Gelände und mehr für den Spieltisch von Kahless

  • Dürfte ich nochmal fragen, von wo der Stall stammt..? Er ist umwerfend..!


    LG

    der Moormann

    Zitat

    “What is death, but the ultimate change, the ultimate expression of Chaos? When I bring you death, I sanctify

    your meagre existence, change your formerly worthless life into something far more grand and magical...”

    – drakar neth shyish, The fist of Chen, also Known as drakar The Questioner

  • Ah.. habs schon entdeckt.. Danke.

    Zitat

    “What is death, but the ultimate change, the ultimate expression of Chaos? When I bring you death, I sanctify

    your meagre existence, change your formerly worthless life into something far more grand and magical...”

    – drakar neth shyish, The fist of Chen, also Known as drakar The Questioner

  • Wo jetzt der Stall noch mal in mein visualles Gesichtsfeld kommt: Ja, er ist mega schön.
    Eine Frage hab ich aber: Was ist das für eine Welt, in der man Fachwerk mit Metall-/Eisen-Nägeln zusammenbringt? :xD:
    Aber ich verstehe schon: Holz-In-Holz ist einfach nicht so cool...

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Ein fröhliches „Hallo“ in die Runde!



    Ich möchte meinen Geländethema für ein paar persönliche Zeilen nutzen und hoffe, das ist ok für euch.


    Ansich bin ich nach einer Pause von gut einem Jahr zurück im Tabletop-Hobby.

    Job und Familie sind immer noch fordern und die Zeit knapp. Daher erwartet nicht zu viel von mir, aber ab und an werde ich sicher etwas posten.

    Ob ich nur male, oder auch wieder spiele, kann ich noch nicht sagen. AoS interessiert mich nach wie vor nicht wirklich und auch die GW Modelle der letzten 2 Jahre erzeugen kein „Will haben“ Gefühl.

    Aber da ich noch genug alte Modelle habe und gerade die Gruftkönig-Modelle anderer Hersteller der letzten Zeit einige sehr schöne Stücke hervorgebracht haben, gibt es doch einiges das auf Farbe wartet.


    Ich freu mich zurück zu sein und mal sehen, was aus GWs „Old World Projekt“ wird. Vielleicht ja doch ein System, dass mich endgültig zurückkehren lässt.



    Hier noch ein paar Impressionen des letzten Jahres, das eher meinem zweiten Hobby Astronomie gewidmet war. Die Astronomie entwickelt sich aber immer mehr vom Hobby zum Nebenberuf, zumal ich auch hier die Ausbildung abgeschlossen habe, mich nun auch (diplomierter) Astronom nennen darf und zunehmend Kurse gebe und Vorträge halte.


    Grüße an alle,

    schön wieder hier zu sein,

    Mario (alias Kahless)


    Ich und mein 40cm durchmessendes Teleskop ...


    Der Nachthimmel von unserem Garten aus ...


    Zusammenstellung meiner Astrofotos 2020 (Sonne und Mond + Saturn, Jupiter und Mars):

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Fantastische Bilder! :)


    Schön, dass du wieder da bist. :thumbup:

    Danke!

    Ich freu mich auch sehr, wieder hier zu sein.



    Wow, du hast ja einen echt starken Himmel über dir, bei uns sieht man nie irgendwas außer den Mond...

    Ja, der Vorteil, wenn man in den österreichischen Alpen wohnt.

    In meiner Gegend sieht es eher so aus:


    Dafür muss ich weit mit den Auto fahren, wenn ich in eine Stadt will ...


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Hm, solange der Arbeitsplatz nit zu weit weg ist, gefällt deine Wohngegend deutlich mehr als die Magdeburger Betonwüste... ¯\_(ツ)_/¯

    Ich fahre mit dem Auto etwa 40min zur Arbeit und nochmal gleich lang zurück.

    Nicht ideal, aber gerade noch so machbar ...


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • 40 Minuten sind noch in Ordnung, finde ich...Schönes Bild übrigens!

    Dein Hund...?

    Und das Weiße ist eine Wolkendecke über dem Tal, oder?!

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:

  • 40 Minuten sind noch in Ordnung, finde ich...Schönes Bild übrigens!

    Dein Hund...?

    Und das Weiße ist eine Wolkendecke über dem Tal, oder?!

    Hallo!


    Ja, ich finde auch, dass 40min noch in Ordnung sind. Weniger wäre natürlich immer angenehmer.


    Ja, einer unserer beiden Hunde (beide Assistenzhunde meiner Frau, einer alt, einer noch jung).


    Und ja, das Weiße ist der Hochnebel im Tal, während wir auf rund 800m Seehöhe darüber sind.


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Willkommen zurück Kahless und schön das du wieder Zeit für DAS Hobby findest. Aber Astronomie sieht auch echt toll aus wahnsinns schöne Fotos. Khemri habe ich auch einige tolle Minis gesehen, habe aber noch zuviel dafür, als noch mehr zu kaufen. Bearbeite gerade erstmal den bestehenden Berg.

    Also bleib dran und lass uns teilhaben

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • schön wieder hier zu sein

    freut mich ungemein!

    hoffe, das ist ok für euch.

    Ja, klaro.

    Ansich bin ich nach einer Pause von gut einem Jahr zurück im Tabletop-Hobby.

    Also ich hab schon gewartet.
    Auf meiner "Bucket-List" steht ein Eintrag:
    - 20.000 Punkte Schlacht Warhammer

    und jedes Mal, wenn ich diese Liste sehe und den Tagtraum einer mehrere Tage dauernden Schlacht, nach der die Würfel rund gewürfelt sind, träume, denke ich an Deine 20.000 Punkte bemalte Untote. :love:

    gerade die Gruftkönig-Modelle anderer Hersteller der letzten Zeit einige sehr schöne Stücke hervorgebracht haben

    An was denkst Du da im Speziellen?

    Dafür muss ich weit mit den Auto fahren, wenn ich in eine Stadt will ...

    Und Covid schafft es auch nicht zu Dir hinauf?

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"