Hilfe beim Neueinstieg

  • Ist die Lore denn so schlecht :O

    Also meiner Meinung nach ist die lore abgrundtief sch****. Vor allem wenns dann auch noch denglisch wird, muss ich den Würgreiz unterdrücken :D


    AoS hat halt einfach keine nachvollziehbare Welt, Ereignisse lösen keinerlei "Emotionen" aus, da sie einfach austauschbar sind etc.

    Und was teilweise mit den wundervollen Charakteren aus Fantasy angestellt wurde, tut mir einfach in der Seele weh.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Moin,


    Freut mich das du mit AoS wieder ins tabletop zurückkehren möchtest.


    Ich finde das System wirklich klasse und muss meinen Vorrednern da ein wenig widersprechen.


    Meiner Meinung nach ist die Lore klasse, ist halt mal was anderes und diese formt sich ja nun nach und nach erst weiter.

    Ich spiele die beasts of chaos und habe wirklich Freude dran.


    Was ich an dem system so klasse finde ist die Einfachheit, man kommt schnell rein ins Spiel und es macht echt Laune.

    Auch von vorteil wenn man nicht jede Woche ein Spielchen bestreitet.


    Ja es ist spielerisch definitiv anders als das warhammer wie es früher war. Ist es deswegen schlechter? Von mir ein definitives Nein.


    Die Overlords liegen bei mir noch ungebaut rum. Finde den Hintergrund mit den Himmelshäfen etc. Wirklich klasse und werde mir da eine kleine Truppe aufbauen. Gute Wahl ;)


    Aus welcher Ecke kommst du denn? Eventuell könnte man ja mal ein spielchen bestreiten?

  • Spielodyba Hallo, hoffe du hast wieder viel Spaß beim Figuren bemalen und beim Spielen! Wegen des Systems: Frag doch vielleicht einfach mal im nächsten GW-Laden, ob da einer einen kleinen Einführungskampf gegen dich machen will.


    Ich selbst habe noch nie AoS gespielt. Ich glaube auch, dass die meisten (mich eingeschlossen), die mit der Lore nichts anfangen können, halt alte Fantasy-Enthusiasten sind.


    Einfach mal ausprobieren, rumlesen oder YouTube-Videos schauen. 9th Age hat noch einen Vorteil: Es kostet nichts, bei AoS kostet jeder Pups etwas.

    :ahahaha:

  • Hallo @Spielodyba


    willkommen zurück im Hobby,


    wie du schon merkst gibt es hier im Forum zwei drei Faktionen AOS, t9a und die Vertreter der älteren Editionen (von 5. bis 8. Edition alles dabei) also egal wo für du dich am ende entschiedest hier wirst du jemanden zum Diskutieren und Fachsimpeln finden. :thumbup:


    Was mir aufgefallen ist das sich die Figuren bei GW extrem geändert haben, sie sind etwas größer geworden und haben viel mehr Details und kosten auch mehr. Sehen mMn aber auch sehr cool aus.


    mein Tipp wenn du keine aktive Spielgruppe hast dann fährst du mit AoS wahrscheinlich am besten, da du dann immer in einen GW laden kannst um zu spielen.


    Gruß aus Lemgo und viel Erfolg beim wieder einstieg.

  • Aus welcher Ecke kommst du denn? Eventuell könnte man ja mal ein spielchen bestreiten?



    Ich komme aus dem Hamburger Rand. Ja warum nicht, hab halt noch nichts und warte noch auf die Lieferung :tongue: aber wenns soweit ist und ich die figuren zusammengesetzt habe gerne.

  • Also meiner Meinung nach ist die lore abgrundtief sch****. Vor allem wenns dann auch noch denglisch wird, muss ich den Würgreiz unterdrücken :D


    AoS hat halt einfach keine nachvollziehbare Welt, Ereignisse lösen keinerlei "Emotionen" aus, da sie einfach austauschbar sind etc.

    Und was teilweise mit den wundervollen Charakteren aus Fantasy angestellt wurde, tut mir einfach in der Seele weh.

    Ich hoffe mal, dass mir das nicht so sauer aufstoßen wird ^^ falls doch macht das Spiel hoffentlich Spaß 😅

  • Ist die Lore denn so schlecht :O

    Ja nö, auch wenn es schon in kurzer Zeit sehr viel davon gab war's eben nicht vergleichbar mit der alten Welt, die man ja in und auswendig kennen konnte. Die Reiche in AoS sind viel größer und der Anfang wurde halt von GW verkackt. Es ist sehr offen und hat so ne alles-ist-möglich Dynamik, aber es gibt schon gute Bücher und Hintergrund der einem die Welt auf der Ebene näher bringt die man sonst so vermisst.


    Das Buch hier hab ich gelesen und fand's nicht schlecht.


    So oder so, du kannst ja auch The 9th Age spielen. Da musst du dir dann aber genauso deinen eigenen Hintergrund basteln, es sei denn du willst den von AoS durch nen generischen WHFB-ähnlichen tauschen. Alle Einheiten heißen anders usw. Das muss einem schon gefallen. Denke T9A ist mehr für die Spieler, für Modelle und Hintergrund kannst du ja theoretisch einfach weiter die 6. von WHFB spielen. Oder was auch immer deine potentiellen Mitspieler so zocken. :-)


    Ansonsten ist das hier ne super Seite für Taktiken, die Einschätzungen der Stärke von Einheiten, Artefakten usw.


    Kharadron Overlords

    Flesh-Eater Courts

  • Willkommen hier zurück im Hobby. Jedes System hat seine Anhänger, deshalb probier einfach aus. Zum bemalen kann ich dir die Citadel App empfehlen, relativ schnelle einfache Wege zum Ziel. Farbschema ist dann natürlich etwas abweichend, aber das kannst du ja anpassen wie du magst. Freue mich auf Fotos von den Minis.

    Der Herzog

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • für welches System du dich am Ende Entscheidest ist wirklich Geschmagsache Spass kann mann mit allen Systemen haben

    auch von mir Wilkommen zurück im Hobby

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Willkommen und hallo...Jap, jedes System hat seinen Reiz!

    Ich spiele primär Warhammer Fantasy achte Edition, aber auch die fünfte Edition, Kings of War und auch sehr gerne Age of Sigmar...Jedes Spiel hat seine Vor- und Nachteile!

    Wenn Du im Raum um Hamburg heimisch bist, kannst Du folgenden Knaben mal kontaktieren:

    Pinguinbaer ...!

    Er hat zwar gegenwärtig viel um die Ohren, spielt aber auch die sechste Edition von Warhammer Fantasy; und wenn ich mich nicht täusche auch Age of Sigmar...Ein Ratschlag noch von mir:

    Wenn Du auf die Systeme bezogen flexibel bleiben magst und mit Age of Sigmar nicht gerade an Turnieren teilnehmen magst, dann packe Deine Figuren auf eckige Bases, da Du Dir sonst zahlreiche Systeme selbst versperrst!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki: