Gruftkönige Armeeprojekt

  • ich weiß :rolleyes: hatte viel um die Ohren und bin kaum weiter gekommen...

    Chrace ~ Ostmark ~ Gor ~ Slaaneshkult
    Pfeile und Bolzen flogen über ihre Köpfe hinweg, und sie spürten ihre Herzen höher schlagen.
    Die Asur zogen in den Krieg - welcher Gegner vermochte schon etwas gegen sie auszurichten!

  • Hab auch schon ewig nicht mehr hier rein gesehen und herausgefunden dass das ein großer Fehler war. Alle deine bemalten Figuren sehen sehr gut aus mir gefällt dein bemal Stil ausgezeichnet er wirkt so weich und gleichmäßig. Kann das jetzt nicht so gut beschreiben aber es sieht alles toll aus wirklich. :)




    Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk

    2500 Punkte Echsen


    1500 Punkte Space Wolves


    700 Punkte Harad

  • Man mag es kaum glauben, doch die Gruftkönige erheben sich wieder, nachdem sie lange geruht haben... Ok, Wortwitz beiseite, ich habe nach langer Abstinenz mein Projekt wieder weiter verfolgt - nicht zuletzt, da ich nach einem erneuten Umzug jetzt wieder einen festen Hobbytisch habe ;)


    Dann komme ich auch gleich mal zum Wesentlichen - den neuesten Miniaturen:


    Die Lade der Verdammten Seelen:


    Bogenschützen:


    Geisterschwärme und Gruftgespenster (nach Undead Legions):


    Gruftskorpion:



    Todesgeier. Umbauten noch ohne Farbe:


    Und zum Abschluss noch ein Umbau mit eigenen Regeln - Die Totenbarke von Numas:


    Hier sind die Regeln dazu:

    Totenbarke.pdf



    Ich hoffe es gefällt ;)

    Chrace ~ Ostmark ~ Gor ~ Slaaneshkult
    Pfeile und Bolzen flogen über ihre Köpfe hinweg, und sie spürten ihre Herzen höher schlagen.
    Die Asur zogen in den Krieg - welcher Gegner vermochte schon etwas gegen sie auszurichten!

  • Die Lade ist wirklich der Hammer :love:

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Mir gefallen die Gruftgespenster sehr :]


    Hast du die Regeln für die Totenbarke von Numas selbst geschrieben oder irgendwo aus dem Internet?

    Ich persönlich fände Regeln nach Art der bretonischen Gralsreliquie irgendwie besser. ^^

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Kann jetzt nicht sagen, dass mir alle Modelle gefallen. Aber die Lade ist Hammer.

    Wohne in München (freue mich über neue Gegner) und spiele

    Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote sowie Tiermenschen und Carneval of Chaos im Aufbau
    Mordheim Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
    Necromunda: Orlocks und Spyre Hunters (beide zu verkaufen)
    Gorkamorka: Orcs und Grots
    9th Age: Infernal Dwarves (4500+, Orks and Goblins (4.500+) und Undying Dynasties (4500+)
    Verkaufe: Dunkelelfen

  • Bis auf den zu mechanisch aussehenden Skorpion und die Warnfarben-Bögen wirklich sehr schicke Modell-Umsetzungen, besonders die Barke mit den Regeln...


    Die Idee mit den den Geistern bei der Lade ist gut, wurde auch schon überlegt die an die eigene Lade anzubringen, jedoch sollen die aus dem geöffneten Deckel kommen, mal schauen ob oder wie sich das umsetzen lässt...

  • Freut mich erstmal, dass es gefällt ;)


    Die Regeln der Barke sind selbst geschrieben, aber bisher ungetestet. Ursprünglich hatte ich es nur als Einheitenfüller gebaut, fand es dann aber zu schade, es "nur" als Platzhalter zu verwenden. Ich bin auch noch unentschieden, ob es in einer Einheit Platz finden soll, oder außerhalb...


    Der Skorpion sieht mechanisch aus? Der sieht aus wie ein Konstrukt, was es ja nach Regeln auch sein soll :P Genau wie alle anderen "Kreaturen" Khemris waren das mal Statuen und keine Lebewesen - einzige Ausnahme sind hier die Geier und die Schwärme.


    Die Warnfarben der Bögen sind Giftschlangen nachempfunden - und geben zudem die Armeefarben wieder. Aber das ist wohl einfach Geschmackssache ;)


    Was den geöffneten Deckel angeht: Das ist definitiv ne gute Idee, doch meine Lade ist noch aus Zinn, die macht bei solchen Sachen nicht mit ^^

    Chrace ~ Ostmark ~ Gor ~ Slaaneshkult
    Pfeile und Bolzen flogen über ihre Köpfe hinweg, und sie spürten ihre Herzen höher schlagen.
    Die Asur zogen in den Krieg - welcher Gegner vermochte schon etwas gegen sie auszurichten!

  • Spielst du nach 8. Edition oder 9th Age? Die Regel Getragenes Relikt ist nämlich gerade nit bekannt...


    Wenn die Barke eine Kriegsmaschine ist, sollte sie ja eigwentlich nit in Einheiten reindürfen, aber könnte dafür einen Rüstungswurf erhalten welcher nit nur von den leichten Rüstungen abgedeckt wird...


    Woher sind eigentlich die Einzelteile der Barke? Davon sehen einige wirklich brauchbar aus für ein "Reittier" welches für den Hierophanten gedacht ist...


    Die Laden hier sind "leider" nur aus Finecast, das lässt sich zumindest ordentlich sägen, dafür sind die Priester und Wächter teilweise von dubioser Qualität...



  • 8. Edition. Ja vergiss diese Regel, das ist nur ein Fehler aus dem Produktionsprozess ;) Die Regel beschrieb ursprünglich, dass das Modell sich Infanterieeinheiten anschließen darf und als Infanterie zählt - in diesem Fall war es natürlich auch keine Kriegsmaschine ;)


    Die Barke ist einfach das Khemrischiff aus Dreadfleet ;)

    Chrace ~ Ostmark ~ Gor ~ Slaaneshkult
    Pfeile und Bolzen flogen über ihre Köpfe hinweg, und sie spürten ihre Herzen höher schlagen.
    Die Asur zogen in den Krieg - welcher Gegner vermochte schon etwas gegen sie auszurichten!

  • Die Regeln der Barke sind selbst geschrieben, aber bisher ungetestet.

    Vielleicht solltest Du ma in die Undying Legions bei The Ninth Age reinschauen. Dort gibt es mit der "Ark of the Ages" eine reguläre Einsatzmöglichkeit dieses Modells.

    Wenn die Barke eine Kriegsmaschine ist, sollte sie ja eigwentlich nit in Einheiten reindürfen, aber könnte dafür einen Rüstungswurf erhalten welcher nit nur von den leichten Rüstungen abgedeckt wird...

    Sie wird sicher eher so wie Blutkessel, Menetekel oder Glocke funktionieren?

    Tolle Sache, hab ich mir gern angeschaut, denn ich bin ja auch dabei Gruftkönige aufzubauen.
    Weiter, weiter, mehr, mehr!

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Danke für den Hinweis, habs mir mal angeschaut. Kommt meinem Modell lustigerweise tatsächlich sehr nahe. Aber als Reittier eignet es sich nicht wirklich...


    Mal sehen, vielleicht "optimiere" ich die Regeln noch etwas ;)



    Es gibt auch noch etwas Neues: Die Geier haben den Farbtopf gefunden...



    Chrace ~ Ostmark ~ Gor ~ Slaaneshkult
    Pfeile und Bolzen flogen über ihre Köpfe hinweg, und sie spürten ihre Herzen höher schlagen.
    Die Asur zogen in den Krieg - welcher Gegner vermochte schon etwas gegen sie auszurichten!

  • Die Geier sind definitiv cool. Woher kommen die Modelle?

    Wohne in München (freue mich über neue Gegner) und spiele

    Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote sowie Tiermenschen und Carneval of Chaos im Aufbau
    Mordheim Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
    Necromunda: Orlocks und Spyre Hunters (beide zu verkaufen)
    Gorkamorka: Orcs und Grots
    9th Age: Infernal Dwarves (4500+, Orks and Goblins (4.500+) und Undying Dynasties (4500+)
    Verkaufe: Dunkelelfen