Andrés kleine Malecke: "Chaos"

  • Hallo Ihr Maler, Bastler und Spieler,


    in diesem Thread möchte ich alles Posten was mit Thema "Chaos" zu tun hat, somit wird Fantasy und Sci Fi hier zu sehen sein.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Beginnen möchte ich mit den Chaos Kriegern für den Malkrieg 2019, da ich noch ein "Slave to Darkness" Set hatte, war mir klar was ich nach Jahren nun damit machen werde.

    Ich werde das Set im allgemeinem keinem Speziellem Chaos-Gott zuordnen, sondern mehr eine art Renegate-Bande draus machen oder spezieller gesagt, sie sind Söldner, von daher wird die Farbgebung spezieller werden als für diese Gruppen üblich.

    Kleine Umbauten wie z.B. die Standarte, Helme oder die Lanzen, personalisieren diese Gruppe ein wenig.


    Hier mal ein Foto der Krieger im WIP-Zustand:



    Über ein bissi Feedback würde ich mich freun, auch wenn noch nicht viel zu sehe ist :S.

    Beste Grüße vom André :)

  • Das wird bestimmt ein guter Auftakt in den kommenden Malkrieg.


    Kannst du schon was genaueres zum Farbschema sagen?


    Diese Speere mit den Widerhaken sehen fies aus! Freu mich auf ein paar WIP's ;)

    Das hoffe ich auch, aber da ich schon einige Malwettbewerbe mitgemacht habe, kann ich doch gut damit umgehen, mit dieser blöden Aufregung alles richtig machen zu wollen....:mauer:


    Beim Farbschema war ich tatsächlich lange unentschlossen und habe daher viele viele Bilder angesehen, um mir eine Heraldik rauszusuchen, das Ende vom Lied war das ich durch einen Zufall wieder auf das Game "For Honor" gestoßen bin, mein Farbschema lehnt sich an "The Blackstone Legion" an, das so wie ich finde sehr gut passt zu meinen Jungs....



    .... aber ich werde es an Euren Reaktionen ablesen können, ob ich falsch liege.


    Hmm... ja, diese Speere waren eine Fixe Idee, um die Reihen ein wenig individueller zu gestallten, im Spiel kann man sie ja "übersehen" und als normale Truppen benutzen, um die Gruppe vollständig zu haben.


    Nach dem Grundieren mit vallejo-Surface Primer (Black) habe ich die Rüstungen mit Scale Color 75 -Thrash Metal und Black Metal Basiert, um dann leicht mit Heavy Metal zu Finishen, somit erhalte ich leichte Unterschiede in der Rüstungsfarbe/Waffen.



    Und weil ich unbedingt wissen wollte, ob alles an Farbe zusammen passt, musste einer aus der Reihe schon mal herhalten, hätte es nicht gepasst, wäre er auch in diese wieder verschwunden...:tongue:



    Lasst ruhig ein Feedback zurück, mit besten Grüßen vom André :O

  • Ich find' die Farben gut. Erinnert ein wenig an alte Zeiten, als bei den Kerls aus dem Norden nicht alles rot oder grün bzw. blau oder rosa/weiß aussah. Daher begrüße ich die Entscheidung. Auch was die Bewaffnung angeht, mag ich die Auswahl. Ich schlag mich ja schon länger mit dem Gedanken rum eine neue Einheit auszuheben, welche realitätsnähere Bewaffnung im Mix führen soll. Auch das wird am Ende cool aussehen. Und wenn es das tut, kann keiner mehr was dagegen sagen. ;)


    Dein Stil ist auch sehr gut. Weiter so! :thumbup:

    Bei Fragen & Problemen rund ums Forum: Hier melden!


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Bei dem Thread lass ich auf jeden Fall mal ein Abo da. :)

    Sieht klasse aus! (Obwohl ich von gelb/schwarz echt kein Fan bin... , aber durch den Pelz und den dunklen Umhang wirkt es nicht zu dominant und dann passt das schon. ^^)

    Der silberne Chaosstern wirkt auf dem Schild noch sehr sauber im Vergleich zum restlichen Schild und dem ganzen Schmutz und den Schrammen, die da drauf sind. Das ist aber nur eine mini Anmerkung und kein Meckern (und vielleicht liegt es nur an den Lichtverhältnissen beim Fotografieren).

    Weiter so! :thumbup:

  • Ohh, vielen Dank an alle für die Feedbacks....8|:thumbup:, das freut mich sehr und was mich auch freut, eine kleine Anmerkung zu habe.

    Der silberne Chaosstern wirkt auf dem Schild noch sehr sauber im Vergleich zum restlichen Schild und dem ganzen Schmutz und den Schrammen, die da drauf sind. Das ist aber nur eine mini Anmerkung und kein Meckern (und vielleicht liegt es nur an den Lichtverhältnissen beim Fotografieren).

    Der Chaos-Stern auf dem Schild ist Weiß, nun wissen wir alle das Weiß zu Fotografieren nicht einfach ist, auch wenn das Weiß "dreckig" ist, somit schiebe ich es auf die Lichtverhältnisse und der Einstellung in der Cam., kann auch daran liegen das meine Fotoecke neu eingerichtet ist und ich noch ein bissi ausprobieren muss bis wieder alles passt. :/

    Also, es waren wie immer die anderen.....:D


    Ich gelobe Besserung...:mauer:


    Grüßle vom André :)

  • Soooo, ich habe mal einen weiteren Zwischenstand/WIP für Euch....


    ....5 von 12 Kriegern sind soweit fertig, leider dauert es länger wie erdacht, da die Feiertagen und den Geburtstagen doch viel Zeit fressen, aber am Ende scheint sich meine Arbeit zu lohnen, da ich diese Jungs sehr cool finde, was sagt Ihr..!?!?


    Beste Grüße vom André :O

  • Mir persönlich ist's zu "bunt". Aber für Iron Warriors fände ich die Streigen super!

    Wie hast du die gemacht?

    Hast du was abgeklebt um parallel zu malen?

    Wie hast du den Schmutz gemacht? Mit nem fast trockenen Pinsel drauf getupft? Ist dezent genug um gut auszusehen. Mir gelingt es immer zu leicht es zu übertrieben. :D

  • Hey André, schön das es hier direkt losgeht :)


    Mir gefällt deine schwarz gelbe Farbwahl ausgesprochen gut. Gerade der abgetragene Look fügt sich da gut ein und sorgt für ein passendes Bild bei den Kriegern :)


    Mir persönlich ist es bei den unteren Modellen etwas viel Blut, auch wenn die Farbe einen schönen Kontrast bringt. Ich hätte vermutlich versucht den Effekt mit Rost darzustellen. Aber das ist wohl persönliches Gusto :)


    Womit du mich noch überzeugen musst ist die Farbgebung der Umhänge. Ich finde es gut, dass sie nicht alle gleichfarbig sind und auch die entsättigten Töne. Aber die Farbwahl macht mich skeptisch :O die 1a Umsetzung sieht für ein stimmiges Bild, aber bei der Vorderseite würde ich einen anderen rücken erwarten (damit meine ich nicht, dass es gelbe umhänge sein müssten :alien:)


    Ich bin gespannt auf mehr!

  • Zum einen habt vielen Dank für diese Feedbacks, da habe ich jetzt gut was zu erklären.... :thumbup::winki:


    1.) Leider kann man es nicht jedem recht machen, aber ich hoffe weiter von Dir lesen zu dürfen.


    2.) Ich habe alle Teile einzeln bemalt, die Grundbeschreibung findest Du weiter oben, danach ist es nur noch ein Bemalsystem der Teile.


    3.) Nein, ich habe nichts abgeklebt, ich male es der Einfachheit halber mit der freien Hand und immer mit einem "Arbeitsplan" im Kopf, soll heißen das ich schon beim rausnehmen ausm Gussrahmen überlegen, was und wie ich bemale.


    4.) Jaein.... zum einen verwende ich wirklich unterschiedliche Pinselgrößen zum Trockenbürsten, aber auch Schwämme (einen Schwamm mit den Finger zerflücken), damit kann ich bessere "Spuren" machen, als mit dem Pinsel selber, gerade bei großen Flächen ist eine "Schwammtechnik" sehr sehr von Vorteil.

    Diese Technik habe ich z.B. bei meinem AT-ST (1:48) verwendet:

    1.) Mir persönlich ist es bei den unteren Modellen etwas viel Blut, auch wenn die Farbe einen schönen Kontrast bringt. Ich hätte vermutlich versucht den Effekt mit Rost darzustellen. Aber das ist wohl persönliches Gusto :)


    2.) Womit du mich noch überzeugen musst ist die Farbgebung der Umhänge. Ich finde es gut, dass sie nicht alle gleichfarbig sind und auch die entsättigten Töne. Aber die Farbwahl macht mich skeptisch :O die 1a Umsetzung sieht für ein stimmiges Bild, aber bei der Vorderseite würde ich einen anderen rücken erwarten (damit meine ich nicht, dass es gelbe umhänge sein müssten :alien:)


    Ich bin gespannt auf mehr!

    1.) Nun gerade übermäßigen Rostlook wollte ich vermeiden, zum einen sind die Rüstungen, Waffen und Schilde immer speziell behandelt, um es nicht rosten zu lassen bei gescheiter Pflege, zum anderen mache ich keine Untoten oder Seuchen, wo wie ich finde, dieser Look noch besser passt, ABER eine gewisse art von "Used" wollte ich entstehen lassen, da diese Jungs mehr und mehr an Schlachten interessiert sind und daher ihre Ausrüstung doch etwas darunter leidet.

    Das Blut soll nur die schiere Gier oder Besessenheit nach Kampf verdeutlichen, auch wollte ich eine art Realismus erzeugen, da bei schlachten nun mal viel Blut fleißt und wir hier vom Chaos sprechen, ich gebe aber zu das es nicht jeder Manns Sache ist und ich wirklich lange überlegt habe, es zu verwenden, weil gerade mit der Variante Blut einiges schief gehen kann und tolle Modelle versaut werden.

    Aber da ich ein Viking und GoT-Fan bin, musste es doch drauf. :pfeil:


    2.) Ich gestehe weiterhin hier den Weg des einfachen gegangen zu sein :verysad:, ich weiß das Ledermäntel oder Stoffmäntel meist zwei unterschiedliche Farbseiten haben, gerade bei Leder, aber es kommt auch in der Realität vor das vieles einheitlich ist, vor allem bei einheitlichen Truppen oder schneller Aushebungen, da sie aber gestiftet auf der fertigen Base stehen, werde ich an diesem Umstand nichts abändern, um nichts zu gefährden, ich hoffe Du verstehst dies.


    Also kurz und knapp: ich bin für Tartan :)

    Nun, so ein Schottenmuster wäre schon eine klasse Sache, bin aber schon fast fertig mit den Truppen und möchte so nichts abändern, um das Gesamtbild beizubehalten, aber ich habe vor eine Truppe zu machen die den Chaos-Kultisten ähnelt, also Menschen die Richtung Chaos blicken, dort werde ich an ein oder zwei Figuren ein solches Muster in der Heraldik der "Black Iron Legion" probieren und Du sagst mir dann wie es ausschaut....:thumbup:


    Hat mir Spaß gemacht zu schrieben.....:], bei weiteren Fragen oder Kritiken, stehe ich jederzeit bereit.:tee:

    Beste Grüße vom André :O

  • Toll so ein ausführliches Feedback zum Feedback zu bekommen :)


    Mein Punkt 1 ist ja auch nur eigene Meinung :) mir gefällt deine Umsetzung gut.

    Vikings und GoT Rindenschälmesser übrigens auch super. Dabei fällt mir auf das dein Schema etwas Charme der Truppen Baratheons haben, zumindest nach dem Cover des RPG ;)