Bemalung/Armeeaufbau: Chaoskrieger

  • Ich muss endlich meine Krieger weiter bemalen. Daher wollte ich diesen Thread ins Leben rufen, um mich ein wenig mehr zu motivieren als auch meine Modelle zur Kritik auszustellen.

    Ich nehme mir jetzt immer ca. ein großen Trupp zur Hand und versuche diesen zu bemalen. Ich gehe dabei von hinten nach vorne durch. Aktuell stehen 20 Chaoskrieger aus, die ich vor paar Jahren angefangen habe. Bei den Krieger will ich beim Farbschema bleiben. Die vorderen Modelle will ich noch ausbessern und weiter fortsetzen.

    Mein Ziel ist es:

    Das über all die Farbe nur da ist, wo die hinkommt. Unsaubere stellen will ich daher so gut wie es geht vermeiden.

    Des Weiteren will ich an entsprechenden stellen am Ende noch Schattierungen setzen und zusätzlich mit Washes arbeiten.

    Zum Malen benutze ich citadel und Armyprinter Farben.



    Meine Reihenfolge soll:
    Chaos Krieger

    Chaos Hunde
    Todbringer (ein zweiter soll auf jedenfall noch dazu kommen)
    Dämonenprinz

    Chimäre

    Chaoszauberer auf Flugdämon (ein Tiermensch Scharmane (aus versehen gekauft)
    Armeestandarten Träger (muss noch gekauft werden).
    evtl. am ende noch die Tiermenschen

    Bei der Chimäre muss ich mir noch überlegen, ob die an die Armee angepasst wird oder eher neutral gehalten wird.

  • Merrhok

    Hat das Label WHFB hinzugefügt
  • Danke. Gerade eben die ersten 1:40 dran gesesssen. Leider nur bei den weißen Modelle bisschen das Blau an den Rüstungen aufgetragen. Morgen setze ich mich noch mal ran und versuche wieder so 1 bis 2 Stunden zu malen.

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]

  • Top Aktion, freue mich wöchentlich über deinen Fortschritt auf dem Laufenden gehalten zu werden. Ich mache es aktuell mit meinen Minotauren genau andersherum, ich bemale erstmal einen fertig um dann den nächsten zu bemalen. Dadurch entsteht auch ein eher uneinheitliches Fellschema, was ich für diese Blutdürster ganz cool finde. Mal schauen wie das Gesamtbild dann aussieht, das ich Arthurius um die Ohren hauen werde.

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • Das Einblocken mit Grundfarben ist für mich auch immer die größte Hürde, weil es einfach zäh wie Kaugummi sein kann (wenn man sehr sauber arbeiten will).


    Halt einfach durch und mach weiter, jeden Tag ein bisschen. Am Ende bist Du froh und es hat sich gelohnt.

    Ja aber es geht noch. Ich war nur allgemein etwas Faul und hatte noch viele andere Dinge zu tun. Aktuell habe ich recht viel Zeit.

    Genau das ist der Plan. Durch halten und sich Zeit lassen. Am ende schafft man dann auch eine viel bessere Qualität.

    Danke

    Auch wenn es befriedigender ist, eine Einheit nach der anderen komplett fertig zu machen, für die Motivation (v.a. wenn sie schon nicht überschäumend ist) ist es am besten fünf bis maximal 10 gleichzeitig zu bemalen.


    So oder so, eine ehrenvolle Aufgabe, viel Erfolg! :-)

    Waren auch nur 10. Zwar standen da 20 stück aber die hatten schon das Blau drauf. Ich nehme so eine kleine Stange an Figuren, damit ich beim weiter malen die anderen schon mal trocknen können, sodass ich nicht zusätzlich Warten muss. Zumindest ist das mein Plan. Evtl. ist auch der 20er Block zu viel und ein 10 hätte auch gereicht. Danke für den Tipp.

    Top Aktion, freue mich wöchentlich über deinen Fortschritt auf dem Laufenden gehalten zu werden. Ich mache es aktuell mit meinen Minotauren genau andersherum, ich bemale erstmal einen fertig um dann den nächsten zu bemalen. Dadurch entsteht auch ein eher uneinheitliches Fellschema, was ich für diese Blutdürster ganz cool finde. Mal schauen wie das Gesamtbild dann aussieht, das ich Arthurius um die Ohren hauen werde.

    Sicherlich auch realistischeres Bild, wenn es unterschiedlich aussieht. Ein Modell wäre mir zu wenig. Da gerade gewisse Sachen etwas Zeit zum trocknen braucht..


    Mögen dir viele Bretonen zum opfer fallen.

    Danke

    @ Suschi927: ja das wäre auch eine Idee aber ich habe kein Blaues Spray und noch weißes da. Daher nehme ich erst mal das. Danke.



    Aktuell denke ich mal ich werde Sonntag oder Montag ein Update machen. Bin gerade noch am Malen. Heute habe ich auch wieder über eine Stunde hinein gesteckt. Insgesamt werden es Heute 2,5h sein.


    Aktuell habe ich die Rüstung, und das Fell am Umhang bemalt . Von den schon angefangenen, habe ich das Fell aber noch mal übermalt in ein etwas dunkleres Schema. Ich habe weiß und Hellblau der Rüstung im Verhältnis 1 zu 1 gemischt.

    Ich werde noch den Umhang Heute anfangen.

    Freitag will ich Waffen und Handschuhe bemalen. Evtl. mache ich sogar 2 Maleinheiten. Dann würde ich evtl. noch den Gürtel und andere Details anmalen. Puh, das wird knifflig.


    Samstag will ich alle Übermalungen korrigieren. Werde da dann zu not mit meinen sehr feinen Pinsel ran gehen. Ansonsten Akzente setzen. Dann werde ich zum testen ein Modell an gewissen stellen mit ein Wash bearbeiten und bei einen anderen Modell an der gleichen stelle was mit Handarbeit probieren.

    Sonntag werde ich mich dann hoffentlich für ein der beiden Methoden entscheiden und den Rest des Trupps fertig stellen. Evtl. kommen dann noch paar Effekte dazu.

    Das ist mein Plan bis Sonntag.


    Wenn es gut geht, habe ich dann 5 Tage für 20 Krieger gebraucht, um ehrlich zu sein, hätte ich 4 Tage als Schätzung getippt.

    Ich denke ich werde dann ein Wöchentliches Ergebnis oder dann wenn ich eine Einheit fertig habe, posten.


    Gesamt Dauer: ca. 50 Tage (77 Krieger, 15 bis 20 Hunde, 2 Chimären, 2 Todbringer, 1 Magier auf Disk, 1 AST und ein Dämonenprinz.

    An sich war ich so naiv und habe geschätzt, dass ich eine Armee in einem Monat fertig bekomme. Da war ich doch wohl etwas zu Naiv.

    Aber dann gehen die Sachen wenigstens nicht so sehr ins Geld, wenn ich mir erst dann was hole, wenn ich das alte bemalt habe :D .

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]

    Einmal editiert, zuletzt von Assasine ()

  • Hau rein! Blocks bemalen ist immer zäh. Eigentlich eine interessante Frage (die du so nicht gestellt hast ;) ), wie man das am besten angeht. Als übernächstes steht bei mir ein 21er Block Seegardisten an, vor dem mir auch schon ein wenig graut.


    Was mir bei langweiligen, sich wiederholenden Arbeitsschritten hilft, ist gute Unterhaltung. Wenn man zum 16ten Mal das gleiche Rüstungsteil bemalt, dann will man wenigstens geistig etwas gefordert sein - außer man sucht die ultimative meditative Erfahrung...ist wohl stimmungsabhängig.


    Sehr individuell - aber ich kann die ARD-Audiothek empfehlen. Hörspiele, geschichtliche, politische Sendungen, die ich ohne gleichzeitige Beschäftigung für die Hände wohl nicht so locker und aufmerksam hören könnte. Kann dir von den Hörspielen Moby Dick und Dracula empfehlen, die fand ich sehr gut. Bei YouTube-Videos und Filmen/Serien ist man immer verleitet hin- und herzuschauen, das lenkt einfach ab.


    Viel Erfolg und Motivation! Bin auf das Ergebnis gespannt!

    :ahahaha:

  • Bemalung und antwort:


    ich finde es ein wenig erschütterlich, wenn man auf die Uhr guckt und dann realisiert, dass man nicht mehr schaft, als die Pelze zu bemalen. Heute lief es bisschen doof. Bin erst jetzt nachhause gekommen. Heute früh musste ich dooferweise schon früh los, weshalb ich es auch heute früh nicht geschaft habe. Ich esse jetzt erst mal eine Pizza und setze mich dann evtl. noch ran.


    Hörspiel ist auch eine gute Idee. Ich hatte Gestern eine Serie geschaut aber schnell bemerkt, dass nur das Zuhöreren nicht ganz so optimal ist. Dann habe ich musik gehört. Sabaton, Powerwolf und noch irgendwelche andere Sachen. Halt irgend eine endlos Playliste von Youtube. Da ich Youtube Premium habe, habe ich da auch keine nervige Werbung (was sonst beim Musik hören nervt).


    Achso du kannst ja noch die Rüstungen verzieren. BSP: sowas wie bei den Beispieleinheiten auf der GW seite von den Chaoskrieger. Ich will nicht wissen, wie lange man an sowas sitzt und überhaupt, was für eine gute Pinselführung man für sowas braucht. das ist ja nicht mal mehr nur anmalen sondern weit aus mehr.


    Anschaffungen:


    Ich habe auch eine große Lieferung an Farben aufgegeben. Ich benutze Model Color wobei die game Serie besser ist, da die weniger verläuft. aber wenn man bei der Model Color Serie nur wenig auf dem Pinsel gibt, funktioniert es aber trotzdem gut. Laut dem Review von Dieced sind die etwas glänzend (ähnlich aber wie Citadel). Aber ich bin aktuell mit den Farben zufrieden. Fast alle Farben doppelt gekauft (Insgesamt 40€an farben und ein wash von GW war auch dabei). Zudem ein Nurgle General auf dämonischen Reittier geholt. Ich finde das Modell sieht einfach mega gut aus. Ich brauche für dem Boy nur noch eine 50er Base. Auf Ebay Tzeentch General auf Flugdämon bestellt (mit eckiger Base (25€ mit versand :) ) Den werde ich dann als AST verwenden auf dämonischen Reittier. Ist halt ein langsamer Flugdämon der halt auf Testo ist. :D Das Modell gefällt mir einfach sehr. alternativ könnte man den auch zu fuß nehmen. Naja ich glaube ich habe bald wieder pro großer Gottheit einen General. Die hatte ich damals auch (Nurgle, Tzeentch und Khorne). Alle drei sahen mega aus (das Modell nicht meine Bemalung die nicht vorhanden war).


    Evtl. kommt noch mehr. Habe an eienr Auktion dran teilgenommen. Da haben mich paar Modelle interessiert und danach habe ich mein Gebot gerichtet (aber das würde mich jetzt nicht so sehr stören, wenn ich die nicht bekomme.

    Ich versuche mich jetzt ein wenig zu zügel. Nicht, dass ich jetzt noch weitere 100 Modelle zu malen habe. :(


    evtl. 2te Chaos Armee


    Die zweite Chaos Armee wird dann wohl eine Nurgle oder Khorne werden. Chaosbabaren mit 2 Attacken und S5 hört sich toll an. Ich überlege, ob man die als Nurgle Boys spielt, die in Raserei geraten sind. Dann könnte der Prinz die evtl. im Widerstand buffen und dann könnten die auch ganz Passables Ergebnis abliefern. (bei 6 Breit wären es dann 19 attacken mit kg4 und S5 und schlägt zu letzt zu. Widerum gefällt mir bei Khorne Valkia sehr. mit ihren waffen könnte sie evtl. es sogar mit einen prinzen aufnehmen im 1 gegen 1. Dafür kostet sie ja auch viel. 6 attacken pluss Raserei und im Angriff +2S und allgemein noch Rüstungsbrechend und der gegner bekommt debuff. Ein richtiges Duell Monster. Schade dass die kein 5 oder 4er Retter hat. Da hätte ich bisschen angst, dass sie das Zeitliche Segnet, wegen irgend einen dummen zufall :(


    wohl kein Todbringer:


    Ich glaube der Todbringer zu bekommen wird sehr schwierig. Ich überlege, ob ich den nicht ganz dreist aus dem 3D Drucker drucke. Müsste halt nur ein Laden finden, wo man sowas machen kann. Ich überlege, ob man irgendwie an das Modell von total war warhammer kommt oder so.

    Alternativ Modelle gefallen mir halt leider nicht so sehr wie der.


    Idee für eine weitere Einheit und weitere Gedankenspiele


    Die weibliche Chaosbabaren Heldin von GW gefällt mir sehr. Da kam mir gestern der Gedanke, evtl eine weibliche Chaosbabarenhorde aufstellen. Ich komme so oder so nicht damit klar, dass die Babaren nur ein 3er Widerstand und eine 3er Stärke haben. Wirken wie Schwächlinge neben den Chaoskrieger. :(

    PS: Nicht deshalb weibliche.


    Eine ganze weibliche Chaos Armee. Ich sollte erst mal bei den aktuellen Modellen bleiben. Das kann ich dann nach den Elfen und Untoten angehen. Die Modelle werden wahrscheinlich auch noch lange bei GW geben, sodass ich mich da wohl nicht beeilen muss, was die Anschaffung angeht.

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]

  • Vorsicht, Jungs; ich lese hier mit...Das hier ist mir nicht entgangen:

    Mal schauen wie das Gesamtbild dann aussieht, das ich Arthurius um die Ohren hauen werde.

    Und das hier mir auch nicht:

    Mögen dir viele Bretonen zum opfer fallen.

    Ich komme gleich bei Dir vorbeigeritten und mache Deine Chaoten kaputt!

    :tongue:

    Wolltest Du nicht vor ewigen Zeiten mit denen mal gegen mich antreten, bevor Du für einige Zeit in der Versenkung verschwunden bist?!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:

  • Zum glück hatten wir noch kein Termin abgemacht. Tut mir auch leid. Ich bin halt leider nicht zum Malen gekommen. Aber wenn ich umgezogen bin und fertig mit meinen Chaoten bin, kannst du gerne vorbei kommen, und die "Kaput machen".

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]

  • Kein Stress, alles gut...Ich war nur etwas aufgrund der plötzlichen Stille damals irritiert, aber dachte mir, wie ich Dir auch gerade in der Konversation geschrieben habe, dass Du wohl Deine Gründe dafür gehabt haben wirst!

    :winki:

    Wir können das Spiel gerne noch nachholen...Lasse mich einfach wissen, wenn Du so weit bist, und dann lassen wir es krachen!

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:

  • Kein Stress, alles gut...Ich war nur etwas aufgrund der plötzlichen Stille damals irritiert, aber dachte mir, wie ich Dir auch gerade in der Konversation geschrieben habe, dass Du wohl Deine Gründe dafür gehabt haben wirst!

    :winki:

    Wir können das Spiel gerne noch nachholen...Lasse mich einfach wissen, wenn Du so weit bist, und dann lassen wir es krachen!


    OK.

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]

  • Beim Umhang habe ich heute festgestellt, dass es wesentlich einfaher ist, wenn ich den pelz übermale. Da es viel einfacher ist, den Umhang bis zum Pelz ansatz sauber an zu malen. Ich werde die lücken im pelz nachher mit einen feinen Pinsel ausmalen. Ein paar weiße stellen waren da noch leider drauf :( (Daher denke ich, dass das übermalen an der stelle evtl. es um einiges einfacher macht.

    Staub und Asche
    Dies ist unsere Galaxis. Wir werden sie verderben. Wir werden sie versklaven. Die Götter werden sich ihren Preis nicht nehmen lassen.

    Wir machen den Tag zur Nacht und das Licht zur Finsternis, denn wir sind die Boten des Untergan

    ca. 3200 Punkte Krieger des Chaos
    Walfelfen im Aufbau (aktuell: ca. 1800pkt) :]