen die Schätze im schützenden Hause.

  • tja, die Goldjungs als armee ist auch nicht meines. Eher als Einzelcharakter....zumal ich des neue Minotaurendesign seit ihrer Neuerscheinung schon beschissen fand. Ich hab mir dann zum glück andere gekauft. Bin sehr froh diese dann mir besorgt zu haben. Aber ich hoffe mal auf neue Vampire und Zombies allerdings nicht im unsinnigen Piratenstyle

    alea iacta est