Armeebuchleiche Ja?//Nein?

  • Hi Leute wollte mal wissen was ihr von manchen Einheiten haltet und welche Erfahrungen gemacht habt.

    Da nicht zu allen Einheiten in der einheitenwoche was geschrieben wurde.


    Fangen wir mit dem Troglodon an.:O

  • 2015 ist mir mal eins auf einem Turnier in Rostock begegnet.

    Wenn ich so darüber nachdenke, kann es aber auch sein, dass es das Modell eines Troglodons war mit dem

    er ein anderes Monster dargestellt hat:/

  • Den besten Eindruck von seinen Schwächen bekommt man eventuell wenn man sich mal ansieht inwiefern es für Fluffhammer abgeändert wurde.


    Eine offensive Macht war es ja nicht und die meisten Spieler wussten die Punkte effizienter einzusetzen, wenn Effektivität ganz oben auf der Prioritäten Liste stand.

  • Eine andere Frage. Hab jetzt mir mehrere Threads durchgelesen wo es um die Skinks geht. Da ging es um Skinks mit Blasrohr oder mit Speer und Schild, was davon sinniger ist. Da ich auch noch meine zusammen bauen muss, stellt sich bei mir auch diese Frage.
    Ich weiß jetzt nicht ob die Jungs die 8the Edit. spielen oder ältere (denke wenn der Thread von 2015/16 ist sollte es die 8the sein)
    Dort wurde oft gesagt Wurfspeer sind besser; weil
    sie durch Bewegung und lange Reichweite immer noch auf die 6 treffen und damit immer noch Gift haben, klar das sie mit Schild einen besseren Rüster haben und parieren dürfen, doch steht ja hier im Text ganz klar das bei Waffen mit Mehrfachschüssen sich entschieden werden darf ob der Träger einen einzelnen oder Mehrfachschüsse (x) abgeben darf.
    Vertu ich mich da grade total?


    Also sind Wurfspeer besser wenn man eine Einheit mit besseren Rüster haben will, einem 6er Parierwurf haben will und die Einheit eventuell Buffen will (Stärke erhöhen) damit die Speere auch stärker sind.


    und die Blasrohre sind gut wenn man nur viel schießen will. Ran laufen, bis dahin Einzelschüsse und sobald der Feind in Reichweite ist auf Mehrfachschuss umstellen.





  • Dort wurde oft gesagt Wurfspeer sind besser; weil sie durch Bewegung und lange Reichweite immer noch auf die 6 treffen und damit immer noch Gift haben, klar das sie mit Schild einen besseren Rüster haben und parieren dürfen, doch steht ja hier im Text ganz klar das bei Waffen mit Mehrfachschüssen sich entschieden werden darf ob der Träger einen einzelnen oder Mehrfachschüsse (x) abgeben darf.
    Vertu ich mich da grade total?

    Kommt drauf an was Du genau meinst. Die Leute behaupten das mit dem besseren Treffen ja deshalb, weil die Wurfspeere schnell schussbereit sind und man somit keinen (-1) Abzug fürs Treffen durch Bewegung bekommen. Diesen Vorteil haben die Blasrohre nicht. Wenn man dann noch Mehrfachschüsse einsetzt, verschlechtert sich der Trefferwurf dann auch noch ein weiteres Mal (um -1).


    Ein Skink hat BF 3, trifft also normalerweise auf die 4. Ist er mehr als 6" entfernt, trifft er auf die 5 und wenn Bewegung dann noch zu einem Modifikator wird, ist man bei einer 6 oder weniger (wenn Deckung ins Spiel kommt, etc.).


    Da Gift nur bei einem Trefferwurf von 6 funktioniert (und bei 'nem 7er bis 9er Trefferwürf trotz der dafür notwendigen 6en nicht), kommt eben der rote Kommentar zustande.

  • Also das mit dem schnell schussbereit wusste ich jetzt nicht genau, je doch behaupten die Leute ja das die Blasrohre ihr gift komplett verlieren sobald die Einheit sich bewegt hat und auf lange Reichweite schießt.

    Das so ja nicht stimmt. Wie man ja lesen kann, auf dem Bild das ich gepostet habe.

    Deswegen hab ich das nochmal angesproch da ich verwirrt war.

    Ohne sie gespielt zu haben denke ich das beide ihr vor und nachteile haben.



    Da ich gerne Listen Spiele die andere ungern oder gar nicht spielen, war mein Plan sich mal eine Liste auszudenken bei der die skinks im Vordergrund stehen. Sprich kein slann, keine sauruskrieger und Tempelwachen.

    Finde die skinks echt witzig. Ob sie am Ende was bringen..🤷‍♂️

  • Die Blasrohre sind halt immer nachteilhaft wenn es ums Treffen geht. Man darf sich nicht bewegen, wenn man die gleichen Trefferchancen haben will, wie mit den Wurfspeeren und Stehen und Schießen auf kurze Reichweite kann man dennoch nicht, was die Wurfspeere immer können.


    Wenn Du mit den Blasrohren also nur einzelne Schüsse abgeben willst, sind die Trefferchancen in der Regel immer noch um 1 schlechter als mit den Wurfspeeren. Wenn Du den einzigen Treffer-Vorteil der Blasrohre - den Mehrfachschuss - verwenden willst, triffst Du sogar um 2 schlechter.


    Wenn der Gegner dann in Deckung ist, ist das Gift auf jeden Fall weg.


    Der Vorteil der Blasrohre beim Verwunden ist hingegen die Stärke von 3.

  • Ja genau sehe ich ja auch so das die einzelschüsse von der Blasrohren schlechter als die Wurfspeere sind.

    Sobald man aber nah genug dran ist um die Rohre auf halbe Reichweite abzufeuern kann man wieder den Mehrfachschuss Einsätzen.

    Dann Trifft man zwar trotzdem nur auf die 6 aber es ist immerhin noch Gift.

    Da glaube ich das man mit 20 Schuss auf die 6+/ Gift mehr Verwundungen reißt als mit 10 Schuss die im besten Fall auf die 4 treffen und auf die 4 verwunden (Trotzdem Gift)...

    Denke müsste man mal ausprobieren.





    Was haltet ihr von der Skink list? Schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

  • Was haltet ihr von der Skink list? Schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Du meinst generell mit Schwerpunkt Skinks zu spielen? Ist nicht ganz und gar ungewöhnlich, bedarf aber einigen Geschickes, da man nicht einfach "ran, rauf, rüber" spielen kann, wie das mit Sauren & Co. möglich ist.

  • Gut zu wissen das es üblicher ist solche Listen zu spielen.


    Habt ihr Erfahrungen damit? Wenn ja könnt ihr mal was dazu schreiben.

    Wie stellst man die Helden zusammen.

    Wird die Kohorte mit Kroxis gespielt?

    Oder

    Könnt ihr mal Beispiellisten für 1000 bis 1500 Pkt reinschreiben.


    Merrhok sollte ich dafür ein neuen Thread aufmachen?

  • Merrhok sollte ich dafür ein neuen Thread aufmachen?

    Ist 'ne gute Idee, glaub ich, ja. Dann sieht man auf den ersten Blick wo der Fokus liegt und Leute mit Erfahrung können sich direkt einklinken.