Der Sandwich-Feldzug

  • Die ersten Bilder versprechen viel Köppe-Klappen! Das gefällt mir.
    Das Greentide Banner finde ich auch klasse. Das gibt eine Menge Attacken!


    Das Idol Modell würde mich auch interessieren. Ist das nur zum Praxen, oder hast du vor genau das zu nehmen?

  • @GreenTide74 Den Mierce Riesen musst Du unbedingt bemalen! Wann ist der dran?


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Was ist der grüne Idol denn für ein Modell?

    Das ist der Mjagnir Jötunn von Mierce Miniatures(wie @Merrhok schon ahnte)

    Das Idol Modell würde mich auch interessieren. Ist das nur zum Praxen, oder hast du vor genau das zu nehmen

    Der wird tatsächlich mein Great Green Idol. Die Base habe ich entsprechend zugeschnitten und er hat auch die entsprechende Statur für die Rolle :D 

    Den Mierce Riesen musst Du unbedingt bemalen! Wann ist der dran?

    Argh. Der war schon unter "Bemalherausforderung November" fällig, aber mir kam was dazwischen.
    Im Januar wird er aber sicher fertig- es gibt ja kaum was Störenderes als eine komplett bemalte und gebasde Armee, in dem genau ein Modell unbemalt "herausragt" :rolleyes: .

    November Malherausforderung 2017

  • Freue mich auch schon auf die Berichte und bin gespannt wie sich die Orks in der neuen Version schlagen!!


    Hast du ( GreenTide74 ) vielleicht Zeit deine genaue Liste hoch zu laden, für ein wenig Inspiration, und gibts du zum Schluss noch ein vorläufiges Fazit für die Orks und Goblins?

    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Das mit dem Fazit kommt garantiert am Ende der Schlachtberichte :) das ist ja das wichtigste an den spielen der Betaphase

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Hast du ( GreenTide74 ) vielleicht Zeit deine genaue Liste hoch zu laden, für ein wenig Inspiration

    Fast ;) . Ich zeige Dir meine zukünftige Liste, lediglich der Magier hat sich geändert(in den beiden Spielen hatte ich einen Thaumaturgie Wizard Master
    und einen 20er Goblinblock für ihn als Bunker). Dafür ist jetzt ein Ork Streitwagen reingerutscht und ein Orkmagier Adept mit Shamanism:



    ++ Orcs and Goblins (Orcs and Goblins 2.0 Beta) [4498Pts] ++


    Orc 'Eadbashers [745Pts]: Champion, Common Orc, Musician, 35x Orc 'Eadbasher, Paired Weapons, Standard Bearer
    . Categories: Core, Characters
    . Banner Enchantment GreenTide


    Orc Boar Riders [200Pts]: Common Orc, Lance, Musician, 5x Orc Boar Rider, Shield
    . Categories: Core, Characters


    Orc Boar Riders [200Pts]: Common Orc, Lance, Musician, 5x Orc Boar Rider, Shield


    Iron Orcs [743Pts]: Champion, 28x Iron Orc, Musician, Standard Bearer
    . Categories: Special, Core
    . Banner Enchantment: GreenTide


    Orc Boar Chariot [170Pts]: Common Orc


    Orc Chief [310Pts]: Battle Standard Bearer, Iron Orc, Paired Weapons


    . Special Equipment: Ghostly Guard, Banner GreenTide, Lucky Charm


    Orc Shaman [275Pts]: Common Orc, Paired Weapons, Shamanism, Wizard Adept


    . Special Equipment: Magical Heirloom - Dominant


    Orc Warlord [525Pts]: Army General, Great Weapon, Iron Orc, Paired Weapons, Shield
    . Special Equipment: Death Cheater, Titanic Might


    + Big 'n Nasty +
    Gargantula [490Pts]


    Gargantula [490Pts]


    Great Green Idol [350Pts]


    und gibts du zum Schluss noch ein vorläufiges Fazit für die Orks und Goblins?


    Sehr vorläufig nach zwei Spielen, aber ich schreibe auf jeden Fall ein kleines Fazit, versprochen ^^

  • Schlachtberichte
    Orcs and Goblins vs. Ogre Khans
    Orcs and Goblins vs. Dread Elves

    Nach meiner vorsichtig pessimisischen Einschätzung des neuen Armeebuches der Orks in beta Version 1.9
    war ich jetzt natürlich gespannt, wie sich die grüne Horde tatsächlich in der Schlacht schlägt.
    Genauso wollte Raistlin die neuen Oger ausprobieren und so hatte er die erfolgreiche Ogerliste vom Turnier in Berlin komplett ausgetauscht gegen den Fleischbus mit AST, Tyrann(Khagadais Maul für W3 Lebenspunkt-Verluste)und Shamane (mit Shamanismus, früher Bestienlehre) einen Frost Mamooth, 4 Tusker mit Zweihandwaffen(Trauerfänge), dreimal 3 bruisers als Scorer und Umlenker
    sowie 3 Riesen(!). Die haben ja auch neue Regeln mit 7 LP und Zusatzattacken für verlorene LP- das wollte er ausprobieren.





    Er zieht seine Truppen furchtlos nach vorne, zwei der drei Riesen sogar unmittelbar in Reichweite meiner Truppen,
    das Frost Mamooth und der Fleischbus stehen dahinter zum Konter bereit, drei Bruiser lenken den roten Baron um.


    Also geht's in der zweiten Runde schon ab in die Nahkämpfe:
    Meine Headbasher-Horde stürmt in den ersten Riesen(der Angriff bringt jetzt ja +1 auf Agility/Initiative, damit schlage ich zeitgleich mit dem tumben Koloss zu),
    während das Great Green Idol sich den anderen Riesen vornimmt und mit Glück in das Frost Mamooth dahinter überrennt.
    Meine Iron Orcs mit AST und General Maddogg hätten zeitgleich eine 9 mit Swiftstride(Waargh ausgerufen) gebraucht, um den Fleischbus zu stürmen,
    aber das war ihnen nicht vergönnt. Ich verpasse ihnen noch den Völkerspruch(Trefferwürfe wiederholen), damit sie einen Konter vertragen können.


    Nun zum Kampf gegen die Riesen: Meine Common Headbashers treffen wegen des GGI direkt neben ihnen den Riesen auf die 2!
    Die Jungz kommen mit Offensive Skill 4 daher, mit Pairedd weapons auf 5 und das GGI gibt noch +2 OS in 6 Zoll Entfernung...OS 7 ggn DS 3.

    Also treffe ich fast alles und werfe anschließend einen Sh*tload an Verwundungswürfen auf die 4 und der Riese ist nicht mehr 8o .
    Sein Riese schlägt meinem Idol dank Widerstand 8 nur eine Wunde, dann kommt die Crush Attack vom GGI auf die 3...trifft, wundet, maximal 4 LP =O .
    Der Riese hält krasserweise seinen Aufriebstest auf die 4(kein stubborn mehr in der jetzigen 9th Age Version) und der eine von den drei
    Umlenkerbruisern hält auf die 5 die Stellung gegen den roten Baron, aber ich will mich nicht beschweren.





    Anstatt in die gebufften Iron Orcs geht Raistlin jetzt All-In in die Headbashers- mit 3er Bruiser, Fleischbus und dem dritten Riesen,
    während das Frost Mamooth den schwer verletzten Riesen im Kampf gegen das Idol unterstützen soll:





    In Raistlins Magiephase bin ich heftig am Fluchen, weil ich 5 Bannwürfeln gegen 3 Energiewürfeln nicht das schlechter Verwunden
    auf den Fleischbus bannen kann(sein Völkerspruch), Widerstand +1 kriegt er auch noch durch X( .
    Damit wunden meine headbashers nur noch auf die 5(treffen auf die 3 dank Idol)- und es gibt ohnehin ordentlich aufs Maul durch die Masse der feindlichen Attacken+ Stomps.
    Ein paar Oger hauen meine Jungz trotzdem noch raus, werden aber hoffnungslos gebrochen.
    Der Flankencharge durch die Iron Orcs ist ihm zu gefährlich, also wird der Fleischbus nur reformt,
    Riese und einzelner Bruiser holen die geflohenen Headbashers auf der Flucht ein.


    Das Idol kämpft inzwischen gegen zwei große Monster und knockt den Riesen einfach aus- das Mamooth tut ihm wieder nix,
    hält aber auf die 6 die Stellung :rolleyes: .


    Dann kommt der entscheidende Angriff der Iron Orcs auf den Fleischbus:
    Die werden zwar noch um eins schlechter verwundet dank Zauber,
    aber ich senke wiederum seinen Widerstand mit "Smite the Unbeliever"(am Besten an dem Spruch finde ich den Namen :tongue: ).


    Ich habe leider im Eifer des Gefechts keine Fotos gemacht vom Kampf
    Iron Orcs gegen den Fleischbus- aber es läuft einseitig.
    Dank zwei Greentide Banners schlagen meine Eisernen aus 4 Glieder zu und treffen auf die 3,
    meine beiden Helden schlagen auch noch vor seinen zu(wegen deren Zweihandwaffen).
    Ich verliere insgesamt 6 Iron Orcs und er alles bis auf die 3 Helden(einer davon ist verwundet)-Autobreak !
    Ich hole die auf der Flucht ein und das Spiel dreht sich mal eben um 2.000 Punkte(incl. AST- und Generalsbonus) :smoker: .
    Die Iron Orcs gehen anschließend noch in die Flanke vom Frost Mamooth, der vom GGI gebunden wird
    und machen mit Zweihändern kurzen Prozess, das Mamooth hatte vorher eine Wunde am GGI zustande bekommen.


    Der rote Baron hat irgendwann die zweimal 3 bruisers ausgelöscht(dauerte ewig mit Besiegen, Verfolgen, Nicht einholen, wieder angreifen)
    und schnappt sich jetzt den letzten überlebenden Riesen:





    Die Spinne hat im Angriff Agility 5 und beißt zuerst- dreimal Gift, ein paar reguläre Wunden,
    der Riese setzt dagegen die Pechsträhne seiner Artgenossen fort und macht nur zwei Wunden am roten Baron
    und wird auf der Flucht gefressen(wie auch immer das physikalisch funktionieren soll..).


    Die schwarze Witwe und die Tusker lieferten sich die ganze Zeit ein Katz und Maus-Spiel, er kann damit das
    Missionsziel ausgeglichen gestalten, aber auf dem Schlachtfeld sind fast nur noch Greenskinz:





    16:4 liegen meine OnG am Ende vorn und liefern einige erstaunliche Erkenntnisse.
    Viel Zeit zum Feiern gibt es nicht, gleich im Anschluss geht's es gegen Groudons
    hochmobile Dread Elves Liste mit zwei fliegenden Mantikorhelden, einem Kraken, dem Altar
    (erleichtert das Verwunden im Umkreis) und jede Menge Spitzohren-Kleinkram.









    Groudon nimmt den ersten Zug und macht sich daran, meine durch die beiden Horden recht stationäre Armee zu umzingeln,
    Ich bekommt glücklich den Kometen durch und setzte ihn mitten in seine Vormarschlinie.
    Der rote Baron blockt seine Acolytes, um meine Scorer zu schützen.
    Leider kommt der Komet dann zwei Runden nicht :ugly: .
    Das GGI hat noch Oberwasser vom letzten Match und benötigt eine 7, um den Kraken zu attackieren- klappt dann aber nicht :/ .
    Der Krake geht daraufhin in die Headbashers, immerhin verpasse ich ihm noch den Fluch, dass ich Trefferwürfe gegen ihn wiederhole.


    In seiner zweite Runde wird überall erfolgreich angegriffen- mein Goblinblock verpatzt seinen Terrorcheck gegen seinen Mantikorgeneral,
    er schafft seinen eigenen Umlenkwurf und den Angriffswurf(auf die 8 in die Flanke meiner Headbashers).
    Da war gerade die letzte linke hintere Kante zwischen headbashers und Iron Orcs freigeblieben- mein Fehler, aber trotzdem bitter,
    dass alle Würfe klappten.
    Die Angriffe gegen das Idol und die schwarze Witwe erfordern dagegen keine gelungenen Angriffswürfe-
    Korsaren, Dark Riders und Mantikor-AST stürmen in die beiden Monster und werden dabei noch von Magie und dem Altar gebufft:





    Während der rote Baron die Fülle an Attacken noch eine Runde übersteht,
    schafft das Idol gegen die auf die 4 (!) wundenden Korsaren nicht genug 4er Rüster und ist instant tot.
    Der Mantikor übrrennt dann exakt die benötigten 9 Zoll, um in der Seite der Headbasher anzudocken :rolleyes: .
    Kann mit Swiftstride natürlich auch so passieren und unterstreicht Groudons gameplan, zum Kotzen wars natürlich trotzdem :tongue:


    Meine Iron Orcs hatte er noch mit den Harpyen umgelenkt, so dass die nicht zu Hilfe kommen konnten.
    Die Headbashers hauen dank des Zaubers immerhin noch den Kraken kaputt(trotz Distracting)
    und bleiben drei Runden lang standhaft gegen die fiesen Mantikore in ihren Flanken(die mich am Reform hindern).





    Ich gebe am Ende noch die zweite Spinne ab und den Schamanenbunker,
    gegen die schwarze Witwe(frisst oben im Bild die Dark Rider Umlenker) haben seine DE so viele Rerolls, bis ich nicht mehr zurückschlagen darf :arghs: .


    Meine Jungz kriegen hier am Ende nur rund 900 Punkte von den Spitzohren, er hat ca. 2900 Punkte vernichtet,
    der Rest steht unverdrossen in meinem Iron Orc "Deathstar". Damit ist er 15:5 verdient vorn und sichert sich
    noch das Missionsziel "Durchbruch" für ein 18:2.
    Kein leichtes Matchup, aber auch dieses Spiel war recht lehrreich-


    Erstes Einheitenfazit für das neue Armeebuch OnG:

    Die Iron Orcs sind ne Wucht :thumbsup: 
    Waren vorher schon sehr solide, mit zwei GT-Bannern kann man sie effektiv 6 breit stellen-
    da wollen nicht viele Gegner reingehen und diejenigen könnten es bereuen ;) 
    In Hordenformation sicher auch lustig, aber dann muss man schon die maximalen 35 Typen reinpacken.


    Das GGI ist interessant. Das leichtere Treffen für Verbündete und die eigene Crush Attack
    macht den fetten Typen für mich spielbar, schlechte matchups wird es sicher auch immer mal haben.
    Aber so ein Koloss mit Widerstand 8 ist für mich 350 Punkte wert, auch wenn im 9th Age Forum viel gelästert wird über GGI.


    Die Headbashers- schwierig. Die Jungz haben auf jeden Fall mit 35 Typen und den Greentide Banner Potential,
    sind aber immer noch recht sperrig und schlagen oft nach dem Gegner zu. Dann nützen einem diese

    vielen knackigen Stärke 5-Attacken im Kern nicht mehr ganz so viel.
    Aber ich werde sie weiter austesten, sie sind auch günstiger als die Feral(Wildork)-Variante mit der neuen Raserei.


    Der Goblinbunker mit Thaumaturgie: Passt aktuell nicht zu meinem offensiven aufs Maul-Konzept
    und ist mit den teureren Shady Gitz und dem fehlenden Banner für zusätzliches KE auch unattraktiver geworden.
    Ich werde wohl einen Shamanism-Magier einpacken und noch mehr offensive Elemente(Streitwagen?).


    Gegen mobile Listen wird sich das zwei-Horden( bzw. Bus-) Konzept weiter schwer tun,
    aber mir gefällt das neue Nahkampfpotential, gerade gegen die beliebten Warriors- und Ogerlisten.
    Man kann sicher auch defensive Listen um die Iron Orcs herum aufbauen,
    aber ich werde weiter Klopperlisten ausprobieren.
    Vielleicht muss noch ein Flieger rein für die Zonenkontrolle, dann müsste ich aber das Idol rausnehmen :O .


    P.S. Die Riesen habe ich ja beim Gegner in Aktion gesehen mit fast den gleichen Regeln, wie sie bei den OnG ausgesehen hätten.
    Die haben den Lorbeer-Vorschuss nicht verdient. Keine brauchbaren Nehmerqualitäten, zu wenig zuverlässiger Schadensoutput
    und dann auch noch recht teuer mit Sonderausrüstung- da sollte man die BETA-Phase nutzen, um nochmal nachzubessern :winki: .



  • Wieder mal super Spielberichte!
    Gegen bewegliche Armeen hatte man mit zwei fetten Truppen schon immer Probleme. Aber wenn sie in den Nahkampf kommen, sind die Orks eine Wucht. Vor allem die Schwarzorks gefallen mir immer besser!


    Das GGI ist interessant. Das leichtere Treffen für Verbündete und die eigene Crush Attack
    macht den fetten Typen für mich spielbar, schlechte matchups wird es sicher auch immer mal haben.
    Aber so ein Koloss mit Widerstand 8 ist für mich 350 Punkte wert, auch wenn im 9th Age Forum viel gelästert wird über GGI.

    Der klingt wirklich interessant. Das bessere Treffen für die befreundeten Truppen kann viel ausmachen. Dazu hält er mit W8 auch mal bis zum Spielende aus. Den eigenen Schadensoutput finde ich dagegen eher glücksabhängig. Warum wird denn im Forum so sehr gelästert?


    P.S. Die Riesen habe ich ja beim Gegner in Aktion gesehen mit fast den gleichen Regeln, wie sie bei den OnG ausgesehen hätten.
    Die haben den Lorbeer-Vorschuss nicht verdient. Keine brauchbaren Nehmerqualitäten, zu wenig zuverlässiger Schadensoutput
    und dann auch noch recht teuer mit Sonderausrüstung- da sollte man die BETA-Phase nutzen, um nochmal nachzubessern .

    Die dürfen den nur nicht zu gut machen, sonst werden nur noch Riesen gespielt. Das ist ja immer das Schwierige. Mit 7 Lebenspunkten hält der schon etwas aus und wenn er, nachdem er Schaden bekommen hat, plötzlich mit 10 Attacken zuhaut, dann kann der schon sehr gut sein. Aber für mich ist der eher was lustiges für die Armee, der mal den Ausschlag geben kann, aber man nicht damit rechnen kann, dass er bis zum Ende des Spiels noch lebt.

  • Warum wird denn im Forum so sehr gelästert?

    Einige fanden die Buffs, die er vorher gegeben hat, besser. Andere wiederum sehen in der Regel "supernal", also der dämonischen Instabilität
    keinen Vor- sondern einen Nachteil. Und "unnachgiebig" wollen sowieso die meisten. Dabei benötigt man das mit supernal gar nicht mehr wirklich.
    Wenn man ihn in ungewinnbare Nahkämpfe manövriert, sollte man auch die Konsequenzen tragen.

    Mit 7 Lebenspunkten hält der schon etwas aus und wenn er, nachdem er Schaden bekommen hat, plötzlich mit 10 Attacken zuhaut, dann kann der schon sehr gut sein.

    Könnte man meinen. Aber mit Off 3 passiert da auch einfach oft nicht viel.
    Ohne den Knüppel als Zusatzausrüstung haut der Orkriese dann auch nur noch mit Stärke 5 zu.
    Insgesamt reicht das allenfalls gegen Infanterie, sein Schutz ist auch nicht der Rede wert.
    Er ist auch nicht mehr ItP/fearless, kann also kurioserweise sogar wegpanicken.
    Er sollte sicher kein Auto-Include sein, da gebe ich Dir recht. Aber mir scheint die Feinjustierung hier noch nicht so richtig gelungen.

  • Könnte man meinen. Aber mit Off 3 passiert da auch einfach oft nicht viel.
    Ohne den Knüppel als Zusatzausrüstung haut der Orkriese dann auch nur noch mit Stärke 5 zu.
    Insgesamt reicht das allenfalls gegen Infanterie, sein Schutz ist auch nicht der Rede wert.
    Er ist auch nicht mehr ItP/fearless, kann also kurioserweise sogar wegpanicken.
    Er sollte sicher kein Auto-Include sein, da gebe ich Dir recht. Aber mir scheint die Feinjustierung hier noch nicht so richtig gelungen.

    Da hast du Recht. Der hat doch einige Nachteile bekommen. Das mit dem fehlenden fearless hatte ich z.B. gar nicht auf dem Schirm.
    Vorher mit der Tabelle war der immer sehr zufällig, konnte aber sowohl gegen Infanterie als auch gegen Monster was ausrichten. Sein Gefahrenpotenzial gegen Monster sehe ich jetzt auch nicht mehr. Schade!
    Meinst du, dass man da noch was ändern wird an den Regeln?
    Beim Chaosbuch steht der ja schon drin und das Buch soll doch angeblich fertig sein. Wenn die überall was ändern sollten, dann wäre der Chaosriese plötzlich viel schlechter...

  • Sein Gefahrenpotenzial gegen Monster sehe ich jetzt auch nicht mehr. Schade!

    Mit der Keule hat der Orkriese zumindest noch in der ersten Runde Stärke 7, aber grundsätzlich taugt nur der ID-Riese gegen andere Monster(der hat 2 crush attacks...).

    Meinst du, dass man da noch was ändern wird an den Regeln?
    Beim Chaosbuch steht der ja schon drin und das Buch soll doch angeblich fertig sein. Wenn die überall was ändern sollten, dann wäre der Chaosriese plötzlich viel schlechter...

    Es ist ja eine BETA-Version, also kann man mit Anpassungen noch rechnen.
    Komplett fertig soll ja erst die Version nach der Beta, also "2.0 Gold" Ende des Jahres sein(und dann für Jahre vorhalten).
    Aktuell werden ja für jedes Volk die extremsten Ausreißer (5 urgent hot fixes) gesucht.
    Ich denke schon, dass der Riese hier betroffen sein könnte. Und dann logischerweise auch der von den WofdG.

  • Ich zeige Dir meine zukünftige Liste

    Vielen Dank, ein wenig Inspiration tut immer gut!


    Wie immer ein sehr schöner Bericht; mehr davon! :thumbup: 
    Und danke für die kurze Zusammenfassung, da bekommt man gleich einiges zum Nachdenken.


    LG. Selkin

    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Wie immer ein sehr schöner Bericht; mehr davon!
    Und danke für die kurze Zusammenfassung, da bekommt man gleich einiges zum Nachdenken.

    Dankeschön :alien: 
    Es gibt durch die Kombination aus Greenhide Bannern und neuen spielbaren Formationen (8 x 4, 6 x 6 usw.) einfach jetzt interessante
    Kombinationen für unsere Headbasher und Iron Orcs- da gibt es viele Optionen zum Ausprobieren

  • Das Greenhide Banner ist mega! :thumbsup: 
    Freue mich darauf das in Aktion zu sehen.


    Finde gut dass man jetzt schon mit 8 Modellen eine Hordenformation hin bekommt, allerdings finde ich es doof dass man dann nicht mehr den Gliederbonus bekommt (der mMn. ein wenig Sinnvoller sind als die paar zusätzlichen Attacken, aber das wird sich wohl noch zeigen.)

    Wer anderen ein Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Ne man, das kommt nie gut.
    - Gandalf, The Journey


    WHF & T9A
    Echsen: ca. 3000pkt.
    Orks und Goblins: ca. 4000pkt. (im Aufbau)

  • Finde gut dass man jetzt schon mit 8 Modellen eine Hordenformation hin bekommt, allerdings finde ich es doof dass man dann nicht mehr den Gliederbonus bekommt (der mMn. ein wenig Sinnvoller sind als die paar zusätzlichen Attacken, aber das wird sich wohl noch zeigen.)

    Wenn die Hordenformation nur Vorteile hätte, würden wir aber wohl kaum noch andere Formationen auf dem Schlachtfeld sehen.
    Ich habe aber bisher den Eindruck, dass gerade die Köppekloppas und Eisenorks mit paired weapons/Waffenpaar einfach
    durch das höhere Kampfgeschick/Offensive Skill sowieso mehr Lebenspunkte vom Gegner kaputt kloppen als die drei Glieder uns fürs Kampfergebnis gebracht hätten.
    Für mich lohnt sich der Deal also bisher, mit dem GGI oder dem Völkerspruch machen wir sogar noch mehr Schaden in Hordenformation.

  • Dieser Große Grüne Götzn soll heißen.... 12

    1. Orkaham Lincoln (4) 33%
    2. OrKoloss (3) 25%
    3. Green Mean Machine (2) 17%
    4. Sheriff Terror (2) 17%
    5. Morks Rache (2) 17%
    6. (The Incredible) Hulk (2) 17%
    7. Das Idol (1) 8%
    8. Das Biest (1) 8%
    9. Fridtjof (1) 8%
    10. Druffhakka (1) 8%

    Great Green Idol

    Ich will Euch nicht länger warten lassen, auch wenn ich das Basing noch erledigen muss und ein paar Details nachbessern.
    Das Grün ist ziemlich krass geworden, auch wenn ich mit helleren Farbton noch zweimal darüber trockengebürstet hatte-
    aber ich finde den "World-of-Warcraf"-Look, wie Dodo es nannte, eigentlich ganz schön abgefahren ^^ .
    Bei der Einheitenbezeichnung fehlt mir aber noch die Sexiness, deswegen bitte ich unten,
    bei der Namensgebung für den fiesen Typen mitzumachen :alien: .


  • So richtig klingelts bei mir bei keinem der Vorschläge.


    Ich hätte noch als Alternative:


    Herman Munster
    Hulk
    Der grüne Witwenmacher

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines