Diskussions-Ecke für aktuelle Gerüchte

  • Weil sowas ja im Hobbybereich für gewöhnlich hohe Wellen schlägt: Heute werden wohl neue Citadel Farben angekündigt. Ob es sich nur um Farbtöne handeln wird, darf ruhig bezweifelt werden. Dafür ist die Ankündigung "zu groß".


    Gespannt bin ich allemal - auch wenn ich ziemlich sicher nicht zu den Abnehmern gehören werde. Gerne lasse ich mich jedoch überzeugen...


    https://www.warhammer-communit…l-colour-paint-is-coming/

  • Immer diese Geheimnistuerei , zeigt was ihr habt ,damit sich alle freuen oder direkt enttäuscht sein können ...

    Ist ja toll anzusehen ... wann kommt das in die Kinos ? :mauer:Klasse Trailer ( für neue Farben , bzw ein neues Behältnis ) ...


    edit : die Minis bemalen sich jetzt von selbst , die Farbe sucht sich ihren Spot , das ist genial !

  • Das dachte ich zunächst auch. Aber damit würden die sich ihre eigenen Grundierungssprays wegrationalisieren. Wäre schon einen strategische Entscheidung, sag ich mal ;)

    Nicht wen man dann die Preise erhöht ^^

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 1000+, T'au 2000+


    Age of Sigmar:

    Stormkast 1500p


    ToW

    Oger 3500, Obst und Gemüse 1000p

  • Nicht wen man dann die Preise erhöht ^^

    Aber wie käme GW denn auf die Idee?


    Spaß bei Seite. Das mit dem "ohne Grundierung" würde ich jetzt eher mal ausschließen, auch wenn das die Videos dazu ein Stück weit suggerieren. Aber es könnte tatsächlich auch ein geiler Schachzug sein. Selber schon die Produktion von Grundierungen herunterfahren, solche Farben auf den Markt bringen und den anderen Herstellern damit ans Bein pinkeln.

  • Aber wie käme GW denn auf die Idee?


    Spaß bei Seite. Das mit dem "ohne Grundierung" würde ich jetzt eher mal ausschließen, auch wenn das die Videos dazu ein Stück weit suggerieren. Aber es könnte tatsächlich auch ein geiler Schachzug sein. Selber schon die Produktion von Grundierungen herunterfahren, solche Farben auf den Markt bringen und den anderen Herstellern damit ans Bein pinkeln.

    Hat bei Contrast auch fraktioniert und ich habe genug Dosen davon und benutze die nicht gerade ^^

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 1000+, T'au 2000+


    Age of Sigmar:

    Stormkast 1500p


    ToW

    Oger 3500, Obst und Gemüse 1000p

  • Grundsätzlich mag das nicht so großartig wirken, aber wenn die Figuren jeweils nur mit dem einen Farbton bemalt wurde (zuzüglich Grundierung natürlich), finde ich das schon sehr interessant.

    Einige der Figuren wirken für mich schon mit einer Farbschicht schon ansehlich und besser als manch einer das mit mehreren Farben hinbekommt :tongue:

    Zugegben das wirkt natürlich nur bei Modellen in Komplettpanzerung, aber der erzeugte Effekt ist wirklich gut.

    Den Effekt zu hinzubekommen wird allerdings wohl auch nicht so leicht sein wie man sich das wünschen würde :O

  • Ich muss auch zugeben, dieses Garaghaks Sewer gefällt mir wirklich richtig gut.

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 1000+, T'au 2000+


    Age of Sigmar:

    Stormkast 1500p


    ToW

    Oger 3500, Obst und Gemüse 1000p

  • Werde mir des Eldar holen und damit z.B. meine Starelquest Eldar bemalen.

    Warhammer 40k: Aeldari (7k Eldar und 3,3k Pts. Harlequins+)

    Warhammer ToW: Chaoszwerge und Waldelfen (je 4k+).

    9th Age: Vampire Covenant und Sylvan Elves (Hauptarmeen), Dwarven Holdings (je 4.500 Pts. +)

    Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter sowie Carnival of Chaos

    Custom oder Lustria: Dunkelelfen, Mildenheimer, Norse, Skaven, Strigoi, Untote u. Zwerge

    GW-Brettspiele: Heroquest, Space Hulk, Starquest und Warhammer Quest (Original) inkl. fast aller Erweiterungen

  • Ich bleib gespannt aber skeptisch. So wirklich Inhalte haben wir ja noch nicht gesehen.

    Ich vermute mal das wir nächstes Jahr ne Menge neuer Infos + Termin bekommen, aber an einen release 2023 glaub ich nicht.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Merrhok bitten meinen Kommentar und die von Dicker Ork und Spitter in den Diskussionsthread verschieben.

    Dass jetzt ausgerechnet Tomb Kings und Bretonen so enthusiastisch angekündigt werden, macht mich schon ein bisschen sauer-

    Erst schmeißen sie beide Völker aus dem Online-Shop und aktualisieren das Bretonenbuch 100 Jahre nicht und dann soll

    die Neuveröffentlichung bei The Old World der heiße Sch*ß sein :tongue:

  • Ich bleib gespannt aber skeptisch. So wirklich Inhalte haben wir ja noch nicht gesehen.

    Ich vermute mal das wir nächstes Jahr ne Menge neuer Infos + Termin bekommen, aber an einen release 2023 glaub ich nicht.

    Mitte 23 gehe ich, er von der 10te 40K aus und vielleicht 24 dann ToW. AoS müsste auch wieder Richtung 24/25 eine neue Edi erhalten.

    Warhammer 40K Armeen:

    Orcs 4000+, Necrons 2000+, Admech 1000+, Schwestern 1000+, T'au 2000+


    Age of Sigmar:

    Stormkast 1500p


    ToW

    Oger 3500, Obst und Gemüse 1000p

  • Aber er erwähnt den 40. Geburtstag schon sehr deutlich. Und es ist offensichtlich schon viel fertig, es wird ja schon ge-spiel-testet.


    Wirklich 40k nächstes Jahr? Kam da nicht gerade eine neue Edi raus? Ich bin gespannt, was da mit TOW kommt, aber mir läuft es kalt den Rücken runter, wenn ich daran denke, wieder auf das GW-Veröffentlichungs-Hamsterrad aufzuspringen.

  • Die 9te Edition von 40k ist auch schon "alt" für GWs aktuelle Releasezeiträume. Es sind quasi auch alle Codices durch. Eventuell kommen noch 1-2 Erweiterungsbücher die GW so gerne spamt und das sollte es mit der 9ten gewesen sein. Das die neue Edition nächstes Jahr kommt ist sehr wahrscheinlich. Die Spirale muss sich ja weiter drehen ;) .


    Für einen TOW-release 2023 sind bis jetzt viel zu wenig Informationen vorhanden. Wenn da schon mehr feststehen würde, gäbe es garantiert schon mehr Leaks und von GW veröffentlichte Infos. Ich denke GW ist bewusst das sie da ordentlich die Werbetrommel rühren müssen, das sie einen riesigen Teil ihrer Fantasy-Kundschaft verloren haben (und deren Vertrauen) sollte selbst dieser teilweise sehr verwirrten Firma klar sein.


    Ich denke am Geburtstag wird es einen "big reveal" geben (ich liebe GWs "big reveals", da ist man immer so schnell fertig mit angucken), eventuell mit den Modellen der ersten Release-Welle und einem Termin.

    Für mich wäre der aller aller aller frühste Termin das Weihnachtsgeschäft 2023.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(