Andrés kleine Malecke: Allgemein

  • Ihr lieben, ich möchte in diesem allgemeinem Thread alle Modelle posten die auf meinem Tisch in der mache sind und oder fertig gestellt wurden.

    Auch möchte ich nicht mitten drin anfangen, sondern mehr von meinen Anfängen bis hin zum heutigen Niveau zeigen, ich male vieles mit der Hand, da ich so flexibler bin wenn es um Einzelstücke geht, die ich bevorzugt mache.


    Es werden hier auch Modell-WIP´s zu finden sein, um so Fortschritte zu dokumentieren oder Arbeitsabläufe zu erklären.

    Vor gut 6 Jahren habe ich das Buch "Bemalen von Citadel Miniaturen" geschenkt bekommen, damit fing die Begeisterung für das Tabletop, bzw. für das Malen dieser Modelle an.


    Diese alten Bilder von den Space Marines zeigt den Beginn, da ich diese Modelle verschenkt oder Verkauft habe, kann ich leider keine besseren Bilder mehr machen.?(


    Dann habe ich Chaos Space Marines in die Hände bekommen und wollte "Nurgle" daraus machen.


    Chaos-Rihno



    Später habe ich angefangen meinen ersten Orden zu machen die "Red Angels", von denen es aber nur noch diese paar Bilder gibt, also seid nachsichtig wegen der Qualität.




    Das war´s erstmal von mir, über ein Feedback würde ich mich freun.

    Beste Grüße vom André :)


    Anmerkung: Sollte dieser Thread hier falsch sein, tut es mir Leid, bitte dann an den richtigen Ort verlagern und mir bescheid geben, DANKE.

  • Toller Einstieg!


    Ich verstehe, warum Du den Thread in der Space-Marine Kategorie gestartet hast. Eine andere Möglichkeit wäre: "Bastel- und Bemalecke". Dort haben die meisten von uns, die nicht ausschließlich eine Fraktion malen, einen solchen Thread. Auch denke ich: Dort schauen mehr rein, da wir Warhammer 40.000 Spieler/Maler hier eher eine Minderheit sind.
    Falls der Thread lieber dahin soll, kann ein Mod den verschieben.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Herzlich willkommen auch von mir!

    Hier im Forum sind neue Mitglieder immer gerne gesehen und wenn dann gleich so tolle Modelle gezeigt werden, dann schlägt mein Tabletop-Herz gleich schneller!


    Ich habe antraker s Vorschlag gleich ausgeführt, denn in das "Bastel- und Bemaleck" schauen wirklich mehr Leute rein, und wenn ich das richtig lese, willst du ganz viele unterschiedliche Modelle zeigen und nicht nur Space Marines, oder?

    Ich freu mich schon über neue Bilder und viel Spaß im Forum! :)

  • Also die Chaos Space Marines haben's mir angetan, die sehen super aus! Die Farben ... :]


    Was bemalst du zur Zeit schönes?

    Diese Modelle habe ich mit schlichter Abtönfarbe ausm Baumarkt bearbeitet, der Aufbau ist weiße Grundierung und dann Wässrig mit der Airbrush lackieren, dadurch ergibt sich ein Effekt, ähnlich wie beim Schattieren.

    Die Vorteile von Abtönfarbe ist schlicht dieser, das es für eine große Menge an Modellen reicht, diese abriebfest ist und mit Klarlack (Acryl- oder Lösemittelhaltig) versiegelbar ist.

    Ich muss gestehen das ich viele Farben auch selber mische, somit habe ich nur einige Basisfarben aus denen ich dann Abstufungen mache oder gar neue Farben herstelle.


    Im Moment Base ich einige alten Figuren um, da zum einen die 25mm Kunststoff-Bases nicht mehr aktuell sind und zum anderen gefallen mir 32mm Holz-Bases besser.

    Nebenbei stocke ich meinen Orden weiter auf.


    Herzlich willkommen auch von mir!

    Hier im Forum sind neue Mitglieder immer gerne gesehen und wenn dann gleich so tolle Modelle gezeigt werden, dann schlägt mein Tabletop-Herz gleich schneller!


    Ich habe antraker s Vorschlag gleich ausgeführt, denn in das "Bastel- und Bemaleck" schauen wirklich mehr Leute rein, und wenn ich das richtig lese, willst du ganz viele unterschiedliche Modelle zeigen und nicht nur Space Marines, oder?

    Ich freu mich schon über neue Bilder und viel Spaß im Forum! :)

    Vielen Dank für Dein Willkommen und ganz Herzlichen Dank für die Verschiebung...:thumbup:

    Es Stimmt, ich hoffe das ich hier auch Fantasy- und CSM-Modelle posten darf, da ich nicht zwangsläufig für jede Fraktion einen eigenen Thread machen möchte, zumal es sich für Einzelfiguren meist nie lohnt.

    Ich denke ein guter Mix aus vielen Bereichen ist für einen Thread interessant und auch für den Betrachter.


    Gruß vom André :)

  • Diese Modelle habe ich mit schlichter Abtönfarbe ausm Baumarkt bearbeitet, der Aufbau ist weiße Grundierung und dann Wässrig mit der Airbrush lackieren, dadurch ergibt sich ein Effekt, ähnlich wie beim Schattieren.

    Die Vorteile von Abtönfarbe ist schlicht dieser, das es für eine große Menge an Modellen reicht, diese abriebfest ist und mit Klarlack (Acryl- oder Lösemittelhaltig) versiegelbar ist.

    Ich muss gestehen das ich viele Farben auch selber mische, somit habe ich nur einige Basisfarben aus denen ich dann Abstufungen mache oder gar neue Farben herstelle.

    Da merkt man gleich, dass du Maler bist. xD :thumbup:

    Es Stimmt, ich hoffe das ich hier auch Fantasy- und CSM-Modelle posten darf, da ich nicht zwangsläufig für jede Fraktion einen eigenen Thread machen möchte, zumal es sich für Einzelfiguren meist nie lohnt.

    :tongue: Da mach dir mal keine Sorgen. Was du in deinem thread für Minis postest bleibt allein dir überlassen. :alien:

  • Toxogen

    Hat den Titel des Themas von „André´s kleine Malecke: Allgemein“ zu „Andrés kleine Malecke: Allgemein“ geändert.
  • :tongue: Da mach dir mal keine Sorgen. Was du in deinem thread für Minis postest bleibt allein dir überlassen. :alien:

    Da bin ich aber erleichtert... so kann ich all meine Modelle hier Posten.

    ------------------------------------------------------------------

    Und weil ich vom Posten Schreibe, gibt es nun wieder was:


    Dieser "Imperial Fists", wurde dann schon genauer was das Malen angeht.




    Dieser Vertreter der "Shadow Wolves" ist ein sehr seltener, da der Orden um 988.M41 vernichtet wurde, als Tyraniden ihre Heimatwelt Varadon überrannten.

    Das Wappen ist ein Freehand.




    Dann noch eine Mystischer Vertreter der "Black Templars", ich habe sogar mal eine kleine Armee von diesem Orden gemacht. jedoch nicht in dieser hier zu sehenden Qualität.





    Und zu guter letzt ein "Just for Fun" Modell für meine Tochter "Guardian of Heart", deswegen habe ich sehr darauf geachtet keine so sichtbaren Waffen zu verwenden, sondern nur Energie-Fäuste.




    So, Bilderlimit erreicht .... ^^, Gruß vom André :)

  • Sehr sauberer Malstil, die Minis wissen zu gefallen :O

    Am besten gefallen mir den Black Templar und der Guardian of the Heart. :]

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Und zu guter letzt ein "Just for Fun" Modell für meine Tochter "Guardian of Heart"

    YESSSSS! STRRRIKE!!!

    Exzellent! Der wäre von Stimmung und Attitüde was für unseren Adventskalender gewesen! Können wir nächstes Jahr dort mit Dir rechnen?
    Als Geländestück bräuchte er dann noch ein Klohäuschen mit Herzförmiger Tür, aus der ein diabolisch grünes Leuchten kommt (oder so). Wobei: Wie wischt man sich mit zwei Energiefäusten eigentlich den Hintern? Oder, nächste Frage: Wie ist der Toilettengang in Powerrüstung überhaupt organisiert? Gibt es da Quellen zu? (Verzeihung für's Abschweifen!).

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Das freut mich aber zu lesen, das meine Modelle gefallen, sollte es aber mal nicht der Fall sein und das wird es, ist auch dies hilfreich wenn man es mir auch hinschreibt.


    YESSSSS! STRRRIKE!!!

    Exzellent! Der wäre von Stimmung und Attitüde was für unseren Adventskalender gewesen! Können wir nächstes Jahr dort mit Dir rechnen?
    Als Geländestück bräuchte er dann noch ein Klohäuschen mit Herzförmiger Tür, aus der ein diabolisch grünes Leuchten kommt (oder so). Wobei: Wie wischt man sich mit zwei Energiefäusten eigentlich den Hintern? Oder, nächste Frage: Wie ist der Toilettengang in Powerrüstung überhaupt organisiert? Gibt es da Quellen zu? (Verzeihung für's Abschweifen!).

    Ist schon witzig....:D


    Das mit dem Kalender habe ich so noch nicht druchblickt, da ich nicht checke was eigentlich gewollt ist....:/X/


    Um aber auf Deine Frage zurück zu kommen ist es tatsächlich so, das über die Jahrtausende hinweg die Servorüstung (allgemein Dose) so verändert und angepasst wurde das sämtliche Körperflüssigkeiten und oder Abfallprodukte die ein Marines aussondert recycelt werden.

    Dies ist auch eine besondere Funktion von Servorüstungen, die Verabeitung von Abfallprodukten des Space Marines zu nahrhaften Pasten, die ihn vor dem Verhungern schützen.

    Seit welcher Version diese Funktion vorhanden ist, ist aber unbekannt.

    Alle diese Modifikationen ermöglichen es aber unter jeden nur denkbaren Umwelt- und Kampfesbedingungen aktiv und unbeschränkt zu agieren, selbst in extremen Bereichen, wie im Weltall, in und außerhalb von Raumschiffen, unter Wasser usw..


    Somit braucht er seine Hände nicht für die Toilette.... ;)

    Näheres findet man hier: Lexicanum.de


    Grüßle :)

  • Oder, nächste Frage: Wie ist der Toilettengang in Powerrüstung überhaupt organisiert?


    Dies ist auch eine besondere Funktion von Servorüstungen, die Verabeitung von Abfallprodukten des Space Marines zu nahrhaften Pasten, die ihn vor dem Verhungern schützen.

    Seit welcher Version diese Funktion vorhanden ist, ist aber unbekannt.

    Da hat sich 40k von Dune bedient. In einem der Alten Romane (ich glaube Genräuber oder Space Mariene) wir das mal kurz angekratzt, das die Servorüstung die Ausscheidungen sammelt und aufbereitet.

    .................................
    ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....


    http://broncolaineswargamingsite.blogspot.com/


    .................................


    aktuelle Systeme:

    Lion Rampant / EDEN / FUBAR / Steinhagel / Kugelhagel / KoW 2.0

  • Kann aber auch 'ne Story, ein Bericht oder ein sonstwie gearteter Beitrag sein (Ich verweise da mal auf jenen etwas fragwürdigen Beitrag aus dem Jahre 2015 8o ), den man zur gemeinsamen Erheiterung teilen möchte.

  • Da es hier so schön rege von statten geht, sorge ich mal für Nachschub an Bildern.


    Auf diese Jung hatte ich damals total Lust die "Iron Fists", nach dem ich den Chapter Champion fertig hatte ist noch ein Assault Squad Sergeant dazu gekommen und ein Devastator.... dann wars es aber auch schon wieder vorbei mit der Lust, jedoch habe ich vor ein paar Tagen die Bases auf 32mm Holz getauscht und jetzt, wo ich so in Händen hielt könnte es sein das vielleicht noch weitere Modellen folgen werden.




    Dann hatte ich einen 4. Trupp Eldar in die Hände bekommen, ich glaube sie heißen heute nicht mehr so, aber ich schreibe hier ja auch in der Vergangenheitsform...:tongue:

    Die restlichen drei hat mein großer bemalt und beim Spielen ihrem Schicksal zugeführt...:tot:





    Und dann gab es einen Brocken für mich, Tau "XV88" Broadside Battlesuit.



    Ich hoffe Euch weiterhin erfreuen zu können mit meinen Modellen, mit besten Grüßen André :)

  • ch hoffe Euch weiterhin erfreuen zu können mit meinen Modellen, mit besten Grüßen André

    Ja, läuft! :)

    Das ist interessant, mal die "Malstrecke" eines "Nicht-Spielers" (<=richtig?) zu betrachten.
    Dadurch, dass Du keine 10er-Trupps Taktische zu malen hast und auch nicht "nach 6 Monaten dann doch mal 2000 Punkte spielbereit" haben musst, kannst Du wandernd durch den Garten-Tabletop streifen und hier und da eine Rose pflücken. Das hat was und klingt nach purem Luxus. Und dadurch ist mMn auch Dein Bemal-Level sehr hoch.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Ja, läuft! :)

    Das ist interessant, mal die "Malstrecke" eines "Nicht-Spielers" (<=richtig?) zu betrachten.
    Dadurch, dass Du keine 10er-Trupps Taktische zu malen hast und auch nicht "nach 6 Monaten dann doch mal 2000 Punkte spielbereit" haben musst, kannst Du wandernd durch den Garten-Tabletop streifen und hier und da eine Rose pflücken. Das hat was und klingt nach purem Luxus. Und dadurch ist mMn auch Dein Bemal-Level sehr hoch.

    Das stimmt, ich bin reiner Maler, kein Spieler, aber selbst wenn, würde ich mir auch da Zeit nehmen, um die Modelle zu bemalen, damit ich mit Stolz meine Truppen in die Schlacht schicken kann....:hihi:

    Auch dann wenn nur die Hälfte fertig bemalt ist, Druck beim Malen ist immer Falsch, es soll Spaß machen und kein Zwang sein.


    Aber ich habe damals eine Kleine Truppe von "Black Templars" gehabt.


    1x Champion of Emperor

    1x Veteran Command Squat

    1x Crusades Tactical Squat

    1x Assault Squad

    1x Venerable Dreadnought

    1x Dreadnought

    1x Contemptor Dreadnought

    1x Razorback


    Auch hier ist bitte zu berücksichtigen das die Modelle älteren Datums sind und meine Foto-Box samt Cam. nicht die beste war... :verysad: